Read Ritterkreuzträger - Major Wilhelm Batz - Vom Fluglehrer zum Schwerterträger - FLECHSIG Verlag (Flechsig - Geschichte/Zeitgeschichte) by Franz Kurowski Online

ritterkreuztrger-major-wilhelm-batz-vom-fluglehrer-zum-schwertertrger-flechsig-verlag-flechsig-geschichte-zeitgeschichte

Dies ist die Geschichte von Major Wilhelm Batz Geboren am 21 Mai 1916 in Bamberg, trat er nach seinem Abitur im Jahr 1935 in die Luftwaffe ein Schon w hrend seiner Ausbildung zum Jagdflieger wurde sehr schnell deutlich, dass sich dieser ernste, junge Mann zu Ausbildungsaufgaben hervorragend eignete, und so wurde er als Fluglehrer an verschiedenen Schulen der Luftwaffe eingesetzt Viele der erfolgreichsten Jagdflieger wurden von ihm ausgebildet Nach 5000 Flugstunden wurde dem Versetzungswunsch des Leutnants zur Front endlich stattgegeben und er kam als Adjutant zur II Gruppe des Jagdgeschwaders 52 an die Ostfront, die seine fliegerische Heimat werden sollte Sein Gruppenkommandeur war Hauptmann Steinhoff Am 11 M rz 1943 konnte Wilhelm Batz seinen ersten Abschuss erzielen Weitere Luftsiege folgten und mit den Erfolgen des Jagdgeschwaders 52 stiegen auch die Abschusszahlen von Wilhelm Batz zuerst kontinuierlich, sp ter dann sprunghaft an Am 24 M rz 1944 konnte er seinen 100 Luftsieg feiern und wurde nach 101 Luftsiegen mit dem Ritterkreuz ausgezeichnet Das Eichenlaub folgte am 20 Juli 1944 nach 175 Luftsiegen Die Schwerter wurden ihm am 21 April 1945 als Gruppenkommandeur der II JG 52 nach 233 Luftsiegen verliehen Am Ende des Krieges stand er mit 237 Absch ssen in der Spitzengruppe aller deutschen Jagdflieger des Zweiten Weltkrieges und trat nach dem Krieg in die neu aufgestellte Bundesluftwaffe ein, der er bis zu seiner Pensionierung angeh rte....

Title : Ritterkreuzträger - Major Wilhelm Batz - Vom Fluglehrer zum Schwerterträger - FLECHSIG Verlag (Flechsig - Geschichte/Zeitgeschichte)
Author :
Rating :
ISBN : 9783881897655
ISBN13 : 978-3881897655
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Verlagshaus W rzburg Flechsig Auflage 1 Auflage 23 September 2008
Number of Pages : 566 Pages
File Size : 972 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Ritterkreuzträger - Major Wilhelm Batz - Vom Fluglehrer zum Schwerterträger - FLECHSIG Verlag (Flechsig - Geschichte/Zeitgeschichte) Reviews

  • Norbert Svardal
    2018-12-28 18:59

    Einmalige Lebensgeschichte! Sehr zu empfehlen

  • yogy
    2018-12-22 20:43

    Der Text ist teilweise bis auf kleine Änderungen wörtlich aus anderen Büchern abgeschrieben, z.B. stammt eine Luftkampfschilderung aus dem "Tagebuch des Hauptmann Lipftert", nur dass in jenem Buch der Luftkampf an einem anderen Frontabschnitt stattfand und Batz gar nicht teilnahm! Sowas ist extrem peinlich und zieht die Glaubhaftigkeit des gesamten Textes auf NULL herab. Keine andere, mir bekannte vertrauenswürdige Quelle hat so viele Detailangaben aus diesem Buch wiedergeben, und Batz war beim Erscheinen des Buches schon lange tot. Wo kommen also diese Informationen her?Insgesamt bleibt bei mir der Eindruck eines Landserromans mit echten Personen vor historischem Hintergrund. Das wäre akzeptabel, wenn es so benannt würde und nicht als Biographie auf den Markt käme. Jetzt aber wirkt es als Leser-Verar... und ähnelt somit eher der PK-Berichterstattung als der historischen Betrachtung eines der Erfolgreichsten einer Waffengattung. Der Name "Wilhelm Batz" wurde mißbraucht - sehr schade.

  • Georg P.
    2018-12-27 17:46

    Wieder einmal liefert uns der Vielschreiber, oder sollte ich sagen Vielabschreiber F.Kurowski ein Buch über einen Jagdflieger des 2.Weltkrieges.Und wieder zeichnet sich sein Werk, durch die alle seine Werke auszeichnenden Dinge aus:- schlecht recherchiert- von anderen abgeschrieben, und dabei auch deren Fehler übernommen- viel Fiktion und wenig Tatsachen, falsche Daten und Fehler die längst( in anderen Büchern,von anderen Autoren) wiederlegt sind.Da sind ja sogar G.Knopps "Werke" informativer als dieser aus vielen, teilweise veralteten Quellen zusammengeschusterte Müll.Für die Bücher von K. kann es nur eine Entscheidung geben: Finger weg, es gibt besseres.Zumal dieses Buch einer Biographie in keinster Weise gerecht wird.Selbst ein Stern als Wertung ist noch zu viel.

  • Fritzle
    2019-01-12 16:40

    Dieses Buch ist zu empfehlen, für historisch interessierte Leser. Das Buch ist manchmal nicht einfach zu lesen für Leute die den Hintergrund oder die geschichtlichen Abläufe nicht kennen.

  • Erhard Heymann
    2019-01-20 14:51

    Ein sehr gut gelungene Wiedergabe eines Fliegerlebens. Spannend und oft ergreifende Darstellungen. Diese Darstellung gilt für alle meine Biographien und Bücher aus der Zeit von 1939-1945.