Read Der Inklusionsbegriff in der Pädagogik by Julia Böhm Online

der-inklusionsbegriff-in-der-pdagogik

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pdagogik Heilpdagogik, Sonderpdagogik, Note 1,0, Universitt Bielefeld Fakultt fr Erziehungswissenschaft , Sprache Deutsch, Abstract Der Begriff der Inklusiven Pdagogik findet sich zunehmend hufiger in wissenschaftlichen Diskussionen wieder, wenn es um den Umgang mit Differenz und Heterogenitt geht Vor allem im Bereich der schulischen Bildung und Erziehung rckt die Thematik strker in den Fokus Im Folgenden soll sich mit dem Inklusionsbegriff im theoretischen Kontext von Pdagogik nher befasst werden Im Fokus dieser Arbeit steht die Frage Stellt der Inklusionsbegriff etwas Neues dar oder handelt es sich um eine erweiterte Form des bereits bestehenden Integrationsbegriffs, der lediglich in einer anders gedachten Richtung reprsentiert wird Zur Beantwortung soll ausschlielich eine theoretische Betrachtung des Inklusionsbegriffes erfolgen Hierfr werden zunchst Begriffsdefinitionen und die wesentlichen, historischen Aspekte dargestellt, um einen berblick ber die Thematik zu erlangen Darauf aufbauend wird eine Betrachtung der bildungswissenschaftlichen Theorie erfolgen, die durch zwei theoretische Annahmen von Bourdieu und Luhmann unterlegt wird Im Anschluss daran mchte ich die vorangegangene Aspekte aufgreifen und auf die Dichotomie des deutschen Bildungssystems nher eingehen Auch hier sollen zunchst grundlegende Entwicklungslinien skizziert werden, so dass darauf basierend die Entwicklungsstufen der Integration bzw Inklusion dargestellt werden knnen In Bezug darauf werde ich kurz den aktuell herrschenden wissenschaftlichen Disput thematisieren und mittels kritischen Aspekten belegen Abschlieend folgt ein Fazit.Im Verlauf der Arbeit wird sich bei der Auseinandersetzung mit der Thematik hauptschlich auf den Inklusionsbegriff im deutschsprachigen Raumes bezogen Weiterhin soll die Dimension der Behinderung Schwerpunkt bei der Betrachtung von Heterogenitt sein Wohingegen Heterogenitt aus kultureller und sozialer Sicht eher in den Hintergrund tritt Dies ist im Wesentlichen der Literatur geschuldet, da sich die Diskurse im Allgemeinen auf den Heterogenittsaspekt der Behinderung beziehen....

Title : Der Inklusionsbegriff in der Pädagogik
Author :
Rating :
ISBN : B00C4REXUU
ISBN13 : -
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Grin Verlag Gmbh 13 Juli 2013
Number of Pages : 462 Pages
File Size : 782 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Der Inklusionsbegriff in der Pädagogik Reviews

  • Dreschina
    2019-01-06 15:31

    Die Arbeit "Der Inklusionsbegriff in der Pädagogik" ist eine Kurzfassung der im Internet frei zugänglichen Bachelorarbeit von Marcel Gräf (2008) mit gleichem Titel. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sich die Autorin an dieser Vorarbeit orientiert hat. Das Original ist in jedem Fall besser.