Read Sigmund Freud: Die Zukunft einer Illusion by Sigmund Freud Online

sigmund-freud-die-zukunft-einer-illusion

Die Zukunft einer Illusion ist eine 1927 erschienene Schrift von Sigmund Freud Sie gilt als sein Hauptwerk ber die Religion, als zeitgenssisches soziales Phnomen betrachtet Grundlage der Religion ist fr Freud die menschliche Hilflosigkeit Eine infantile Reaktion hierauf ist der Wunsch nach einem schtzenden Vater In der Religion wird dieser Wunsch erfllt, allerdings nur in der Phantasie, und in diesem Sinne ist die Religion eine Illusion eine Wunscherfllungsphantasie Der Fortschritt der Wissenschaft fhrt zur Anerkennung der menschlichen Ohnmacht und damit zu einem Niedergang der Religion Freud begrt diese Entwicklung.Sigmund Freud 1856 1939 war ein sterreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker Er war der Begrnder der Psychoanalyse und gilt als einer der einflussreichsten Denker des 20 Jahrhunderts Seine Theorien und Methoden werden bis heute diskutiert und angewendet....

Title : Sigmund Freud: Die Zukunft einer Illusion
Author :
Rating :
ISBN : B077J3QRFW
ISBN13 : -
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Musaicum Books 15 November 2017
Number of Pages : 264 Pages
File Size : 770 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Sigmund Freud: Die Zukunft einer Illusion Reviews

  • AusGeschichtelernen
    2019-02-26 03:28

    Brilliante Analyse der Beweggründe für religiösen Glauben. Sehr gut zu lesen in Zusammenhang mit dem Essay "Das Unbehagen in der Kultur", in dem die Entstehungsgeschichte der Religionen beschrieben wird.

  • Marcel Battke
    2019-02-22 01:23

    super buchgefällt mir sehr gutschneller versandt alles superimmer wieder gerne dankebin mit meiner bestellung zufriedendanke

  • thefreshmaker
    2019-03-08 04:42

    Um es kurz zu sagen:Dieses "Buch" unterscheidet sich nur wenig von einem simplen Ausdruck des Originaltextes, welcher einfach und kostenlos online zu finden ist. Ein eben solcher scheint, so vermute ich, auch die einzige Quelle für dieses Buch gewesen zu sein (neben Wikipedia (?!?!)).Der Preis von ca. 25€ ist meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt.negativ:- Einträge aus Wikipedia (das sollen wohl die "Interpretationshilfen" sein)- Uneinheitliche Formatierung (Zeilenabstände zwischen Überschriften)- einige Rechtschreibfehler und Zeichensetzungsfehler im Originaltext von Freud + Sonderzeichen, die fehl am Platz sind- kein Blocksatzpositiv:- man spart sich die Mühe des Ausdruckens- das Lesen erleichtert der größere Abstand zwischen Paragraphen (das gefiel mir ausgesprochen gut)- Schriftgröße: größeres Schriftbild - leichter zu lesen- Freuds Ausführungen werten das Ding auf- schnelle LieferungFazit:ein fast unnötiger und zu teurer printout