Read Kinderreitunterricht - kreativ und vielseitig gestalten by Lina Sophie Otto Online

kinderreitunterricht-kreativ-und-vielseitig-gestalten

Dieses von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V., Abteilung Ausbildung und Wissenschaft herausgegebene Standardwerk richtet sich bevorzugt an Ausbilder und dient der Basisausbildung f r den Kinderreitunterricht Zum einen an die, die bereits mit Kindern arbeiten und neben neuen Ideen auch Anregungen f r den Unterrichtsalltag suchen Aber auch an die, die Neuland betreten wollen und f r das neue Projekt das n tige theoretische Wissen und Tipps f r die praktische Umsetzung w nschen Ausbilder im Kinderreitunterricht sind heute oft mit zahlreichen Problemen konfrontiert Ein Teil der heutigen Kinder kommt unsportlicher in den Reitunterricht als fr her Viele Kinder trauen sich nichts mehr zu oder wollen sich kaum anstrengen Das Reitenlernen geht zum Teil langsamer vonstatten Diese und hnliche Aussagen h rt man berall, wenn es um das Thema Kinderreitunterricht geht Doch welche Konsequenzen ergeben sich aus diesen ver nderten Bedingungen f r den Reitunterricht Dieses Buch will einen neuen Weg zur kindgem en Heranf hrung an den Reitsport aufzeigen und wie ein langfristiger Leistungsaufbau idealerweise angelegt sein sollte, bei dem der individuellen Entwicklung eines Kindes ebenso Rechnung getragen wird wie den fachlichen Anforderungen des Reitsports Im ersten Teil geht es aus sportwissenschaftlicher Sicht um die ver nderte Bewegungswelt und die daraus resultierenden Herausforderungen f r den Ausbilder Ausgehend von der motorischen Entwicklung von Kindern in den Altersstufen von 4 bis 12 Jahren werden wichtige Grundlagen der Trainings und Bewegungslehre ebenso erl utert wie die Bedeutung einer allgemeinen vielseitigen Grundlagenschulung im Kindesalter Der zweite Teil stellt den Ausbilder in den Fokus und kl rt, welche Anforderungen und Verantwortungen sich aus sportp dagogischer Sicht f r das Unterrichten von Kindern ergeben Der Einsatz von Hilfsmitteln und Medien wird dabei ebenso thematisiert wie grundlegende Gedanken zur Organisation von Reitstunden f r Kindergarten , Grundschul und Schulkinder Und auch dem Thema Elternarbeit ist ein Kapitel gewidmet, mit Tipps und Erfahrungen aus vielen Jahren Unterrichtspraxis Abschlie end bietet dieses Buch eine gro e Sammlung an Ideen f r den praktischen Reitunterricht mit Kindern kleine Spiele ohne Pferd zum Aufw rmen und Austoben, Spiele mit Pferd, Ideen f r die Gestaltung von Longen und Voltigier Einheiten, bungen auf ebenem Hufschlag und zur beginnenden Springausbildung, Bewegungsparcours zum Verbessern der koordinativen und konditionellen F higkeiten und bungsreihen als Vorbereitung zum Falltraining Aus dem Inhalt Ver nderte Bewegungswelt, ver nderter Kinderreitunterricht Motorische Entwicklung und entwicklungsbedingte Besonderheiten im Kindesalter Sportliche Leistungsf higkeit im Reitsport Reitspezifische Grundlagenschulung und motorische Vielseitigkeitsschulung Der besondere Wert des Pferdes f r die Pers nlichkeitsentwicklung Rolle des Ausbilders Organisation des Kinderreitunterrichts Kinder unterrichten Kinderreitunterricht in der Praxis Zielgruppe Dieses Buch richtet sich in erster Linie an alle Ausbilder an die, die bereits mit Kindern arbeiten und neben neuen Ideen auch Anregungen f r den Unterrichtsalltag suchen Aber auch an die, die Neuland betreten wollen, vielleicht mit dem Gedanken spielen, eine Kindergarten Kooperation ins Leben zu rufen oder ihren Betrieb um eine Ferienfreizeit zu bereichern und f r dieses neue Projekt das n tige theoretische Wissen und Tipps f r die praktische Umsetzung w nschen....

