Read Verrückt nach Korfu: Travel & Date by Rike Stienen Online

verrckt-nach-korfu-travel-date

Das hat Claire, eine der Inhaberinnen der Agentur Travel ber ihre Plattform auf Korfu Sophia kennen und liebengelernt, und jetzt will er sie sogar heiraten Claire ist entsetzt Sie fliegt kurzentschlossen nach Korfu, um das zu verhindern Unerwarteterweise findet sie auf der Insel einen Verbndeten, nmlich den Sohn der Auserwhlten ihres Vaters Doch das scheint schon die einzige Gemeinsamkeit zu sein, denn Nikos ist in Claires Augen ein Schnsel und alles andere als ihr Traumtyp Nikos ist jedoch nicht der einzige Mann, der Claire auf der Insel begegnet und ihr Kopfzerbrechen bereitet.Das ist der 3 Band der Liebesroman Serie Travel In dieser Reihe knnen alle Bcher unabhngig voneinander gelesen werden.NUR fr kurze Zeit zum Einfhrungspreis von 0,99 Weitere Liebesromane der Autorin NEU Verschneit auf Borkum Travel sse schmecken himmlischCountdown fr die LiebeBhnengeflsterLiebe in Windstrke 10Limoncello und ein Hauch von HollywoodLeinen los in der LiebeLiebe im JetstreamLiebe ist kriminellDie Liebe wohnt berallAktenzeichen Luxus gegen LiebeVerschollen im Land der LotusbltenKein Traumprinz ist einer zu wenigEin Sixpack zum VerliebenLiebe auf BestellungDOPPELROMANE Doppelpack frs Herz Gesamtausgabe von Ein Sixpack zum Verlieben Alm im Doppelpack Gesamtausgabe von Die Liebe wohnt berall...

Title : Verrückt nach Korfu: Travel & Date
Author :
Rating :
ISBN : B07DYTKSZN
ISBN13 : -
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 508 Pages
File Size : 783 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Verrückt nach Korfu: Travel & Date Reviews

  • zauberblume
    2019-04-04 17:06

    "Verrückt nach Korfu" aus der Feder der Autorin Rike Stienen ist nun der 3. Band aus der Travel & Date-Reihe. Leider ist dies der letzte Band aus dieser gigantischen Buchreihe, die mich total begeistert hat. Dieses Mal entführt uns die Autorin auf eine wahre Trauminsel.Wir dürfen mit Claire, eine der Inhaberinnen der Agentur Travel & Date, nach Griechenland reisen. Hier verbringen wir absolute Traumtage. Doch Claire ist von ihrer Griechenlandreise nicht begeistert. Soll sie doch die zukünftige Ehefrau ihres Vaters kennenlernen. Der verwitwete Georg hat ausgerechnet über ihre Plattform Sopia kennen- und liebengelernt. Claire setzt jedoch alles daran, die Hochzeit ihres Vaters zu verhindern. Sophias Sohn scheint von der Verbindung ebenfalls nicht begeistert zu sein. Claire ist auch von Nikos nicht begeistert, den in ihren Augen ist er ein Schnösel und so überhaupt nicht ihr Traumtyp.Mit einem weinenden Auge habe ich dieses absolute Traumbuch beendet. Viel zu schnell ging mein Aufenthalt auf Korfu, das von der Autorin wunderbar beschrieben wurde, zu Ende. Ich habe jetzt noch herrliche Bilder vor meinem inneren Auge. Ich habe die Fahrt über die Insel genossen und sehe jetzt noch diese Traumlandschaft vor mir. Ich spüre den Wind auf meiner Haut, höre das Zirpen der Grillen und genieße einfach die herrlichen lauen Abende. Und nun zu unserer Protagonistin Claire. Auf der einen Seite kann ich sie verstehen, war sie doch immer ein eingeschworenes Team mit ihrem Vater, doch auf der anderen Seite: Warum soll ihr Vater nicht noch einmal glücklich werden? Es ist schön zu beobachten, wie sich Claires Einstellung im Laufe der Geschichte ändert. Und Sophia ist ja wirklich eine sympathische Griechin. Gerne wäre ich mal in Sophias Taverne eingekehrt und hätte mich verwöhnen lassen. Und dann ist da Nikos. Zwischen ihm und Claire sind die zarten Schmetterlinge zu spüren. Doch Nikos ist ja eigentlich gar nicht ihr Typ. Aber irgendwie hat die Insel auf die Menschen einen besonderen Zauber gegen den sich auch Claire nicht wehren kann. Einfach nur schön!Auch der dritte Band hat mich von der ersten bis zur letzten Seite wieder begeistert. Ich hatte das Gefühl live dabei zu sein. Auch diese tolle Lektüre ist für mich ein absolutes Sommer-Sonne-Gute-Laune-Wohlfühlbuch. Auch das Cover ist wieder ein echter Hingucker. Gerne vergebe ich 5 Sterne und freue mich auf die nächste Geschichte der Autorin.

