Read Die Frau des Seidenwebers: Historischer Roman by Ulrike Renk Online

die-frau-des-seidenwebers-historischer-roman

Von Liebe und Seide Im Jahr 1753 reist die 25 jhrige Mennonitin Anna von Radevormwald nach Krefeld Sie soll ihrem Onkel den Haushalt fhren Unterwegs lernt sie Claes kennen, der sich bei einem berfall schtzend vor sie stellt Anna verliebt sich in ihn, doch fhlt er sich schon einer anderen versprochen Die Geschichte einer Frau, die ihren eigenen Weg geht, bis sie endlich den Mann findet, der sie liebt.Eine opulente Familiensaga ber die Seidenweberei im 18 Jahrhundert, die auf authentischen Quellen beruht....

Title : Die Frau des Seidenwebers: Historischer Roman
Author :
Rating :
ISBN : B004TQQXWU
ISBN13 : -
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Aufbau Digital Auflage 1 13 September 2010
Number of Pages : 376 Pages
File Size : 766 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Frau des Seidenwebers: Historischer Roman Reviews

  • Sommerflieder
    2018-11-03 01:01

    Ich habe schon verschiedene Bücher von Unlrike Renk gelesen, alle sehr gerne, und auch dieses hat mich wieder total gefesselt. Ich bin tief in das 18. Jahrhundert eingetaucht und fühlte mich dort wie zu Hause. Nun freue ich mich auf das anschließende Buch "Die Seidenmagd", das zwar nicht eine direkte Fortsetzung ist, aber in der anschließenden Zeit am gleichen Ort spielt und in dem auch die bekannten Personen als Nebenfiguren auftauchen.

  • Leseratte51
    2018-10-26 01:04

    Dieses Buch von Ulrike Renk ist nett geschrieben, sie hat sicherlich auch ausführlich recherchiert, ob die Daten alle so stimmen, vermag ich nicht zu beurteilen. Allerdings stört mich etwas, dass die Hauptpersonen, Abraham und Anna, so gut und edel sind und keinerlei Fehler zu haben scheinen.Was mich aber am meisten irritiert, ist der Titel des Buches. Annas erster Mann war Weinhändler, der zweite, Abraham, betrieb, wie im Buch öfters erwähnt wird, eine Wollweberei. Wo also ist der Seidenhändler ???

  • Muehl9
    2018-10-27 23:20

    Es war ein Buch, das ich innerhalb von drei Tagen gelesen habe. Es war sehr spannend. Nur denn Titel fand ich nicht einleuchtend.

  • Bollenberger
    2018-10-23 20:09

    Bereits gelesene Bücher dieser Autorin haben bisher ausnahmslos gefallenDas historische Wissen geben den Romanen glaubhafte Handlungen, literarisch sehr gelungen

  • ingrid günthner
    2018-10-31 19:12

    Ich habe das Buch gerne zur Hand genommen. Einmal nur lesen und entspannen. Ich werde wieder ein Buch von Ulrike Renk lesen.

  • Harry Seidenschnur
    2018-10-21 20:12

    Sehr gut beschrieben. Einfuehlsam und gut erklärt. Das Buch ist sehr zu empfehlen.Beschreibt sehr gut das Lebenim 1800 Jahrhundert.

  • Schweiz
    2018-10-20 19:54

    Nachdem ich die Heilerin sehr gut geschrieben fand, weil man Einblick bekam in die Geschichte der Besiedlung der USA durch Menschen, die ihre Religion in Deutschland nicht leben konnten, dargestellt an Beispielfamilien und derem tgl Leben ist dieser Roman ein billiger Liebesroman. Nachdem es zu 2 Dritteln des Buches um 3 Männer für Anna oder eben nicht geht werden am Ende Schlechterlebnisse aufgezählt und irgendwie in diese Liebesgeschichte eingewoben. Ein flaches Buch, nur geeignet für Leute, denen einfach geschriebene Liebesromane entgegenkommen und die keinen Hintergrund oder Spannungsaufbau erwarten.

  • Angelika Mayer
    2018-10-19 21:18

    sehr spannend, gut geschrieben, so war das Leben damals bestimmt...würde es jedem empfehlen zu lesen....mal etwas anderes, das Buch war gebraucht, hat aber ausgesehen wie neu.