Read Den Horizont im Visier. Eine Bikerin unterwegs by Bettina Bernhardt Online

den-horizont-im-visier-eine-bikerin-unterwegs

Klappentext Stimmt das mit der Freiheit auf zwei R dern Ich bin bereits s chtig geworden nach dem Kribbeln im Bauch, wenn die Schwerkraft mich in einer Kurve nach au en dr ckt und die Schr glage meinen Horizont verdreht Bettina Bernhardt vermittelt die Faszination, die vom Motorradfahren ausgeht, von einem neuen Lebensgef hl, einer neuen Perspektive auf bisher Selbstverst ndliches Die Touren, die sie gemeinsam mit Partner Henry unternimmt, die Erlebnisse, Landschaften und Menschen sind so detailreich und anschaulich beschrieben, dass man am liebsten gleich selbst losfahren m chte nat rlich mit dem Motorrad ber den Autor und weitere MitwirkendeBettina Bernhardt, geboren 1966, lebt in Rehe im Westerwald Sie arbeitet als Erzieherin in einem Kindergarten und ist seit vier Jahren begeisterte Motorradfahrerin Ihren Traum, selbst ein Motorrad zu fahren, hat sie 1999 verwirklicht Die Faszination von der Freiheit auf zwei R dern und die Verbundenheit mit der Natur verkn pft sie mit der eigenen Selbsterfahrung und dem Aufbruch in neue Lebensbahnen Die Motorradtouren von Henry und Bettina sind Ausdruck ihres gemeinsamen Lebensgef hls Sie leben ihren Traum und ihre Entdeckungsreise ist noch nicht zu Ende....

Title : Den Horizont im Visier. Eine Bikerin unterwegs
Author :
Rating :
ISBN : 3897743523
ISBN13 : 978-3897743526
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Triga Juli 2004
Number of Pages : 168 Seiten
File Size : 862 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Den Horizont im Visier. Eine Bikerin unterwegs Reviews

  • Michael Dederichs
    2019-04-24 06:50

    Nicht nur dass ich mein Moped im Buch wiederfinde, sondern zum Teil die Touren mit dem Auto hinter mich gebracht habe, lässt mich an diesem Buch besonderen Anteil haben. Auch der gemeinsame Händler, mit dem man so seine Erfahrungen gemacht hat, berührt mich schon. Zum Thema kann ich nur sagen, mit wenig Erwartung habe ich angefangen, dieses Buch zu lesen, jedoch hat es mich bereits nach wenigen Seiten an den Inhalt gefesselt. Viele Situationen, die hier beschrieben werden, kann ich nachvollziehen, da es mir ähnlich erging. Weiter so : an die Autorin gerichtet: vielleicht fahren wir ja mal zusammen. Zu mir : hätte mir vor zwei Jahren jemand gesagt, dass ich einen Reisetourer fahren werde, ich hätte Ihn für verrückt erklärt.Gruß Micha

  • Sonja Bachmayer
    2019-04-19 06:05

    was sich manche menschen trauen. ein buch zu schreiben, derart billig, belanglos und schal und dann noch einen verleger zu finden, der das auch noch abdruckt verwundert mich wirklich. aber ob der schlechten schreibweise, der beinahe irrwitzigen erläuterungen bzgl. motorradfahren ("wir sind mit 120km/h über die autobahn gerast *gg*- von derartigen sätzen strotzt das ganze buch)habe ich mich dann schon wieder köstlich amüsiert. es gibt selten so schlechte bücher - das muss man dann auch richtig genießen. nix für ungut - trotzdem wünsch ich der autorin immer genug gripp - bikergruß sonne

  • Maik Jung
    2019-04-26 13:52

    Ein klasse Buch mit vielen schönen und unterhaltsamen Reisebeschreibungen. Auf für einen Jeep - Fahrer interessant zu lesen... ich warte auf die Fortsetzung!