Read Wie anstrengende Kinder zu großartigen Erwachsenen werden: Der Erziehungsratgeber für besonders geforderte Eltern by Mary Sheedy Kurcinka Online

wie-anstrengende-kinder-zu-grossartigen-erwachsenen-werden-der-erziehungsratgeber-fr-besonders-geforderte-eltern

Anstrengende Kinder besitzen besonders ausgeprgte Eigenschaften, die im Erwachsenenalter sehr geschtzt werden Willensstrke, Ausdauer und Sensitivitt Bei Kindern und Jugendlichen fhren diese Gaben oftmals zu Schwierigkeiten auf ihrem Weg durch Kindergarten, Schule und alle Institutionen, die Anpassung, Flexibilitt und Selbstkontrolle erfordern Ihre Erziehung fhrt Eltern immer wieder an ihre Grenzen und vor viele Fragen Was kann ich tun, um meinem Kind eine unbeschwerte Kindheit zu ermglichen Wie kann ich ihm helfen, ein glcklicher und zufriedener Mensch zu werden Und wie verhindere ich, dass mir dabei die Kraft ausgeht Dr Mary Sheedy Kurcinka verhilft Eltern mit ihrem Buch zu einer vllig neuen Sichtweise Sie richtet den Fokus auf die Strken der Kinder und gibt den Eltern ganz konkrete Hilfestellung fr den Alltag Mit ihrem neuen Betrachtungsansatz fhrt sie aus der Frustration und zeigt, dass anstrengende und fordernde Kinder ein groes Geschenk fr ihre Eltern sind und wie sie zu groartigen Erwachsenen heranwachsen knnen....

Title : Wie anstrengende Kinder zu großartigen Erwachsenen werden: Der Erziehungsratgeber für besonders geforderte Eltern
Author :
Rating :
ISBN : B071YSPH3R
ISBN13 : -
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : mvg Verlag 16 Oktober 2017
Number of Pages : 365 Pages
File Size : 892 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Wie anstrengende Kinder zu großartigen Erwachsenen werden: Der Erziehungsratgeber für besonders geforderte Eltern Reviews

  • Landei
    2018-11-26 19:36

    Eigentlich schreibe ich nicht viele Rezensionen, weil ich zu faul oder besser zu müde bin (siehe anstrengendes Kind), aber dieses Buch hat uns gerettet. Ich habe schon viele Elternratgeber gelesen und konnte mich auch schon mit vielen Ansichten identifizieren (Dr. Posth, Juul, Renz-Polster), aber mir fehlte es an konkreten Lösungsvorschlägen für die meisten Problemlagen. Juul bspw. hält wenig davon, bestimmte Methoden anzupreisen, weil jedes Kind und jede Situation anders ist, aber das hier rezensierte Buch packt das Problem von verschiedenen Seiten an:Es hilft dabei, das eigene Kind (sich selbst und auch andere Erwachsene) besser zu verstehen. Dadurch wird man ruhiger und nimmt nicht mehr alles persönlich.Es ist mit vielen Praxisbeispielen gefüllt (Eltern einer Seminargruppe kommen zu Wort), so dass man sich mit seinen Problemen nicht allein fühlt.Verschiedene Temperamentsmerkmale werden vorgestellt, die auch unterschiedlich ausgeprägt sein können, so dass nicht alle Kinder in der gleichen Schublade landen.Es werden konkrete Vorschläge gemacht und Sätze vorgeschlagen für verschiedene Situationen. Am Ende kann man ja selbst entscheiden, ob man etwas davon anwendet.Am wichtigsten ist aber, dass Wege aufgezeigt werden, wie man je nach Temperamentsausprägung des Kindes verhindert, dass es in die so genannte rote Zone rutscht und einen Wutanfall bekommt. Das hat mir knallhart die Augen geöffnet und ich war richtig erschrocken, wie ungünstig sich mein Verhalten teilweise auf unseren Sohn ausgewirkt hat.Ein Ziel des Buches ist es auch, dass die Kinder irgendwann selbst spüren, was für sie gut ist, wie sie sich gerade fühlen und was ihnen in ihrer Situation helfen kann.Die Autorin bringt auch oft Bezüge zu aktuellen Studienergebnissen und Ansichten relevanter Forscher, so dass das Geschriebene glaubwürdig ist.Einzig der Titel des Buches hätte vielleicht besser anders lauten sollen. Er passt nicht recht zur positiven Darstellung temperamentvoller Kinder im Buch. Eigentlich ist es auch egal, wie "anstrengend" das Kind ist, man lernt generell etwas über Verhaltensmuster von Menschen und dass man nicht immer von seinen Gefühlen auf die der anderen schließen kann.Eine klare Kaufempfehlung. Den Kindern und uns Eltern zu Liebe.

  • M. Melanie
    2018-11-14 17:44

    Jede Mama kennt es, und dieses Buch beschreibt es am besten. Was steckt hinter dem Verhalten unserer Kinder und wie kann man Sie fördern bzw. besser mit den Situationen die uns den letzten Nerv rauben umgehen. Ein tolles Buch und ich finde auch der Schreibstil sehr angenehm ist.

  • Ich
    2018-11-10 00:26

    Ehrliche Beispiele und tolle Leitsätze für den AlltagIch konnte mich und mein Kind darin wiederfinden und schon einige Ideen erfolgreich ausprobieren

  • Carmen
    2018-11-23 18:52

    Ich hab viele Ratgeber gelesen, aber dieser hilft sofort ! Bei den ersten 6 Seiten konnte ich schon ganz anders auf meine Jungs eingehen. Es lässt mich die Situationen viel relaxter bewerten und damit umgehen. Ich bin insgesamt viel ruhiger . Sehr empfehlenswert !

  • Dnl Stmpl
    2018-11-30 20:40

    Sehr gutes Buch mit vielen Beispielen. Habe es schon diversen Leuten weiterempfohlen.Tolle praktische Hinweise und Erläuterungen. Aus dem amerikanischen übersetzt

  • Denise
    2018-11-16 16:52

    Das beste Buch das ich zu diesem Thema gelesen habe. Nur zu empfehlen!

  • Amazon Kunde
    2018-11-26 00:54

    Vieles ist mir klar geworden, warum mein Kind sich so benimmt und die starken Emotionen ausstrahlt. Gibt's gute Tips und ermutigt alle verzweifelten Eltern.

  • MM
    2018-12-02 20:39

    Wenn es ginge würde ich 6 Sterne vergeben. Das Buch übertrifft alle Ratgeber mit denen ich mich bisher beschäftigt habe. Ich weiß zwar tatsächlich nicht ob mein Kind ein besonders anstrengendes ist, aber das finde ich gar nicht wichtig. Schwierige Phasen machen alle Eltern durch und für genau diese ist das Buch eine unglaublich wertvolle Stütze!!! Großartig