Read Vampires of the Elements 1: Fire by Elisa Joy Online

vampires-of-the-elements-1-fire

Samira studiert Journalistik und wird whrend ihres Praktikums bei einer kleinen Zeitung Zeuge einer Leiche, deren Male am Hals sie an die Schauergeschichten aus ihrer Kindheit erinnern Ihre Gromutter, bei der sie aufgewachsen ist, war und ist berzeugt davon, dass Vampire wirklich existieren Daher ist Samiras Leben von Knoblauch und Weihwasser geprgt Sie wei allerdings, dass dies alles nur Aberglaube ist, und versucht sich von ihm zu lsen, was aufgrund ihrer Erziehung gar nicht so leicht ist Immer wieder ertappt sie sich dabei, die Vorgaben zum Schutz vor den Blutsaugern unbewusst zu befolgen.Als ein attraktiver Polizist vor ihrer Wohnungstr auftaucht und um Einlass bittet, atmet sie erleichtert auf, als dieser auch ohne persnliche Einladung eintreten kann Sie nimmt sich fest vor, diesen Vampirschwachsinn aus ihrem Leben zu verbannen New Adult Fantasy...

Title : Vampires of the Elements 1: Fire
Author :
Rating :
ISBN : B0753R3C8V
ISBN13 : -
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 106 Pages
File Size : 999 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Vampires of the Elements 1: Fire Reviews

  • Edith Maria
    2019-05-15 04:29

    Nicht schlecht,aber nicht ganz ausgereift.Da wäre noch Potential nach oben offen.Und auch der Schluss.Na ja.Aber verstehe ich das richtig da kommt noch was.Wäre nicht schlecht,denn so ein Buch zu Ende gehen zu lassen ist Scheisse.😟 Auch finde ich es viel zu teuer für die paar Seiten.Deshalb auch nur zwei Sterne.

  • Kindle-Kunde
    2019-05-20 12:14

    Ein muss für jeden Elisa Joy Fan. Die Serie ist einerseits, ihren anderen Serien sehr ähnlich. Andererseits auch wieder etwas ganz neues.Kurz um ein spanendes, lustiges, packendes und romantisches Buch.lg :)

  • Amazon-Kunde
    2019-05-17 12:21

    Spannend bis zur letzten Seite macht dieser Roman Lust auf mehr. Ich bin schon neugierig, wie die Geschichte um die Element-Vampire weitergeht.

  • SanNit
    2019-05-22 06:20

    Meine ReziWer glaubt schon alle Arten von Vampiren zu kennen, wird hier eines Besseren belehrt.Die Mischung aus Vampir und Elementar gefällt mir sehr gut.Es war ein guter Anfang in eine neue Reihe. Die unberechenbare Anziehungskraft der Paare ist allerdings auch hier gegeben und verschafft uns einige prickelde Momente.Der rote Faden ist gesponnen und noch ausbaufähig. Ich gehe aber davon aus, das wir im nächsten Teil erfahren, was das Ziel des Bösen ist. Gefühlstechnisch könnte man auch noch eine Schippe drauf legen.Es hat mich aber, wie immer, sehr gut unterhalten.- mit KU gelesen -

  • AmazonKunde
    2019-05-15 05:30

    Ich gebe gleich vorweg zu bedenken bei meiner Rezi das ich das Buch im 3 Kapitel abgebrochen habe. Warum? Noch in der Einführung wird das Buch und alle interessanten Fakten über diese eigentlich gar nicht so langweilige neue Welt, erklärt! ERKLÄRT! In den darauf folgenden Kapiteln in denen die beiden Protagonisten vorgestellt werden passiert genau das selbe.Ich fühle mich als Leser ver...scht, bzw. Als intellektuell nicht ernst genommen wenn mir alle interessanten Details schon zu Beginn des Buches serviert werden. Jegliche Spannung und Vorfreude geht doch verloren wenn ich sofort weiß der heisse Vampir ist doch ungefährlich die Braut kann sich getrost auf ihn einlassen.Natürlich weiß ich als Leser wenn ich solcher Bücher konsumiere worauf es hinaus läuft, das ist auch nicht der Punkt. Aber ich möchte als Leser mitgenommen werden und nicht nur zu schauen. Darum auch nur den einen Stern. Idee schön Umsetzung miserabel.

  • Juliana
    2019-05-20 10:33

    Irritierend war, dass schon bevor die Geschichte beginnt der Sinn derselbigen erklärt wird. Nun gut.Aber auch die Geschichte an sich ist dermassen plump und langweilig geschrieben dass ich es nach nicht mal der Hälfte nicht mehr ertragen kann. Der Leser wird hier anscheinend für blöd gehalten, denn alles wird genau und in einfacher Sprache erklärt. Nichts wird der Fantasie überlassen, oder die Aufklärung für später aufgehoben. Und für die die es immer noch nicht kapiert haben gibts die gleiche Szene gerne auch nochmal aus anderer Perspektive. Ohne dass ein neuer Aspekt dazukommt natürlich.Dafür ist mir meine Zeit zu schade. Kann ich für meinen Geschmack nicht weiterempfehlen.

  • Anna
    2019-05-06 04:23

    Endlich mal etwas „Neues“ ... zwar geht es immer noch um die gute alte „Liebe/Soulmate/Auserwählte“ doch dies in einem erfrischenden Gewand!Wer ein Liebhaber dieses Genres wird hier gesättigt 😜 und wer von diesem Genre eher genervt ist, sollte einen “Blick” wagen, und den „Elementen“ eine Chance geben.5 verdiente Sterne und eine klare Leseempfehlung,Ich freue mich auf den nächsten Band, denn eines muss ich nun doch bemängeln -es war schlicht und ergreifend zu kurz !In diesem Sinne > frohe Weihnachten 🎁

  • MaggiL82
    2019-05-10 11:32

    Zugegeben...ich hatte meine Schwierigkeiten mich einzulesen und in die Story hinein zu kommen. Es war etwas zäh, aber dann... bum... der Knoten war geplatzt und es las sich plötzlich in einem Rutsch weg. Bin gespannt auf mehr! Ich liebe die Bücher von Elisa Joy!