Read Black Summer - Teil 1: Liebesroman by Any Cherubim Online

black-summer-teil-1-liebesroman

Offene Boots, Lederjacke, zerrissene Jeans, ein sexy Lcheln so hatte sich Joy einen FBI Agenten in ihren khnsten Trumen nicht ausgemalt Und diesem Typen soll sie ihr Leben und das ihrer Schwester anvertrauen Wahrscheinlich wren sie in einem tosenden Hurrikan sicherer als bei diesem unverschmt charmanten Kerl.Seit dem Tod ihrer Mutter hat es sich die neunzehnjhrige Joy zur Aufgabe gemacht, sich um ihre kranke Schwester Holly zu kmmern Die Familie hat eine enge Bindung, bis das schier Unvorstellbare geschieht Kurz vor den Sommerferien konfrontiert der Vater sie mit der Wahrheit, die alles zerstrt Durch sein dunkles Geheimnis brckelt seine mhsam aufgebaute Fassade Joy und ihre Schwester werden aus ihrem gewohnten Leben gerissen und drohen in einen Abgrund zu strzen Der Black Summer beginnt Lesermeinungen Ein Buch, das es in sich hat.Wow Mehr fllt mir zu diesem Roman im ersten Moment nicht ein, direkt nachdem ich das Buch zur Seite gelegt habe.Da ist der Autorin aber ein richtiger WOW Effekt gelungen.Dieser Roman ist sowas von hei, spannend und auch zum Haareraufen.Der zweite und letzte Band ist ab sofort erhltlich...

Title : Black Summer - Teil 1: Liebesroman
Author :
Rating :
ISBN : B01KKBACXS
ISBN13 : -
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : BookRix 14 September 2018
Number of Pages : 492 Pages
File Size : 597 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Black Summer - Teil 1: Liebesroman Reviews

  • tschutschu
    2018-11-25 12:33

    Heiliger bimbam was war das denn? Habe beide Bücher in zwei Tagen gelesen und restlos begeistert. Schon lange nicht mehr oder sogar noch nie so eine grandiose Geschichte gelesen. Ich konnte einfach nicht mehr aufhören es machte süchtig. Es war so spannend gefühlvoll und tragisch...ich kann all meine Gefühle gar nicht ausdrücken. Ich habe gelacht ...geschwitzt...ich war ein Nervenbündel und fix und fertig. So mit gelitten und mit gefiebert. Die Erotik war Klasse. Alles war unglaublich gut erzählt. Ich bin wirklich sehr froh die Autorin gefunden zu haben. Diese Geschichte wird euch emotional umhauen da es nie vorraus schaubar ist. Bitte bitte ließt diese Geschichte ich kann es nur aus dem ganzen Herzen empfehlen.Ich habe so viel Respekt vor der Autorin da es bestimmt eine Wahnsinns Arbeit war. Danke für deine geniale Fantasy deine Geduld und Freude am schreiben. Ich hoffe es kommt noch viel mehr.Danke Danke Danke

