Read The Guardians II - Azazels Versuchung: Gay Romance by Celia Williams Online

the-guardians-ii-azazels-versuchung-gay-romance

Der grte Wunsch Azazels, dem gefallenen Engel, ist es seine Flgel zurckzubekommen Seit seinem Versagen beim Schutz der Menschen in New Yorks grter Krise fristet er sein Dasein als Wstendmon Fr ihn sind seither viele Jahrhunderte vergangen, als ihn erneut ein Auftrag mit einem New Yorker in Kontakt bringt Wenn er es schafft, den Fotoreporter Zack Carlyle von der New York Times aus den Fngen sadistischer Dschihadisten zu retten, kann er sich endlich seinen sehnlichsten Wunsch erfllen.Doch liegt sein Seelenheil wirklich im Himmel Ist er auf Erden an der Seite des aufgeweckten New Yorkers nicht glcklicher Diese Frage kann auer Azazel niemand beantworten.Diese Geschichte enthlt explizite homoerotische Szenen und ist fr aufgeschlossene und volljhrige Leser geeignet.Reihenfolge The Guardians I Gabriels letzter AuftragThe Guardians II Azazels Versuchung...

Title : The Guardians II - Azazels Versuchung: Gay Romance
Author :
Rating :
ISBN : B00ZR2I6LQ
ISBN13 : -
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : BookRix 9 Februar 2017
Number of Pages : 286 Pages
File Size : 571 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

The Guardians II - Azazels Versuchung: Gay Romance Reviews

  • Pierre Viala
    2018-10-18 21:53

    Alle drei Romane der Reihe "The Guardians" gefallen mir sehr gut! Daher finde ich es sehr Schade, dass für die verbliebenen drei Erzengel, Ariel, Uriel und Michael, keine Romane geschrieben wurden. Aber was nicht ist...

  • cd
    2018-11-03 00:44

    alles kennt, alles weiß, seine Flügel und seine Fähigkeiten und das ewige Leben aufgeben will zugunsten des Mannes, den er liebt? Na ja, es ist ein flügelloser Engel, der als Wüstendämon lebt und sich seine Flügel erst wieder verdienen muß. Sein Schützling ist ein Kriegsreporter mit psychischer Verletzung, der von einer islamischen Gruppe entführt wurde und - eventuell - eine politische Karriere vor sich hat. Die Fähigkeiten des Wüstendämonen sind nützlich, das Leben im Himmel langweilig wenn man die Liebe kennen gelernt hat und der politischen Zukunft des Freundes steht nichts mehr im Wege, die Homosexualität wird akzeptiert, wie es den Vorgänger bis zu dessen Flugzeugabsturz (der auch durch dessen sexuelle Orientierung ausgelöst worden sein mag, so verschwörungstheoretisch) daran nicht vergönnt war. Es verbleiben noch 2 Schutzengel, für die der liebe Gott gewiss eine nette schwule Zukunft in petto hat (die uns seine irdische Prophetin zu gegebener Zeit mitteilen wird). Wer denn den Job übernehmen soll, weiß ich nicht, vielleicht hat Gott die Heulerei (Tränenproduktion) satt und will selbst Schutzengeln oder..... Was soll's, die Geschichte ist sehr unterhaltsam. Ich halte die Sub/ Dom- Kiste, die da relativ unvermittelt eingeflickt wurde, für vollkommen unnötig, nach Logik muß man ohnehin nicht fragen, die Autorin positioniert sich hier ziemlich klar zu einigen Themen der Zeit, das ist mal interessant, mal vielleicht zu viel, genau so wie die Wirrnis allenthalben und die Action- Film- Dramatik mit passend holzschnittartigen Charakteren. Aber das Buch macht trotzdem viel Spaß.