Read Eduard Rhein alias Claude Borell: Ein homoerotischer/homosexueller Schriftsteller? by Janet Beier Online

eduard-rhein-alias-claude-borell-ein-homoerotischer-homosexueller-schriftsteller

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien Kommunikation Forschung und Studien, Note 1, Hochschule Mittweida FH , Veranstaltung Archive Hrzu zum Leben Neben seinen technischen Erfindungen und Aufstzen schrieb er viele bekannte Romane Unter dem Pseudonym Claude Borell verffentlichte er homosexuelle Schriften Nie wurde erwiesen, ob Eduard Rhein selbst auch schwul war oder nicht Viele Institutionen schweigen darber und er wird dieses Geheimnis wohl mit in sein Grab genommen haben Diese Arbeit forscht jedoch nach und zeigt Zusammenhnge und Hinweise auf und untersucht Rheins Werke, seine Biografie und sein Leben mit all seinen Bekanntschaft auf die Frage Eduard Rhein ein homosexueller Schriftsteller Auszug Da sich Rhein ber seine Homosexualitt niemals direkt uerte, knnen nur Aussagen von Zeitzeugen, von indirekte Aussagen von ihm selbst, sein Zusammenleben mit Will Theden und bestimmte Geschehnisse gedeutet und interpretiert werden Bernhard Rosenkranz und Dr Gottfried Lorenz gehen in ihrem Werk Hamburg auf an deren Wegen, Die Geschichte des schwulen Lebens in der Hansestadt sehr eindeutig davon aus, dass Eduard Rhein homosexuell war Im Gegensatz dazu behandelt das Siebenge birgsmuseum in Knigswinter, welches ein Eduard Rhein Zimmer beinhaltet, diese Thematik als ungeklrt und spekulativ Allerdings spricht auch das Museum davon, dass es zahlreiche, ziemlich eindeutige Hinweise auf Rheins Homosexualitt gibt.Was nun fr die gleichgeschlechtliche Liebe Rheins sprechen kann, wird im Folgenden nher dargestellt So uerte sich ein Zeitzeuge in einem Interview mit Bernhard Rosenkranz zwar nur sehr kurz, aber sehr eindeutig In dem Haus von Eduard Rhein gingen viele Tunten aus und ein Eduard Rhein schreibt in seiner Autobiografie Der Jahrhundertmann ber seinen Umzug 1923 nach Berlin wie folgt ...

Title : Eduard Rhein alias Claude Borell: Ein homoerotischer/homosexueller Schriftsteller?
Author :
Rating :
ISBN : B007GY7J02
ISBN13 : -
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : GRIN Verlag Auflage 1 22 Oktober 2009
Number of Pages : 480 Pages
File Size : 663 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Eduard Rhein alias Claude Borell: Ein homoerotischer/homosexueller Schriftsteller? Reviews

  • Hans Iseli
    2019-02-05 12:44

    Dieses Buch ist sehr gut und tragisch.Alle die Hans Ulrich Horster undClaude Borell kennen zu empfehlen!Einer der besten Schriftsteller