Read Effektives Umweltmanagement: Arbeitsprogramm für den betrieblichen Entwicklungsprozeß (VDI-Buch) by Volker Brennecke Online

effektives-umweltmanagement-arbeitsprogramm-fr-den-betrieblichen-entwicklungsprozess-vdi-buch

Der Ordner bietet effektive Hilfestellung beim Aufbau von Umweltmanagementsystemen Er wurde bereits whrend der Ausarbeitungsphase in projektbegleitenden Betrieben getestet Er wendet sich insbesondere an kleine und mittlere Betriebe und ermglicht den weitgehend eigenstndigen Aufbau eines Umweltmanagementsystems Die Abhngigkeit von teuren externen Beratern wird auf diese Weise entscheidend reduziert, wodurch Umweltmanagement auch fr weniger kapitalstarke Unternehmen erschwinglich gemacht wird Der inhaltliche Schwerpunkt liegt dabei nicht in den technischen Anforderungen des Umweltmanagements bzw der Umsetzung der ko Audit Verordnung, sondern in den Bereichen Systematik und Organisationsentwicklung, da hier erfahrungsgem die grten Umsetzungsschwierigkeiten liegen....

Title : Effektives Umweltmanagement: Arbeitsprogramm für den betrieblichen Entwicklungsprozeß (VDI-Buch)
Author :
Rating :
ISBN : B004ZI55T4
ISBN13 : -
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Springer Auflage 1998 6 Februar 1998
Number of Pages : 574 Pages
File Size : 974 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Effektives Umweltmanagement: Arbeitsprogramm für den betrieblichen Entwicklungsprozeß (VDI-Buch) Reviews

  • Juergen Paeger
    2018-11-28 18:33

    Bücher über Umweltmanagement gibt es inzwischen fast schon wie Sand am Meer, und da muß ein Buch schon einiges zu bieten haben, wenn es positiv auffallen will. Um es gleich vorweg zu sagen: Das hier vorgestellte Buch schafft dies. Eigentlich ist es gar kein Buch, sondern ein Arbeitsordner. In zehn Abschnitten werden die Schritte beim Aufbau eines Umweltmanagementsystems dargestellt. Jeder dieser Abschnitte besteht aus einem Text und aus Arbeitsmaterialien, z.B. Folienvorlagen für anstehende Schulungen. Parallel zu diesem Buchteil wird die Geschichte einer fiktiven Firma namens "Ganz & Aehnlich" erzählt. Diese baut ein Umweltmanagementsystem auf und macht dabei die "typischen" Erfahrungen. Was bei einem solchen Buch vor allem interessiert, ist natürlich die Praxisnähe und der Gehalt des vorgeschlagenen Vorgehens. Der erste Abschnitt befaßt sich mit dem Aufbau des Umweltmanagements als Projekt und gibt eine knappe, aber gute Einführung in das Projektmanagement. Die nächsten vier Abschnitte befassen sich mit der Umweltprüfung: Prüfung der Dokumente, Umweltvorschriften, Umweltschutzpraxis und Umweltauswirkungen. Da die Umweltprüfung ja meist der Einstieg in das System ist, aber zugleich einer der wichtigsten Schritte, ist es sicherlich richtig, ihr so viel Platz zu widmen. Der nächste Abschnitt widmet sich der Umweltpolitik. Auch hier sind die zentralen Elemente klar und gut herausgearbeitet, etwa die Festlegung der Umweltpolitik als Aufgabe der obersten Führung und die notwendige Übereinstimmung zwischen Umweltpolitik und Unternehmenskultur - was in den Worten des Buches den Unterschied zwischen einem Leuchtfeuer und einem Irrlicht ausmacht. Die weiteren Abschnitte beschäftigen sich mit Umweltprogramm, Regelung der Abläufe, Anpassung der Aufbauorganisation und der Umwelterklärung. Immer wieder finden sich methodische Hinweise, wie man Aufgaben am besten erledigen kann. Das Spektrum reicht von Klassikern wie "Brainstorming" und "Brainwriting" über "Die 5 Warums" als Möglichkeit, Scheinantworten weiter zu hinterfragen bis hin zu Spielen, die zur Gruppenarbeit motivieren sollen. Darunter finden sich auch originelle Einfälle zur Beantwortung häufiger Fragen, wie etwa die, warum man bei der Erarbeitung von Anweisungen aufschreiben soll, was man schon kennt.Viele Anregungen und praxisnahe Hinweise machen dieses Buch zum Besten, was derzeit als Gesamtüberblick zum Aufbau eines Umweltmanagementsystems auf dem Markt ist.