Read Anatol. Anatols Größenwahn: Reclams Universal-Bibliothek by Arthur Schnitzler Online

anatol-anatols-grssenwahn-reclams-universal-bibliothek

Anatol eine Figur, wie sie nur im Wien der Jahrhundertwende Gestalt annehmen konnte der leichtsinnige Melancholiker, der verfhrte Verfhrer, der Komdie spielende Liebhaber, von Stimmungen gelenkt, im Augenblick lebend, ein in Szenen des Lebens fragmentiertes Subjekt, episodisch wie der Zyklus kleiner Einakter, in denen der 26 jhrige Arthur Schnitzler ihn erschuf Michael Scheffel hat dieses atmosphrische Jugendwerk, zu dem der 16 jhrige Hugo von Hofmannsthal den lyrischen Prolog verfasste, neu herausgegeben und Anmerkungen und ein Nachwort zu seinem besseren Verstndnis beigefgt....

Title : Anatol. Anatols Größenwahn: Reclams Universal-Bibliothek
Author :
Rating :
ISBN : B073W7PPTY
ISBN13 : -
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Reclam Verlag Auflage 1 12 Juli 2017
Number of Pages : 108 Pages
File Size : 796 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Anatol. Anatols Größenwahn: Reclams Universal-Bibliothek Reviews

  • Schuhjunkey
    2019-05-03 21:02

    Hatte das Buch für eine Deutschseminar angeschafft, sDank unserer Dozentin wurde es auch noch klarer, dieser Anatol ist wirklich ein Chameur, er denkt, dass er die Frauen betrügen und belügen kann, hält sie für Lügnerinnen und untreue Wesen und am Ende wird er von seinen Damen, die er hatte nach und nach ausgelacht, sie haben andere , verlassen ihn und er ist der Betrogenen. Na do geht's mit der Überheblichkeit, ein amüsantes Buch mit Wiener Charme

  • None
    2019-05-13 21:06

    Der Arzt und Psychologe Artur Schnitzler hat seine Beobachtungen an Menschen in eine wundervolle Literatur entwickelt. Die Darstellung ist zwar unpersönlich, doch kann man die Schlussfolgerungen mit Hilfe des fachmännischen Erfahrungsbereichs ziehen. Die Sprache des Werkes ist schlicht, aber die dahinten verborgenen Hintergeddanken bewegen die Phantasie des Lesers. Lassen uns nicht langeweilen. Am Ende muss man darüber nachdenken, welche Kräfte in uns arbeiten. Das hilft auch unsere Gefühlswelt tiefer kennenlernen.

  • Kindle Customer
    2019-05-12 21:43

    Brilliant conversation pieces. They are very much enhanced and explained by the additional notes. Searching for the real relationship... Reminded me a bit of Tom Stoppard The Real Thing.