Read Blackline 4: Sam & Angelo by Neschka Angel Online

blackline-4-sam-angelo

Sam flieht vor seinem brutalen Exfreund aus New York und findet einen neuen Arbeitsplatz im Club Black Dort begegnet er dem charismatischen Angelo.Ohne sich wehren zu k nnen, verlieben sich die beiden ineinander und Sam kommt zur Ruhe.Aber Shane verfolgt Sam und findet ihn Hin und hergerissen zwischen der Liebe zu Angelo und der Angst vor Shane, muss sich Sam auch noch mit Luca auseinandersetzen Stirbt die Liebe zwischen Angelo und Sam an Eifersucht und Missverst ndnissen Disclaimer Enth lt SM BDSM, f r vollj hrige LeserInnen...

Title : Blackline 4: Sam & Angelo
Author :
Rating :
ISBN : 3959491204
ISBN13 : 978-3959491204
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Main Verlag Auflage Neuerscheinung 23 M rz 2017
Number of Pages : 428 Seiten
File Size : 789 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Blackline 4: Sam & Angelo Reviews

  • Wir lieben Muffins
    2019-03-12 08:43

    Bereits die drei ersten Bänder der "Blackline" Reihe konnten mich sehr begeistern. Daher waren meine Erwartungen sehr groß. Jeder Band handelt von einem anderen Pärchen, die immer in der gleichen Umgebung spielen. Die Teile sind in sich abgeschlossen und können unabhängig von einander gelesen werden. Diesmal handelt die Story von Sam und Angelo. Zum Inhalt verweise ich gerne zum Klappentext da ich sonst viel zu viel verraten würde.Die Geschichte wird abwechselnd aus Sicht von Sam und Angelo geschrieben, so dass wir Leser einen sehr guten Einblick in die Gefühlswelt und Handlungsweisen von den Beiden bekommen. Ich konnte mich so sehr gut in sie hineinversetzen, sie verstehen (manchmal verstand ich sie nicht so ganz) und ihr Handeln gut nachvollziehen (des öfteren hätte ich den Einen oder den Anderen auch für sein Handeln schütteln können). Der Schreibstil ist sehr angenehm packend, emotional und fesselnd. Neschka Angel ist es wunderbar gelungen, die Emotionen in Worte zu fassen und sie direkt an den Leser weiterzuleiten. Ich habe mit den Protagonisten gefühlt, gelacht, getrauert, gehofft, gebangt, geliebt und gefiebert. Manchmal war ich auch wütend, aufgebracht und hatte großes Mitleid. Die ganze Bandbreite an Emotionen eben....Nicht nur der Schreibstil ist sehr fesselnd und gefühlvoll, auch die Handlung hat mich von Beginn an in den Bann gezogen. Der Einstieg ist mir sehr leicht gefallen und ich wahr sofort mitten drin im Geschehen. Viele Nebenfiguren kannte ich ja schon von den vorangegangenen Bändern dieser Reihe. Ich wahr sehr gespannt wie sie in die Geschichte mit einfließen. Auch dies ist der Autorin wunderbar gelungen. Die Vergangenheit und die Neigungen von Sam und Angelo und die echt schwierige Situation von Sam, der immer wieder von seiner Vergangenheit eingeholt wird, spielen hier eine große Rolle. Dies wird sehr realistisch dargestellt und verleiht der Geschichte und den Charakteren eine enorme Tiefe und Bedeutung. Die erotischen Szenen sind bildhaft und deutlich dargestellt. Sie sind ansprechend und passen zur Geschichte. Wer dieses Genre jedoch nicht mag, sollte die Finger davon lassen. Ich finde der Klappentext sagt mehr als genug aus.Sowohl Handlung, als auch Charaktere sind sehr realistisch und authentisch. Es gibt Höhen und Tiefen, Rückschläge und Schritte nach vorne, wie im wahren Leben eben. Wendungen und überraschende, dramatische, amüsante, romantische, erotische Momente halten die Handlung spannend und interessant. Fand auch schön wie die Autorin die verschiedenen Neigungen und die daraus folgenden Lebensformen anhand aller mitwirkenden Protagonisten dargestellt hat. Die Charaktere auch die Nebencharakter sind sehr facettenreich, vielschichtig, lebendig, ausdrucksstark und menschlich dargestellt. Sie wirken durch das realistische Handeln und ihre Gefühle wie Menschen von nebenan. Die Nebenfiguren bringen Farbe und Abwechslung in die Geschichte.Sam und Angelo sind mir im Laufe der Story sehr ans Herz gewachsen. Sie haben beide ihr Erfahrungen im Leben gemacht und vor allem Sam kämpft mit den Folgen. Es hat mir viel Spaß gemacht die beiden und ihre Freunde ein Stück ihres Weges zu begleiten. Ich freue mich schon auf den nächsten Band dieser Reihe, bei dem sie hoffentlich eine Nebenrolle spielen dürfen .Der Roman hat mir eine fesselnde, spannende und mitreißende Lesezeit geschenkt. Die Handlung und Charaktere haben mich unglaublich begeistert! Ich liebe diese Reihe!Ich gebe diesem Buch 5 von 5 Sternen!

