Read Nicht der ist gesund, der gut isst, sondern der, der gut verdaut!: Kochen und Heilen mit Ayurveda, Teil II by Jolante Sablok Online

Title : Nicht der ist gesund, der gut isst, sondern der, der gut verdaut!: Kochen und Heilen mit Ayurveda, Teil II
Author :
Rating :
ISBN : 3981279670
ISBN13 : 978-3981279672
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Sita Ram Verlag 2009
Number of Pages : 100 Seiten
File Size : 972 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Nicht der ist gesund, der gut isst, sondern der, der gut verdaut!: Kochen und Heilen mit Ayurveda, Teil II Reviews

  • Regenbogen
    2019-03-17 17:42

    Ayurveda - Nicht der ist gesund, der gut isst, sondern der, der gut verdaut! Kochen und Heilen - Teil II - Der langersehnte Nachfolger zum ersten Ayurveda - Koch-und Gewürzbuch von der Autorenfamilie Sablok fesselt im wahrsten Sinne des Wortes jeden Leser. Die vielen Weisheiten, welche mit einfachsten Worten bereits in der Einführung zum sofortigen Weiterlesen inspirieren, bieten Möglichkeit, die ayurvedische Lebensweise leicht in den Alltag einzubringen. Die Autorenfamilie Sablok hat sich mit größter Sorgfalt und Hingabe die Mühe gemacht, die wichtigsten Aspekte für den Leser zu filtern und effektiv "auf den Punkt zu bringen". Auf 100 äußerst liebevoll gestaltener Seiten, bietet die Autorenfamilie Ayurveda in ihrer ursprünglichen und autenthischen Form an. Dem Leser werden sowohl die Heilkunde als auch die Rezepte in sehr simpler Art veranschaulicht. Die originalgetreuen Rezepte sind leicht nachzukochen und jedes Gericht wird mit einem appetitanregenden Bild dargestellt. Als kleiner "Denkanstoß" finden sich tiefgreifende Weisheitssprüche wieder. Ein rundum gelungenes Kunstwerk, in strapazierfähiger verdeckter Spiralbindung, dass jeden Leser dazu animiert, sich tiefergehend mit Ayurveda zu befassen. Herzlichen Dank an die Autoren, uns an ihrem Familienschatz teilhaben zu lassen. Wir freuen uns jetzt schon auf die Herausgabe weiterer inspirierender Bücher. Abschließend eine kleine Anmerkung: An den Verlag bzw. die Autorenfamilie gestellte Fragen werden unverzüglich und sorgfältig beantwortet.