Read Das goldene Zeitalter des Krieges (Das Schwert des Berserkers 1) by J.C. Rowe Online

das-goldene-zeitalter-des-krieges-das-schwert-des-berserkers-1

Die Welt der Menschen ist erflt von Kriegen Seit einhundert Jahren tobt der Konflikt unerbittlich zwischen Midderland und Godeland Whrend Knige und Generle nach Macht streben und das einfache Volk unter den Folgen der andauernden Kriege leidet, zieht ein einzelner Junge aus um zu berleben.Verfolgt vom Blutvergieen tritt er als einfacher Sldner seinem Schicksal entgegen und trifft dabei auf einen, der alles hat und dennoch mehr will Griffith Durch ihn wird der junge LoderikTeil von etwas, dass er nie gekannt hatte einer Gemeinschaft.Doch whrend zwischen den Beiden erste Bande der Freundschaft entstehen, spitzt sich um sie der Krieg zu und noch ein viel dunkleres, unheilvolleres Schicksal wirft seine Schatten voraus und offenbart ihnen etwas Unfassbares Die Welt ist nicht nur erfllt Krieg und Menschen, die sich gegenseitig abschlachten, nein, in ihr existieren auch nichtmenschlihce Wesen.Was hat es mit diesen Aposteln auf sich und welche Verbindung besthet zwischen ihnen und Griffith Talisman, dem Behelith Allein das Schickal wird es offenbaren....

Title : Das goldene Zeitalter des Krieges (Das Schwert des Berserkers 1)
Author :
Rating :
ISBN : B00B0GUX7I
ISBN13 : -
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 401 Pages
File Size : 566 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das goldene Zeitalter des Krieges (Das Schwert des Berserkers 1) Reviews

  • tigermieze
    2019-03-21 06:23

    Das Buch ist sehr gut geschrieben und die Geschichte vermag durchaus zu fesseln. Allerdings gehört diese Geschichte schon zu schwarzer Fantasie. Ist der erste Teil des Buches vor allem bitter so wendet sich das Blatt mit dem zweiten Teil abrupt zur Katastrophe, zum Kampf gegen .... gegen haushoch überlegene... Monster?Bitter... aber bitter heißt ja nicht schlecht. Und es hat ja auch erstaunliche Dinge zu bieten wie das nicht und um gar keinen Preis aufgeben wollen der Hauptfigur. Einer, der sich aus dem Tod ins Leben gekämpft hat und immer nur am Überleben ist. Und trotzdem oder gerade deswegen findet er auf seinem Weg auch Dinge, bzw. macht Erfahrungen, die zutiefst menschlich sind. Und er wird verraten und verkauft von ... aber, das sagt schon zuviel über den Inhalt.Das Leben ist ein Kampf oder Kampf das Leben? Nicht, das ich in dieser Welt existieren wollte...Aber wer schwarze Literatur mag, für den ist das Buch eine sehr lohnende Empfehlung.

  • Alex66
    2019-04-12 09:22

    Der "Blick ins Buch" hatte mich verleitet dieses Buch auch zu kaufen. Trotz stark gewöhnungsbedürftiger Dialoge und etlicher logischer Mängel war es dann bis etwa zur Hälfte des Buches OK. Ab da hatte ich mehr und mehr den Eindruck, das der Autor nicht mehr wußte wie er (schnell und glaubwürdig) zum Ende kommt bzw. was er noch erfinden soll um das Ganze in die Länge zu ziehen. Meine schlimmsten Befürchtungen bestätigten sich zum Schluß - es wird eine Fortsetzung geben.

  • Joey
    2019-04-14 06:29

    Ich bin auf das Buch gestoßen, da ich bereits die Verfilmung (Anime "Berserk Das Goldene Zeitalter 1") kannte.Der Film hatte mir bereits gefallen, des Wegen habe ich mir auch das Buch zu Gemüte geführt, um noch etwas mehr in die Welt einzutauchen. Leider liefert das Buch kaum einen Mehrwert an zusätzlicher Story bzw. Tiefe.Die Geschichte selber ist recht Spannend geschrieben und macht Lust auf weiterlesen auch wenn es sich bei weitem nicht mit einem "Schwert der Wahrheit" oder "Herr der Ringe" messen kann.Was mich jedoch persönlich an der Kindle-Edition gestört hat ist, das mir vom Kindle die einzelnen Kapitel nicht angezeigt wurden.So war es nicht möglich die verbleibende Zeit in den einzelnen Kapitel zu sehen noch zwischen diesen zu springen.Fazit:Für einen Preis von unter 1 Euro stimmt auf jeden Fall das Preis Leistungsverhältnis. Ich kann das Buch jedem empfehlen der in Mal wieder eine Fantasie-Welt eintauchen möchte. Wegen des fehlenden Mehrwerts (den ich Vergleich zu einem Film erwarte) und den fehlenden Kapiteln-Einblendungen ziehe ich einen Stern ab.

  • Meyer
    2019-04-08 03:50

    Der Inhalt dieses Buches ist sicherlich Geschmackssache, mir hat es relativ gut gefallen. Ein etwas comichafter Stil, aber durchaus lesenswert.Was aber meinen Lesespass massiv beeinträchtigt hat, ist die gewaltige Menge an Rechtschreibfehlern und falsch gesetzten (und oft überflüssigen) Satzzeichen.Man hat das Gefühl, dass die Rechtschreibprüfung des genutzten Textverarbeitungsprogrammes deaktiviert wurde, bzw. die Übersetzung automatisiert erfolgte.Eine Klausur mit so vielen Fehlern pro Seite würde mit "ungenügend" bewertet. Sicher, der Preis ist sehr niedrig, aber so etwas darf dennoch nicht veröffentlicht werden!Übrigens, der zweite Band ist rechtschreibtechnisch deutlich besser!

  • mario
    2019-04-11 09:24

    Relativ flott zu lesen, interessante Geschichte mit etlichen Überaschungen, was jedoch nervt sind die zahlreich vorhandenen Rechtschreibfehler. Zudem fehlen oftmals ganze Worte.

  • Schreiner
    2019-04-18 06:48

    reißendes buch, ist weiterzuempfehlenhab das Buch innerhalb ner halben Woche gelesen.der zweite teil wartet schon :) . .

  • Amazon Customer
    2019-03-30 06:27

    Als ein Bekannter mir dieses Buch als spannende Wochenend-Lektüre empfahl war Ich, angesichts des doch etwas martialischen Covers, eher skeptisch... doch der fesselnde Schreibstil des Autors zieht einen sofort in seinen Bann... die Geschichte hat alles... überraschende Wendungen, Spannung und viel Action und ist nie langweilig oder vorhersehbar. Die Charaktere werden gut entwickelt und ihre Weiterentwicklung und ihre Handlungen sind gut nachvollziehbar... das ist mehr als man von manch anderem Buch des Genres behaupten kann. Ich freue mich jedenfalls bereits auf die Fortsetzng...