  • Leseeule ChrisS
    2019-04-05 10:21

    Cover: Passt wunderbar zu der Geschichte, lädt zum Lesen einWas für eine Geschichte: Die Mitinhaberin der Agentur Travel & Date Claire wird von ihrem Vater zu einem Urlaub auf der Ferieninsel Korfu eingeladen. Als sie den Grund der Einladung jedoch erfährt, möchte sie sofort absagen. Ihre Hoffnung liegt in Kollegin Elfie, die den Urlaub noch hätte nicht ablehnen können. Leider war es nicht an dem und Claire macht sich auf die Reise.Der verwitwete Vater von Claire hat die Restaurantbesitzerin Sophia kennen und lieben gelernt. Er möchte auf Korfu um deren Hand anhalten und heiraten. So macht sich Claire notgedrungen auf den Weg. Schon auf dem Flughafen kommt es zu einer schicksalhaften Begegnung. Leider stellt sich schon kurz darauf heraus, dass es sich bei dieser "Person" um den Sohn von Sophia. Dummerweise müssen sich Claire und Nikos eine Wohnung sowie ein Bad teilen. Wie Hund und Katz ...Letztendlich müssen sie aber gemeinsam an einem Strang ziehen, um die Hochzeit noch verhindern zu können.Dann wird Sophia von ihrer Tochter erwünscht, da es Probleme in der Schwangerschaft gibt und deren Mann auf Geschäftsreise ist. Kurzerhand übernehmen Claire und Nikos die Leitung des Restaurants, damit ihr dieser Besuch ermöglicht wird. Auch hier sind Pleiten, Pech und Pannen vorprogrammiert. Und dann kommt noch ein Auftrag aus der Agentur Travel & Date.Wie endet der Roman? Alles kommt anders, als man denkt :-)Die Protagonisten sind sehr gut beschrieben und das Buch ist nicht nur Spannungsgeladen sondern vermittelt auch Eindrücke von einer wunderschönen Insel. Aber Achtung: Ersetzt nicht den Reiseführer!Wer sollte dieses Buch lesen? Liebesgeschichte - UrlaubIch hoffe Frau Stienen setzt die Serie fort. Jeder Band ist in sich abgeschlossen:Verliebt in IbizaVerliebt auf den SeychellenVerrückt nach Korfu

  • Ulrike P
    2019-04-18 13:03

    Ein weiterer Band der Travel &Date Reihe und ich muss sagen es ist bisher mein Lieblingsband. Wobei ich die anderen beiden auch wirklich toll finde.Die Autorin hat mich mit ihrem leichten, flüssigen, gefühlvollen und detaillierten Schreibstil wieder in ihren Bann gezogen und nach Korfu gezaubert.Die einzelnen Szenen hat man wirklich vor Augen als wäre man selbst da.Die Emotionen hat Rike Stienen auch sehr gut auf mich übertragen können. Denn ich fühlte wirklich mit Claire mit. Die Angst dass die Mutter ersetzt wird, das Elternhaus zu verlieren, die neue Frau, der Sohn, Jan, die Enttäuschung, das bauchkribbeln, einfach alles. Und natürlich das schöne Ende. Ich habe jetzt noch das Lächeln im Gesicht.Die Charaktere sind wieder sehr sympathisch ausgearbeitet.Korfu ist toll, ich will da hin.Das Cover ist mehr als passend zur Geschichteund macht wieder Lust auf Urlaub.Eine ganz klare Leseempfehlung!Und weil ich wieder total geflasht bin, gebe ich sehr sehr gerne 5 von 5 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️