Read Projekt Phoenix: Der Roman über IT und DevOps – Neue Erfolgsstrategien für Ihre Firma by Gene Kim Online

projekt-phoenix-der-roman-ber-it-und-devops-neue-erfolgsstrategien-fr-ihre-firma

Bill ist IT Manager bei Parts Unlimited An einem Dienstagmorgen erhlt er auf der Fahrt zur Arbeit einen Anruf seines CEO Die neue IT Initiative der Firma mit dem Codenamen Projekt Phoenix ist entscheidend fr die Zukunft von Parts Unlimited, aber das Projekt hat Budget und Zeitplan massiv berzogen Der CEO will, dass Bill direkt an ihn berichtet und das ganze Chaos in neunzig Tagen aufrumt, denn sonst wird Bills gesamte Abteilung outgesourct.Mit der Hilfe eines Vorstandsmitglieds und dessen mysteriser Philosophie der Drei Wege wird Bill klar, dass IT Arbeit mehr mit dem Fertigungsbereich in einer Fabrik zu tun hat als er sich je vorstellen konnte Die Zeit drngt Bill muss dafr sorgen, dass der Arbeitsfluss auch zwischen den Abteilungen deutlich besser luft und das Business Funktionalitt zuverlssig bereitgestellt wird.Drei Koryphen der DevOps Bewegung liefern hier die rasante und unterhaltsame Story, in der sich jeder, der im IT Bereich arbeitet, wiederfinden wird Sie erfahren nicht nur, wie Sie Ihre eigene IT Organisation verbessern knnen nach der Lektre dieses Buchs werden Sie IT auch nie wieder so sehen wie zuvor....

Title : Projekt Phoenix: Der Roman über IT und DevOps – Neue Erfolgsstrategien für Ihre Firma
Author :
Rating :
ISBN : B01M9D31C7
ISBN13 : -
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : O Reilly Auflage 1 19 Oktober 2016
Number of Pages : 575 Pages
File Size : 563 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Projekt Phoenix: Der Roman über IT und DevOps – Neue Erfolgsstrategien für Ihre Firma Reviews

  • Harre XX
    2018-11-12 19:30

    Ein Roman über IT? Wenn mir nicht ein Freund das Buch nahegelegt hätte, aus eigenen Stücken hätte ich das Buch nicht gekauft.Nach wenigen Seiten lesen wurde offensichtlich: Hier wird mein Alltag in der IT-Produktion und das tägliche Managen von viel zu knappen Mitarbeiter-Ressourcen in Verbindung mit laufend neuen Katastrophen geschildert. Der Ausfall einer zentralen Anwendung, Unverständnis bei Vorstand und Geschäftsbereichen über Verzögerungen bei DEM Schlüsselprojekt des Unternehmens, uraltes IT-Equipment und dann auch noch die Prüfung durch einen externen Auditor - um nur ein paar 'Katastrophen' zu nennen.Jedes mal wenn ich beim Lesen dachte, schlimmer kann es doch nicht kommen, kam es eben doch noch schlimmer (und so ist ja auch der Alltag in der IT).Fasziniert hat mich dann, dass eben weder Druck noch Misstrauen den Menschen gegenüber die Situation verbessert haben. Vielmehr traf das verantwortliche IT-Management mutige Entscheidungen (wir können nicht alles gleichzeitig machen - und tun es deshalb auch nicht), stellte Transparenz für die Mitarbeiter und den Vorstand her und hat zur signifikanten Verbesserung der Gesamtsituation aktiv und offen die Menschen aus der IT und dem Business eingebunden im Sinne einer 'non blaming culture'.Eine wichtige Erkenntnis: Wie in der 'echten' Produktion gibt es natürlich auch in der IT einzelne Bauteile (Software-Komponenten, Hardware, Freigaben, Konfigurationen, Testergebnisse, etc.), die erst nach komplettem Zusammenbau sowie der Auslieferung für den Kunden am Markt echten Mehrwert liefern. Die Analogien aus der Produktionsindustrie (z.B. auch der Verweis auf die berühmten 'bottle necks' im Produktionsfluss ist sehr anschaulich und hilfreich) lassen die Herausforderungen in der IT plötzlich sehr klar und offensichtlich erscheinen und es macht mit diesen spannenden Erkenntnissen richtig Spaß, die Zusammenarbeit zwischen Anwendungsentwicklung, QA, IT Security und IT Operations mit einem ganz anderen Mindset auf eine komplett neue Basis zu stellen.Wie sagte mein Freund: "Nach der Lektüre dieses Buches bist du mit deinem Verständnis zu 'devops' und was da möglich ist, um Lichtjahre weiter".Ich kann nur sagen: stimmt zu 100%

