Read STAR WARS COMIC # 97: BLUTSBANDE - BOBA FETT IST TOT (Star Wars) by Panini Comics Online

star-wars-comic-97-blutsbande-boba-fett-ist-tot-star-wars

Seiten 60Format HeftOriginal Storys US Star Wars Blood Ties Boba Fett is dead 1 2Autor Tom Taylor Zeichner Chris ScalfEin packender Weltraum Krimi von Top Zeichner Chris Scalf aus der beliebten Star Wars Comic Reihe Blutsbande Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer von einem Ende der Galaxie zum anderen Der gef hrlichste aller Kopfgeldj ger, Boba Fett, ist tot Und das Killerkommando und wer es auch immer anheuerte sollte sich besser im hintersten Winkel des Universums verstecken, denn ein mysteri ser R cher macht sich bereits auf den Weg ...

Title : STAR WARS COMIC # 97: BLUTSBANDE - BOBA FETT IST TOT (Star Wars)
Author :
Rating :
ISBN : B008VQ7ZP8
ISBN13 : -
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Panini Verlag 2012
Number of Pages : 383 Pages
File Size : 564 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

STAR WARS COMIC # 97: BLUTSBANDE - BOBA FETT IST TOT (Star Wars) Reviews

  • junior-soprano
    2018-11-03 08:54

    Man korrigiere mich, falls ich irre, die Zeichnungen in Aquarelltechnik in Star Wars 97 finde ich sehr beeindruckend! Das Star Wars Magazin fällt ohnehin schon durch den häufigen Wechsel der Zeichenstile auf, dieses Mal gefällt mir das Ergebnis besonders gut. Ebenso wie die Cover ist das hier wirklich sehr ansprechend, bereits das Titelbild von Ausgabe 99 weckt hohe Erwartungen auf eine spannende Darth Vader Story!Auf vier Teile ist die Geschichte um Boba Fett angelegt, die Tom Taylor geschrieben und Chris Scalf gezeichnet hat, in Heft 97 finden sich die ersten beiden Folgen, in Heft 98 wird das Abenteuer um den Kopfgeldjäger dann beendet.Kann eine wichtige Figur überhaupt sterben, wenn es doch eine Serie ist? Dazu will ich nichts weiter verraten. Am Ende gibt es einen netten Cliffhanger und bis dahin ist es eine solide, aber nicht überragende Geschichte, wie ich finde. Die Handlung findet 0-10 Jahre vor der Schlacht um Yavin statt.Am Schönsten an diesem Heft sind eindeutig die Zeichnungen. Beim näheren Hingucken wirken die Hintergründe zwar sehr künstlich, eben gezeichnet, aber insgesamt ergibt sich ein sehr prachtvolles Szenario! Ein wenig fühlte ich mich an alte Heavy Metal Magazine und DEN erinnert. Sturmtruppen sehen hier so plastisch aus, Raumschiffe wirken so echt, das ich mir einen ganzen Film in diesem Zeichenstil wünsche!Star Wars Fans mit Sinn für schöne Zeichnungen sollten diese Geschichte auf keinen Fall verpassen!60 Seiten, Softcover, Farbe, Enthält: Blood Ties: Boba Fett is dead 1-2, Übersetzung: Michael Nagula, Extras: Interview mit Matthias Kringe zu "Spass Wars", Die neuen Sith Kriege u.a., Lucas Books 2012