Title : Kinderreitunterricht - kreativ und vielseitig gestalten
Author :
Rating :
ISBN : 9783885428961
ISBN13 : 978-3885428961
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : FN Verlag Auflage 1., 2016 23 November 2016
Number of Pages : 477 Pages
File Size : 991 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Kinderreitunterricht - kreativ und vielseitig gestalten Reviews

  • Susanne
    2019-03-21 02:56

    Kinderreitunterricht Kreativ und vielseitig? Der Titel verspricht mehr als er hält. Es wird auf die Entwicklung von Kindern eingegangen - im motorischen Bereich, Koordination, Kondition. Da findet man sicher einige interessante Informationen. Aber dafür ist der Titel unpassend gewählt. Wenig Ideen für Reitpädagogik und kreativen Unterricht, alles eher Richtung Leistung und Sport. Für mich zu wenig kreativ...

  • Ven
    2019-03-07 05:02

    Ein super Buch wenn man viel Unterricht mit Kindern macht. Zeigt toll die Lernprozesse auf sowie kleine Verbesserungen oder aber Ideen um den Unterricht abwechslungsreich zu gestalten.Definitiv sein Geld wert und jedem mal zum lesen zu empfehlen.

  • Nina Treffon
    2019-02-27 20:56

    Dieses Buch sollte sich im Haushalt jedes Reitlehrers befinden, der mit Kindern arbeitet. Der Pädagogische Hintergrund nimmt hierbei einen Großteil des Buches auf und nimmt praxisbezogen Stellung zu der Entwicklung des Kindes. Zu jeder Entwickkungsphase werden passende Übungen genannt. Nur zu empfehlen !

  • Theodor Kraschewski
    2019-03-02 03:42

    Als Berufspädagoge, der mehr als 4 Jahrzehnten in der Pferdezucht tätig war, ließ mich dieses Buch ehrlicherweise sprachlos zurück. Ich kann kaum glauben, wie wenig die kindgemäße Heranführung an das wundervolle Wesen Pferd, das das Leben von Kindern und Jugendlichen so sehr bereichern kann, berücksichtigt wird. Zwar steht es in der Buchbeschreibung, was mich eigentlich erst zum Kauf des Buches motiviert hat, aber im Inhalt geht es nur um Leistungsdruck. Pädagogisches Wissen fehlt, das Ziel „Reitsport“ steht im Mittelpunkt, die Vermittlung von kognitiven und emotionalen Fertigkeiten werden vernachlässigt und die Individualität (sowohl von Kindern als auch vom Partner Pferd) wird negiert.Das Ziel ist klar: Reitlehrer zu belehren, die vor allem mit Druck arbeiten, um Leistung zu erzeugen. Im Vordergrund stehen die Anforderungen des Sports. Sicherlich kann man dieses Vorgehen bewerten wie man will, aber dann sollte es auch deutlich auf dem Buch definiert sein und nicht eine pädagogische Herangehensweise suggeriert werden. Genau das hatte mir nämlich ursprünglich gefallen, weil ich der Überzeugung bin, und das hat meine Lehrerlaufbahn mir bewiesen, dass Kinder und Jugendliche vor allem dann lernen und sich entwickeln, wenn sie GESEHEN werden. Erst das Verständnis und die gezielte individuelle Förderung führen zu einem glücklichen Kind, das aus freien Stücken Ressourcen aktiviert, von denen es gar nicht wusste, dass sie da sind. Und genau bei diesem Prozess sind Pferde einfach die besten Unterstützer!Fazit: „Kreativ und vielseitig“ ist anders! Wer aber aus lukrativen Gründen die Kinder anderer zu Sportreitern erziehen möchte und auch noch darüber hinaus lernen möchte, wie er Eltern manipuliert, der liegt mit diesem Buch goldrichtig!