  • Markus E.
    2018-11-12 19:12

    Super Buch, welches ich auch jeden weiterempfehle, bei dem das Thema DevOps gerade aktuell wird.Des Buch lässt sich sehr gut lesen und wird auch nicht Langatmig, man merkt aber die Parallelen zum "Das Ziel", was aber auch nicht verheimlicht wird. Ich Finde es auch sehr gut das im Anhang auch die Literatur und Wissenschaftlichen Arbeitsweise eingegangen wird, auf dem die DevOps Arbeitsweise welche im Buch verwendet werden basieren, daher eignet es sich auch sehr gut als sanfter Einstieg in das Thema DevOps.

  • Stefan Weidner
    2018-11-10 23:29

    Sollte man gelesen haben, vor allem wenn man selbst in der IT arbeitet.Die Geschichte ist kurzweilig und nett geschrieben. Sie zeigt aber vor allem für alle IT nahen Mitarbeiter auf, wie die Branche sich verändern und optimieren muß wenn sie Bestand im Unternehmen behalten will. Sie muß Mehrwert liefern, aber wie geht das? Und wie wir ruhiger, professioneller IT Betrieb möglich? Hier finden sich die Kernaussagen in lebhafter Beschreibung.

  • Christine
    2018-11-21 18:27

    Der Roman ist gut zu lesen, verständlich, interessant und inspirierend. Viele Passagen spiegeln die Wirklichkeit, wie ich sie in Konzernen erlebt habe, wieder. Sehr viele der Botschaften wurden in die Story eingearbeitet und fachlich fundiert beschrieben. Das Verständnis von DevOps wird mit dem Roman gefestigt und vor allem wird der Horizont erweitert, was alles möglich ist. Das Buch sollte man nicht nur gelesen haben, wenn man in der IT arbeitet. Jeder, aber allen voran Führungskräfte sollten sich den Roman genauestens durchlesen. Absolute Kaufempfehlung!

  • Sebastian K.
    2018-11-29 16:37

    Das Buch bringt einen den Stoff auf interessante Erzählweise näher und gibt dadurch anschaulich Einblicke sowie Tipps und Tricks, wie man seinen Arbeitsalltag besser verstehen und ordnen kann. Man ertappt sich immer wieder, wie man zu Beginn des Buches leise zu sich selbst sagt: Genauso chaotisch läuft es bei uns auch...Sollte meiner Meinung nach zur Pflichtlektüre für Vorgesetzte in der IT sein.

  • Dieter B
    2018-11-15 21:28

    Ein "Muss" für alle, welche Verantwortung für IT, Applicationmanagement oder Entwicklungsprojekte haben und besser als jedes normale Fachbuch. Die Botschaften sind in eine gut verständliche Story eingebettet und fachlich fundiert erläutert. Fast meint man, die Fortsetzung von Tom DeMarco "Der Termin" zu lesen - nur das es eben um DevOps geht.

  • Lia
    2018-11-12 00:21

    Ich habe mir das Buch für ein Praktikum im Bereich digitale Transformation gekauft, in dem Unternehmen ist es sowas wie die DevOps Bibel. Es ist super verständlich, selbst eine IT-fachfremde Freundin von mir hat es mittlerweile gelesen. Am besten ist das Glossar am Ende des Buches, auch der Aufzug als Roman hat das Lesen ungemein entspannend gestaltet - als Vielleserin war das Buch nach zwei Tagen durchgelesen.

  • Karsten
    2018-12-09 18:29

    Dieses Buch beschreibt anschaulich und in unterhaltsamer Manier die alltäglichen Probleme im Unternehmen. Wer ernsthaft an der Verbesserung der Prozesse innerhalb seines Unternehmens interessiert ist, sollte einen Blick riskieren!