Read Kammerflimmern und Klabusterbeeren by Rafael Eigner Online

kammerflimmern-und-klabusterbeeren

Benny Brandsttter, attraktiver Arzt und Lebemann, versteht nach einer durchzechten Nacht die Welt nicht mehr Alles deutet darauf hin, dass eine Frau namens Ricky bei ihm bernachtet haben muss doch wer war die schne Unbekannte Sein zeit und krftezehrender Schichtdienst in der Notfallambulanz mit oftmals skurrilen Patienten wird fr ihn schlagartig zur Nebensache, als einige Zeit spter sein Handy aufleuchtet und er berraschenderweise eine Nachricht von Ricky erhlt Der Hobbymusiker und die Immobilienmaklerin verfangen sich in einer aufregenden Chataffre, die Bennys Alltagsleben durcheinanderwirbelt Doch was passiert, wenn Ricky pltzlich vor ihm steht Die Jagd zweier verlorener Seelen nach mehr als einem Chat bringt einige berraschungen zutage....

Title : Kammerflimmern und Klabusterbeeren
Author :
Rating :
ISBN : B01EL2WNFC
ISBN13 : -
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Tinte Feder 9 August 2016
Number of Pages : 190 Pages
File Size : 980 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Kammerflimmern und Klabusterbeeren Reviews

  • Conny
    2019-03-26 11:46

    Das Buch hat mich von Anfang an auf seltsame Weise gefesselt, es hat seinen ganz eigenen Stil, der sich wunderbar leicht lesen lässt. Mir hat vor allem die Vielseitigkeit des Buches gefallen. Während andere Bücher oft nur einen Aspekt aus dem Leben des Protagonisten schildern, finden sich so viele verschiedene Facetten (das stellenweise offenbar sehr abstruse Leben eines alles andere als klischeehaften Notarztes, komplizierte familiäre Situationen, schwäbische Vermieter, die schwierige Gratwanderung zwischen Lust und Liebe, usw.), welche die Hauptfigur "Benny" ebenso chaotisch wie sympathisch und somit unglaublich menschlich erscheinen lassen. Man kann sich nicht entscheiden, ob man Benny hassen (für seine komischen Späße auf Kosten anderer) oder lieben soll (für seine emotionale Seite). Neben den Hauptpersonen werden auch weitere Charaktere mit ganz eigensinnigen Charakterzügen eingeführt, wie z.B. Fatima. Ganz nebenbei hat mich das Buch durch die Erwähnung vieler Songzitate und -titel neue Musik entdecken lassen.Benny hat mich die ganze Zeit an einen Freund von mir erinnert. Es ist nicht sein Aussehen, so wie es beschrieben wird, sondern seine Charakterzüge und sein Verhalten. Immer wieder entdeckte ich Parallelen. Wenn ich nun näher darüber nachdenke, haben Benny und mein Bekannter erschreckend viel gemeinsam: das gute Herz, der stellenweise fragwürdige Lebensstil, die Liebe zur Musik und die Fähigkeit mit seinem Gesang und seiner Gitarre Frauenherzen zum Schmelzen zu bringen,... und nicht zuletzt den Namen (abgekürzt Benni - allerdings mit i, der Nachname beginnt ebenfalls mit B. wie Brandstätter) In Anbetracht der Tatsache, dass er keine 100km von Stuttgart entfernt wohnt, sollte ich ihn vielleicht mal ernsthaft fragen, ob er zufällig den Autor kennt und seine Muse ist ;)Einen Stern muss ich dennoch abziehen, da die WhatsApp-Unterhaltungen stellenweise Überhand nehmen und dafür sorgen, dass man auf dem Kindle leicht die Übersicht verliert.Ich empfehle das Buch allen, die eine leichte Lektüre suchen, aber mal etwas Abstand von den üblichen seichten Romanzen nehmen möchten. Benny und Ricky sind stellenweise definitiv nichts für zarte Seelen ;) Das Buch lässt sich aufgrund seiner Kurzatmigkeit mit viel Zeit sicher in einem Zug durchlesen. Es eignet sich aber auch problemlos dazu, es in vielen kleinen Etappen zu lesen, ohne den Faden zu verlieren (so habe ich es aus Zeitgründen gemacht). Ich freue mich nun wie ein kleines Kind auf den zweiten Teil, den ich mir schon auf meinen Kindle geladen habe und voraussichtlich noch heute anfangen werde (wobei ich aufgrund des Klappentextes auch ein bisschen Angst habe, wie das in Band 1 beschriebene Ende nun weitergehen wird).

  • B. Tam
    2019-04-18 07:37

    Prinzipiell wirklich gut geschrieben, der whatsapp Chat wird ein bisschen anstrengend mit der Zeit und ich habe quergelesen, trotzdem so gut dazwischen, dass ich den zweiten Teil gelesen habe. Der ist wirklich sehr gut. Vielen Dank dafür.

  • eym1983
    2019-04-02 08:36

    Auf der Suche nach neuem Lesestoff fiel mir dieses tolle Exemplar zu.Endlich mal ein Buch, das die Realität beschreibt. Nicht nur irgendwelche Gefühlsduseleien oder Wunschträume. Und trotzdem wunderschön. Habe selten so viel gelacht beim Lesen, wie bei diesem Buch. Aber an manchen Stellen war ich auch sehr traurig. Rafael Eigner schafft es, dass man sich komplett in die Romanfiguren einfühlen kann unabhängig vom eigenen Geschlecht.

  • Morgaine
    2019-03-30 07:35

    Das Buch hat mir total gut gefallen. Die kleinen Anekdoten aus der Notaufnahme, die Sprüche und der Herr Doktor Brandstätter haben mich sehr zum Lachen gebracht.Ein bißchen gestört hat mich der seitenlange Whatsapp - Schriftverkehr.Aber trotzdem : 5 PunkteEin Buch mit hohem Schmunzelfaktor

  • R.A.W.
    2019-03-28 14:32

    Leichtgewichtiger Arztroman für den Urlaub oder für zwischendurch. Erinnert an "Gut gegen Nordwind" und ist technisch auf dem derzeitigen Stand der Konversation. Schnell und gut verdaulich.

  • Sandy
    2019-04-13 10:27

    Ich habe das Buch regelrecht verschlungen. Ich finde den Schreibstil sehr angenehm für mich. Die Geschichte ist sehr spannend aufgebaut und es fällt schwer das Buch zur Seite zu legen da man gern wissen möchte wie es weitergeht.

  • Pius Lechelmayr
    2019-04-18 07:27

    Das Buch gefiel mir ich so besonders. Mir gefielen die vielen SMS, die ein Teil der Geschichte sind, nicht so gut. Die Berichte über den Notdienst und der Schluss waren der spannendste Teil des Romanes.

  • Gina
    2019-03-30 10:47

    Ich habe mich schon lange nicht mehr so amüsiert beim Lesen. Nebenbei auch noch viel gelernt und mich gleichzeitig in Urlaubsstimmung versetzt. Dieses Buch ist einfach gut und empfehlenswert !!!!