Read Zwischenfälle - Geschichten aus der Nightside - Sammelband 3 by Simon R. Green Online

zwischenflle-geschichten-aus-der-nightside-sammelband-3

Mein Name ist John Taylor Ich bin Privatdetektiv, aber eigentlich finde ich Dinge Ich arbeite in der Nightside, der Stadt innerhalb Londons, wo nie die Sonne aufgeht und wo Menschen und Nichtmenschen gleicherma en Spa haben k nnen, vorausgesetzt, sie sind bereit, den Preis in der vom Anbieter geforderten W hrung zu zahlen Nach dem Krieg, der die Nightside beinahe ausgel scht h tte, wartet ein Machtvakuum darauf, gef llt zu werden und manche finden, ich sollte die Sache in die Hand nehmen Ich sehe das anders Genau wie der Unsterbliche, den man den Greifen nennt Als seine Erbin entf hrt wird, beauftragt er mich, sie zu finden Aber jemand, oder etwas, blockiert meine spezielle Gabe Als der Chefredakteur des Unnatural Inquirer, der Boulevard Zeitung der Nightside, mir eine Million Pfund anbietet, um Per Donavon zu finden einen Mann, der behauptet, eine DVD mit echten Aufnahmen des Lebens nach dem Tode zu besitzen klingt das nach einem ziemlich guten Deal Doch mehrere Gruppen, die die Nightside beherrschen wollen, sind offenbar entschlossen, ihn vor mir zu finden und gehen dabei ber wahre Leichenberge Zwischenf lle vereint die B nde 7 und 8 der Geschichten aus der Nightside von New York Times Bestsellerautor Simon R Green, H llen rger und Bilder aus der Anderwelt in einem Sammelband....

Title : Zwischenfälle - Geschichten aus der Nightside - Sammelband 3
Author :
Rating :
ISBN : 3867622590
ISBN13 : 978-3867622592
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Feder Auflage 1 24 Mai 2018
Number of Pages : 480 Seiten
File Size : 998 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Zwischenfälle - Geschichten aus der Nightside - Sammelband 3 Reviews

  • Alexander Gärtner
    2019-04-27 18:26

    Es gibt eine Reihe von Autoren, die Detektivgeschichten in mehr oder weniger ernst gemeinten Fantasy- Versionen moderner Großstädte ansiedeln. Dazu fallen mir Jim Butchers Harry Dresden- Reihe, Ben Aaronovichs Peter Grant- Reihe und Mike Resnicks Mallory- Reihe ein. In Simon R. Greens John Taylor- Reihe hat London ein verborgenes Stadtviertel namens Nightside, in welchem die normalen Naturgesetze nicht gelten und wo John Taylor ein gefürchteter Privatdetektiv ist, dessen übernatürliche Gabe darin besteht, alles finden zu können.Dies ist der dritte Nightside- Sammelband, er enthält die Bände 7-8 der Reihe. Der Lilith- Krieg ist vorüber, und John Taylor bekommt Fälle zur Lösung vorgesetzt, die etwas weniger apokalyptische Dimensionen haben als im Vorgängerband. Das tut dem Ambiente gut, die Geschehnisse sind auch so noch wahnwitzig genug. Mit der lakonisch- schnoddrigen Art und dem zynischen Humor, den man von Chandlers Philip Marlowe kennt, fahndet John Taylor nach der verschwundenen Tochter eines mächtigen Adligen und entschlüsselt die Wahrheit über authentische Videoaufnahmen aus der Hölle, wobei er wie immer den merkwürdigsten Gestalten mit den absurdesten Marotten, den beängstigendsten Fähigkeiten und den finstersten Absichten begegnet.Mir gefallen die beiden hier zusammengefassten Bände ausnehmend gut. Besonders dass die Reihe sich selbst nicht zu ernst nimmt, finde ich sehr erfrischend. Es ist zwar nur trashige Unterhaltungsliteratur, aber dafür ist es mir fünf Sterne wert.