  • AngelNicky (Nicole Friedrich)
    2019-03-07 06:36

    Lange habe ich auf den vierten Teil gewartet um endlich die Geschichte von Sam und Angelo lesen zu können und ich wurde nicht enttäuscht.Sam, von seinem Ex missbraucht und misshandelt bekommt die Chance im Club Black zu arbeiten und sein altes Leben hinter sich zu lassen. Schon am ersten Abend trifft er dort auf Angelo, der sich sicher ist das er keinen festen Sub in seinem Leben will. Doch schon nach der ersten Nacht ist alles anders.Ich war von der ersten Seite an total gefesselt, habe mit Sam geliebt und gelitten und mich gefragt ob man beim lesen einen Herzkasper erleiden kann weil man sich so über Angelo aufregt das man Herzrasen hat. Hätte er mir seinen Ex vor die Nase gesetzt, ich wäre genauso ausgerastet.Ich bin total begeistert von der Reihe und hoffe auf noch viele weitere Geschichten. Liebe, Drama, Sex und tolle Charaktere machen die Bücher zu etwas besonderem. Danke für die unterhaltsamen Stunden.5 Sterne und klare Leseempfehlung von mir

  • Chrissy Burg
    2019-02-26 09:36

    von den beiden Jungs! Angelo, der niemals geglaubt hätte, dass er jemals den passenden masochistisch veranlagten Mann für seine sadistische Ader findet. Und Sam, der mit seinem Ex sehr viel mitgemacht hatte und kaum Hoffnung hatte, den Mann zu finden, der das passende Gegenstück zu seiner Neigung ist. Doch auch diese Beiden müssen durch ein Tal der Tränen gehen. Bis endlich die gegenseitige Liebe und das große Vertrauen zueinander es schaft, die heftigen Eifersuchtsschübe und die großen Missverständnisse aus dem Weg zu räumen. Neschka hat es wie immer geschafft, mich voll und ganz in die Welt des Black- und des Redclubs eintauchen zu lassen, so dass ich mich regelrecht dazu zwingen musste, dass Buch hin und wieder zur Seite zu legen. Da ich zu dem Zeitpunkt nicht die benötigte Freizeit hatte um es in einem Rutsch durchlesen zu können. Wer also die Geschichten um den Berliner Club Black und den Club Red und ihrer dazugehörigen Jungs ebenso liebt wie ich, für die- oder denjenigen ist die Geschichte EIN ABSOLUTES MUSS!!!

  • Queen56007
    2019-03-22 03:53

    Sam und Angelo - man kennt sie aus dem Black und erfährt nun alles über sie - Liebe - Frust - Lust - Schmerz - Vertrauen und Respekt Herrlich verpackt in dieser Geschichte mit alten Bekannten die man bereits ins Herz geschlossen hat und nun wurden zwei weitere Personen hinzugefügtMan glaubt fast das es den Club wirklich gibt und wenn man mal nach Berlin kommt all die Jungs treffen zu können - so wirklich erscheinen sie einem mitlerweile.Ich mag den Schreibstil von Neschka sehr - die Darstellung der Situationen aus sicht beider Personen - das Gefühl was man fast körperlich fühlt durch die tolle schreibweise - ich wünsche mir noch viele Bücher aus dem Club Blackich kann das Buch nur jedem empfehlen ☺☺☺☺☺

  • Püppi
    2019-03-14 09:41

    Was soll ich sagen?!Wie schon die Vorgänger, war dieses Buch atemberaubend...Ich habe wie immer mit gelitten und auch gelacht...Danke, Neschka, das Bild von den kämpfenden Sam und Jessy, werde ich niiiie wieder los 😂Die Story ist sehr spannend, und manches mal saß ich Nägelkauend über dem Buch...Ich finde, vieles was hier Angelo widerfahren ist, hat er definitiv verdient...Auch er gehört zu den Herren, die selbst schuld sind, dass ihre Subs sich nicht immer beugen wollen / können...Es gibt Szenen, die mich mit dem Kopf haben schütteln lassen und dann denke ich über Angelo nur, "du Depp" , heheMit Sam kann man eigentlich nur leiden und ihn beschützen wollen... Wobei es schon mitzuerleben ist, was er für eine Entwicklung mitmacht...Lange Rede kurzer Sinn, ein ganz tolles, spannendes Buch... Mit der ein oder andere heißen Session ;)