  • Phinchensfantasy
    2018-12-06 11:43

    Mein Inhalt:Mia ist 19 Jahre alt und lebt mit ihrem Vater und ihrer 5 Jahre alten Schwester zusammen. Sie ist kurz davor ihren Abschluss zumachen. Danach möchte sie gerne auf die Kunst Akademie gehen, da sie das Zeichnen liebt und viel Talent, von ihrer verstorbenen Mutter geerbt hat. Mia kümmert sich ganz liebevoll um ihre kleine Schwester. Sie ist Herzkrank und hat vor kurzem ein Spenderherz bekommen, daher müssen viele Dinge beachtet werden und die kleine muss viele Medikamente nehmen, damit das kleine Herz nicht wieder abgestoßen wird.Der Vater ist Anwalt und daher viel auf Reisen. Mia liebt ihren Vater über alles, für sie ist ihr Vater der liebevollste und ehrlichste Mensch der Welt.Bis sich von einem auf den anderen Tag alles ändert. Ihr Freunde wollen nichts mehr mit ihr zu tun haben und sie kommt mit ihrer kleinen Schwester in eine Pflegefamilie und ihr Vater kommt ins Gefängnis. Alles ist auf einmal anders. Ihre Mitschüler meiden sie und reden hinter ihrem Rücken. Zwei Beamte sind auf Schritt und Tritt an ihrer Seite und lassen sie nicht aus den Augen. Auf dem Weg nachhause sieht sie viele Beamte um das Haus ihrer Pflegefamilie, voller Vorfreude stürmt sie zum Haus . Sie hofft das alles ein Missverständnis war und ihr Dad wieder nachhause kommt.Sie konnte eh von Anfang an nicht glauben das ihr Vater ein Krimineller sein sollte. Doch es kommt anders als man denkt. Sie wird mit ihrer Schwester aus der Pflegefamilie genommen und in ein Safehouse gebracht . Nun heißt sie nicht mehr Mia sondern Joy. Zwei Agenten sollen bei ihnen bleiben und für ihre Sicherheit sorgen ,Tag und Nacht. Der eine Agent scheint ganz nett zu sein , aber der andere schaut lieber in den Spiegel als sich die Akte mit dem Fall anzusehen. Wir sie mit ihrer kleine Schwester sicher sein ? Oder war alles doch nur ein böser Alptraum ?Meine Meinung:Any Cherubin hat einen sehr lebendigen Schreibstyl. So konnte ich die ganze Geschichtet wie in einem Film mit erleben. Es ist sehr spannend und auf den ersten Seiten hat die Autorin mich schon gefangen genommen und nicht mehr gehen lassen. Die Protagonisten sind sehr Sympathisch man muss sie einfach lieben . Joy Geschichte hat mir einfach den Atem geraubt, ich habe so mit gefiebert. Es war allerdings nicht nur spannend sondern auch sehr witzig und Traurig. Das Buch ist eine Bunte Mischung und hat alles wann ein Bestseller braucht. Für mich hätte Any den Titel mit diesem Buch klar verdient. Man kann es gar nicht aus der Hand legen . Ich habe eine Nachtschicht eingelegt und konnte nach dem Ende nicht mehr schlafen. So viele Emotionen hatte ich in mir das ich es gar nicht in Worte fassen kann. Einfach unbeschreiblich und freue mich riesig auf Band 2 . Ich muss unbedingt wissen wie es weiter geht. Ich hoffe band 2 läst nicht so lange auf sich warten...Mein Fazit:Diese Buch ist einfach unbeschreiblich toll. Ich kann es jedem nur Empfehlen. Allerdings ist es kein Buch was man neben bei liest. Hat an einmal angefangen kann man nicht aufhören. Man ist so mitgerissen und hat so viele Emotionen in sich so das ich es erst mal Sacken lassen musst um ein neues Buch anzufangen.

  • Nana_Lu
    2018-11-21 14:54

    Seit Mea Suna liebe ich die Werke der lieben Any Cherubim und als ich auf ihrer Homepage gelesen habe, dass sie an diesem Buch schreibt, konnte ich mich kaum auf dem Stuhl halten vor Vorfreude.Leider hatte ich anfangs meine Probleme mich in die Geschichte einzufinden. Der Schreibstil, den ich in jedem ihrer Bücher so gemocht habe, schien verändert.Die Charaktere sind mir dennoch sofort ans Herz gewachsen, ganz besonders die liebe Holly. Joy hat mich aber auch so manche Nerven gekostet, weil sie einfach mit niemandem geredet hat, wenn sie etwas ungewöhnliches gesehen oder gehört hat.Ich habe schon sehr früh meinen Verdacht gehabt, was die graue Eminenz betrifft, der sich dann zum Ende auch bestätigt hat. Und auch was den guten Parker angeht, bin ich gespannt ob mein Verdacht richtig ist. Aber die Autorin kann ihre Leser sehr gut in die Irre führen und Alles kommt anders, deswegen bin ich mir meiner Sache noch nicht so sicher. Sollte es so sein, wie ich denke, ist es mir vielleicht noch zu vorhersehbar..aber das werde ich mit Sicherheit erst nach Band zwei sagen können.Die Mischung zwischen Spannung und Ruhephasen ist genau richtig.Das Ende nimmt einen noch einmal ganz ein und bringt die Spannung auf den Höhepunkt, um uns dann mit dem Satz "Fortsetzung folgt" in der Luft hängen zu lassen.(Danke liebe Any, dass du uns wieder so auf die Folter spannst! Ist gar nicht lieb von dir. 😅)Mir hat das Lesen sehr viel Freude bereitet und ich bin gespannt auf den zweiten Band.

  • Amazon Kunde
    2018-11-25 14:48

    Einfach nur Wow ein Buch das mehr als fünf Sterne verdient hätte.Es gibt selten Geschichten die einen so sehr fesseln und in seinen Bann ziehen hier stimmt einfach alles. Ein Auftakt der alles zu bieten hat Unmengen an Spannung,Aktion,Humor und Erotik man wird einfach mit in den Strudel gezogen und will die Hoffnung das sich für alle beteiligten alles zum Guten wendet bis zum Schluss nicht aufgeben bis am Ende der große Knall kommt und man das Gefühl hat es trifft einen persönlich.Dieses Buch ist ein absolutes muss.