Read Minimalinvasive Chirurgie beim Pferd: Oberer Respirationstrakt - Thorax - Abdomen - Urogenitaltrakt by Michael Röcken Online

minimalinvasive-chirurgie-beim-pferd-oberer-respirationstrakt-thorax-abdomen-urogenitaltrakt

Dieser umfangreich illustrierte Bild Text Atlas ist das erste Standardwerk zu minimalinvasiven Operationsverfahren beim Pferd.Die Autoren beschreiben umfassend und praxisorientiert die aktuellen minimalinvasiven OP Techniken des oberen Respirationstraktes, des Thorax sowie der Bauch und Beckenh hle Ausf hrlich gehen sie auch auf die methodischen Grundlagen ein Besonderheiten der An sthesie sowie die Auswahl starrer oder flexibler Endoskope.Alle OP Verfahren werden hinsichtlich ihrer Indikationen sowie der Vor und Nachteile diskutiert, dabei wird immer auch der Vergleich mit konventionellen chirurgischen Techniken ber cksichtigt Mit diesem Buch lernen Tiermediziner die klinisch chirurgischen M glichkeiten der minimalinvasiven Chirurgie aus erster Hand Die Autoren haben durch ihre klinisch wissenschaftliche T tigkeit ma geblich an der Entwicklung der vorgestellten Techniken beigetragen und kennen die praktischen Anforderungen f r den Einsatz im Klinikalltag....

Title : Minimalinvasive Chirurgie beim Pferd: Oberer Respirationstrakt - Thorax - Abdomen - Urogenitaltrakt
Author :
Rating :
ISBN : 3899936655
ISBN13 : 978-3899936650
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Schl tersche 8 M rz 2013
Number of Pages : 462 Pages
File Size : 863 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Minimalinvasive Chirurgie beim Pferd: Oberer Respirationstrakt - Thorax - Abdomen - Urogenitaltrakt Reviews

  • A. Höchstetter
    2019-03-13 00:54

    Hoffentlich bald ein Standardwerk für Chirurgen. Eindrücklich erklärt, klasse durch Fotografien dokumentiert, übersichtlich und fachlich korrekt, man merkt, die Autoren arbeiten "an der Front"

  • Felipe
    2019-03-07 22:08

    Ohne zu zögern habe ich mir das Buch gekauft, da ich so einen Titel mit Begeisterung erwartet hatte. Leider bin ich enttäusch. Die englischen und amerikanischen Bücher sind einfach viel besser.