Read Süß & Trendy: 80 Kleinigkeiten von Cake-Pop bis Whoopie (Cook & Style) by Matthias Ludwigs Online

sss-trendy-80-kleinigkeiten-von-cake-pop-bis-whoopie-cook-style

Auch fr se Snden kommt die Zeit, sich neu einzukleiden Whoopie, Cake Pop oder Push up Cake heien die trendigen Kreationen in den Schaufenstern der Confiserien Bei ihnen macht nicht die Gre den Kuchen, sondern seine Raffinesse Das Buch zum Backen fr Naschkatzen fhrt mit vielseitigen Backrezepten ein in die Welt der kleinen aber feinen Cake Kreationen und enthlt auch Klassiker wie Macarons und Brownies Eine verfhrerische Sammlung....

Title : Süß & Trendy: 80 Kleinigkeiten von Cake-Pop bis Whoopie (Cook & Style)
Author :
Rating :
ISBN : B018XXA55K
ISBN13 : -
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Christian Auflage 1 23 September 2015
Number of Pages : 407 Pages
File Size : 764 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Süß & Trendy: 80 Kleinigkeiten von Cake-Pop bis Whoopie (Cook & Style) Reviews

  • SheenaSolskin
    2019-01-03 16:00

    Mit diesem Backbuch bekommt man die köstlichsten Ideen für neue Backkreationen. Es ist alles dabei was das süße Herz begehrt.Man kann die Backtrends hier in diesem Backbuch sehr gut in zwei Kategorien einteilen: zum einen Trends, die mit echten Neuerungen verbunden sind, wie zum Beispiel „Croughnuts“ Donuts aus einem Teig wie man ihn für Croissants verwendet. Zum anderen gibt es Trends, bei denen ein Thema neu belebt, neu kombiniert wird.Das Buch ist gut aufgemacht und unterteilt und zu Beginn gibt es auf den Seiten 9-22 ein kompaktes Grundwissen über Werkzeuge, Brandmasse, Biskuit, Macarons, Herstellung eines Hefeteigs, Teig tourieren und dem Grundrezept für Croughnuts, welche uns in diesem Backbuch noch öfter über den Weg laufen werden.Alles ist recht einfach und genau beschrieben, so das man keine Probleme bei der Umsetzung haben sollte. Ein paar Rezepte sind etwas aufwändiger von daher sollte man schon ein gewisses Grundwissen in Sachen backen hier mitbringen.Auf den letzten Seiten findet man dann wie immer, auch ein Register, so kommt man schneller zu seinen Lieblingsrezepten.Auch hier gibt es von mir eine ganz klar Empfehlung von meiner Seite, wer gern einmal was neues in Sachen backen gerne ausprobieren möchte.

  • RJ + YDJ
    2019-01-12 19:42

    Das Backbuch „Süß und trendy“ von Matthias Ludwig, erschienen im Christian Verlag, gibt mit köstlichen Rezepten einen guten Überblick über die neuesten Backtrends.Man kann Backtrends in zwei Kategorien einteilen: zum einen Trends, die mit echten Neuerungen verbunden sind, wie zum Beispiel „Croughnuts“ Donuts aus einem Teig wie man ihn für Croissants verwendet. Zum anderen gibt es Trends, bei denen ein Thema neu belebt, neu kombiniert wird.Wie beispielsweise „Whoopies“ die im Grunde Amerikaner sind und durch eine Füllung zu etwas Neuem werden.Im Buch werden die aktuellen Trends vorgestellt, dabei ist es dem Autor wichtig, einfache Kompositionen vorzustellen, denn die eigene Kreativität funktioniert am besten, wenn man die Grundlagen beherrscht.Außergewöhnliches Zubehör ist die Herstellung nicht nötig. Die Herstellung von Brandmasse, Biskuit, Macarons und das Tourieren des Teiges wird in einer Fotostraße perfekt erklärt. Worauf sich teilweise die Herstellung verschiedener süßer Köstlichkeiten aufbaut.Wie beispielsweise:-Babas au Rhum-Minigugelhupf Lavendel-Blaubeer-Weiße Cookie-Erdnuss-Whoopies-Erdbeer-Croughnuts-Puhs up Cake- Mango-Whisky-Blondies-Erdnussbutter-Brownies-Schoko-Karamell-Croughnuts-Nus-Mug-Cakes-Karamell-Windbeutel-Macaron-Kaffeezungen-Mango-Kokos-Crumble-Mohncupcakes mit Sahnereis-Naked Cake „Just Chocolate“und viele weitere Trends.Alle Zubereitungen sind Schritt für Schritt erklärt. Es gibt einige unkomplizierte, jedoch auch etwas aufwändigere Rezepte. Ich denke, dass dafür etwas Erfahrung von Vorteil ist.Die schöne Aufmachung des Buches, im außergewöhnlichen Hochformat ist sehr hochwertig.Mit dem jungen Layout und den vielen tollen Fotos ist es sehr ansprechend gestaltet.„Süß und trendy“ ist ein gelungenes Buch, mit Fachwissen und gute Anleitung, kann ich es jeden Hobbybäcker empfehle der einmal etwas Neues ausprobieren möchte, fernab von den üblichen Klassikern. Empfehlenswert!