Read Hundkatzemaus, Das Hundejahr by author Online

Title : Hundkatzemaus, Das Hundejahr
Author :
Rating :
ISBN : 3898804003
ISBN13 : 978-3898804004
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Heel Verlag
Number of Pages : 308 Pages
File Size : 867 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Hundkatzemaus, Das Hundejahr Reviews

  • None
    2019-01-07 08:28

    Leider kommen in letzter Zeit immer weniger ansprechende und brauchbare Hundekalender auf den Markt. Nach Abwägung aller auffindbaren Infos schien "Das Hundejahr 2005" ein gelungenes und damit bestellenswertes Exemplar zu sein. Die Enttäuschung war daher riesig als ich den Kalender das erste Mal durchblätterte: abgesehen von ein paar "neutralen" Beiträgen ist dieser Kalender nur so mit Werbung vollgepflastert!Die Palette reicht vom unauffälligen Link am Ende eines "Tipps" bis hin zu ganz- und doppelseitigen Anzeigen namhafter Auto-, Futtermittel-, Zubehör- und Pharmahersteller. Auch ansonsten zeichnet sich dieser "Möchtegern-Kalender" nicht gerade durch besondere Brauchbarkeit aus, da die Hintergrundbilder teilweise so dunkel und die Uhrzeiten so winzig und kontrastarm gedruckt sind, dass man Mühe haben wird, die eigenen Termine noch zu entziffern. Trotz all der vielen Seiten hat man noch nicht mal an ein Verzeichnis für eigene Adressen und Telefonnummern gedacht, was ansonsten bei anderen Kalendern Standard ist!Außerdem darf man sich einmal im Monat ab 21 Uhr nichts vornehmen, da dort der Hinweis eingedruckt ist, dass an diesem Tag die neue Ausgabe von "Partner Hund" am Kiosk sei...Hätte dieses Machwerk nur ein Drittel oder die Hälfte seines doch recht stattlichen Preises gekostet, hätte man die umfangreiche Werbung gerade noch tolerieren können, aber in dieser Form und zu diesem Preis kann man "Das Hundejahr 2005" wirklich nur als Unverschämtheit gegenüber dem Käufer bezeichnen!

  • Joachim Heng
    2019-01-12 09:42

    Eine gute Idee, tolle Bilder, durchaus interessante Beiträge, mit der Werbung könnte ich noch leben, aber das Kalendarium ist eine Zumutung und als Kalender ist dieses Buch leider nur sehr schwer zu gebrauchen. Wo sonst an manchen Stellen die Liebe zum Detail erkennbar ist, fehlt diese total beim Kalendarium. Sieht aus wie eine Excel Tabelle, total kleine Felder, kaum lesbare Uhrzeiten und wirklich kein Platz für Notizen. Wer schreibt schon so klein und kann hinterher seine Schrift noch lesen. Grundlegende Verbesserungen für die nächste Ausgabe wären sehr wünschenswert, damit das Thema nicht wieder verfehlt wird und ein brauchbarer Kalender entsteht.