Read Leitersprossen: Gedichte by Eva Deutsch Online

leitersprossen-gedichte

Ihre gr te Inspiration findet Eva Deutsch im allt glichen Leben An jeder Ecke fallen ihr Eindr cke und Gedanken zu, aus denen ihre Gedichte entstehen Sie sind darum unterschiedlich wie die Stunden eines langen Tages kritisch, satirisch, ernst oder schw rmerisch, dann auch vertr umt und leicht Auf das Wesentliche konzentriert, eindringlich, spritzig und in klarer Sprache erz hlt jedes Gedicht eine eigene kleine Geschichte Wie in einem bunten Blumengarten kann man einzelne Texte herausnehmen und genie en oder sich an der harmonischen Gesamtheit der vielstimmigen Gedichte erfreuen....

Title : Leitersprossen: Gedichte
Author :
Rating :
ISBN : 3853060501
ISBN13 : 978-3853060506
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Edition Garamond Auflage 1 15 Mai 2013
Number of Pages : 122 Seiten
File Size : 867 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Leitersprossen: Gedichte Reviews

  • AKMH
    2019-05-16 23:56

    Ich habe das Büchlein vor einiger Zeit geschenkt bekommen, zum Lesen auf meinen Nachttisch gelegt und dann leider „vergessen“. Das war ein großer Fehler, wie ich jetzt ehrlich sagen kann.Als ich dann wieder drüber stolperte und darin zu lesen begann, konnte ich es kaum mehr weglegen, so gut haben mir die Einblicke in Evas Gefühle, Träume, Gedanken, Lebens und Liebesbetrachtungen gefallen, berührt und zum Nach-Denken angeregt.Lesevergnügen ist garantiert, das Büchlein weglegen ist schwer geworden, zurückblättern und nochmals lesen umso leichter und - schade, dass es bislang keine Fortsetzung gibt.

  • derwortspieler
    2019-05-13 18:30

    Es war einem Zufall geboren, als ich 2006 über das große Gedichteforum Gedichte/com die ersten Kostproben von Eva Deutsch zu lesen bekam. Mich berührte sofort ihre mal verträumte oder auch unverblümt, knisternde meist sehr treffende Sprache. Sehr schnell bemerkte man ihre ureigene Handschrift unter ihren Gedichten, die von vielen Lesern Zuspruch bekamen. Es dauert lange - viel zu lange für meinen Begriff bis ein Verlag auf Eva Deutsch aufmerksam wurde. Auch in Zeiten wie unseren, in denen die Lyrik ein hartes zu wenig beachtetes Kleinkünstlerprodukt ist, ist es eine wahre Freude, wenn einige Künstler es aus dem Netz in die Buchläden schaffen. Eva Deutsch gehört dazu!Was mich an Evas Art zu schreiben begeistert ist ihre wache und lebenszugewandte Art Gefühle und Situationen mit einem Augenzwinkern als Lauf der Zeit zu spiegeln. Sie jammert wenig - beobachtet viel und nimmt selten eine "ich weiß es besser" Haltung ein. So lassen sich ihre Gedichte mit einem wohlwollende Gefühl im Bauch lesen. Sie versteht den Bogen zwischen Melancholie und Humor und zeigt in ihren Texten eine große Bandbreite von Lebensthemen.Besonders in Texten wie "verzogen", "Norm Mal" oder "Ich höre auf" ist die positive Lebenseinstellung von Frau Deutsch spürbar.Eva Deutsch hat einen großen Bezug zu Natur und Stadt, was ihren Gedichten gut steht und Kontraste bietet. Ihre kurzen "Herbstmomente" lesen sich in Kürze genauso schön wie ein "Wiener Blues".Sehr innig und schön sind auch Evas Einblicke und Gedanken zur Liebe - sie nimmt sie wie sie ist...mit all dem Schmunzeln, der Sehnsucht und der Gelegenheit an der Liebe nicht vorbeizulieben.Ein schönes Buch für gemütliche Stunden und ein bisschen innehalten....in der Sonne, in der Badewanne oder hier und da auf dem stillen Örtchen.Stefan Offenbecher

  • Versgranate
    2019-04-28 16:51

    Schon lange konnte man sie sich in Lyrikforen "erlesen", jetzt endlich kann man ihre Gedichte auch in gedruckter Form genießen - und das sind sie: genussvolles Innehalten, Bildbetrachtung einmal ganz anders, Momentaufnahmen von ganz eigener Art, malerisch, spielerisch, nachdenklich, stimmungsvoll, immer wieder anders - ich stöbere immer wieder gern in ihren Texten.