Read Magersucht: Effektive Hilfe für Betroffene und Angehörige by Michael Schulte-Markwort Online

magersucht-effektive-hilfe-fr-betroffene-und-angehrige

Magersucht verstehen das Wichtigste auf den Punkt gebracht was Angeh rige und Betroffene wissen m ssen mit AdressenverzeichnisAnorexie ist eine gef hrliche Krankheit Immer mehr M dchen und junge Frauen zwischen 15 und 35 Jahren sind heute magers chtig Etwa 15 Prozent von ihnen sterben Die Experten Michael Schulte Markwort und Sabine Zahn geben komprimiert Antworten auf Fragen wie Welches Essverhalten ist normal Welches krank Wie u ert sich Magersucht und was sind die Ursachen Die Autoren beschreiben anschaulich, wie Magers chtige denken und f hlen, und zeigen, wie Betroffene aus dem Teufelskreis der Hungersucht herausfinden....

Title : Magersucht: Effektive Hilfe für Betroffene und Angehörige
Author :
Rating :
ISBN : 3843600260
ISBN13 : 978-3843600262
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Patmos Verlag Auflage 1 19 April 2011
Number of Pages : 160 Seiten
File Size : 781 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Magersucht: Effektive Hilfe für Betroffene und Angehörige Reviews

  • Frau Mo
    2019-01-09 14:24

    Auch diesen Ratgeber habe ich mir besorgt, um mehr über Anorexie zu erfahren, Aber ich muss sagen, dieser Ratgeber ist sehr allgemein gehalten und teilweise auch so geschrieben, dass es nur Medizinstudenten oder Ärzte verstehen.Wer sich einen kurzen Überblick über diese Krankheit verschaffen möchte, kann diesen Ratgeber durchaus lesen - aber es gibt bessere.

  • Susann Schmidt
    2019-01-03 19:18

    Der Ratgeber behandelt in kurzen Kapiteln alle wichtigen Bereiche zum Thema Magersucht. Wer sich schon über die Problematik informiert hat, wird hier nicht viel Neues finden. Wer aber einen ersten Einstieg sucht, ist hier genau richtig. Besonders interessant fand ich, dass im Anhang konkrete Beispiele für Stufen- und Ernährungspläne genannt wurden.Dass man mit diesem Buch "effektive Hilfe" leisten kann, darf allerdings bezweifelt werden. Auch hatte ich den Eindruck, dass sich der Ratgeber eher an Angehörige als an Betroffene selbst richtet. Aufgrund seiner Kürze stellt er wahrscheinlich ein gutes Medium dar, dass Betroffene ihren Angehörigen in die Hand drücken können.

  • Hannelore Vier
    2019-01-17 14:21

    Praxisnah mit Fallbeispielen, und hilfreich für Angehörige und Betroffene.Das Buch ist auf jeden Fall zu empfehlen, es hilft, eine Esstörung zu begreifen und denEssgestörten zur Seite zu stehen

  • adam
    2019-01-12 15:42

    in dieses Buch war wohl zu hoch. Sehr einfach zu lesen, geht an einem Nachmittag wusste nach dem Lesen aber nicht viel mehr

  • N.-Y. L.
    2019-01-05 17:31

    Ein sehr aufschlussreiches, aufklärendes Buch! Läßt sich gut lesen. Es erklärt sehr gut und einfach beschrieben die Krankheit! Ich bin froh, dieses Buch gekauft zu haben! Sehr zu empfehlen!

  • PrimaBallerina
    2019-01-13 12:22

    Dieses Buch habe ich mir als Betroffene der Anorexia nervosa gekauft. Es ist auf jedenfall sehr hilfreich und lesenswert. Zum Thema Essstörungen gibt es zahlreiche Ratgeber und Biografien - dieses ist jedoch sehr gut für Angehörige und Betroffene geeignet. Hatte es an einem Tag durchgelesen.Angehörigen wird kompetent erklärt, in welchem Strudel sich die Betroffenen befinden und wie man sich ihnen gegenüber verhalten kann.

  • Wiese
    2018-12-29 19:41

    Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich eine Facharbeit über Anorexie geschrieben habe. Mein Schwerpunkt lag hier auf den Hilfen. Auch war es mit wichtig mal etwas zu lesen, wie es den Angehörigen geht.Der Ratgeber lässt sich super lesen und hat zahlreiche Informationen und Tipps. Er ist gut strukturiert und umfasst alles, was man über diese Erkrankung erfahren muss und wissen möchte. Ob für Laien oder Fachpersonen wirklich zu empfehlen.

  • Tante
    2018-12-26 14:22

    Wer sich als Mit- Betroffener einen Überblick über die Krankheit "Magersucht" machen möchte, wer verstehen will, warum sein Kind, Patenkind, Enkel oder Schülerin nicht so einfach aus dem Teufelskreis der Essstörung herauskommt, wie sich die Krankheit anfühlt, wie sie entsteht und behandelt werden kann, der liegt mit diesem aktuellen, kompetenten, sehr gut lesbaren Buch genau richtig. Mitfühlend, informativ, hilfreich, die Autoren verstehen gut, den Hintergrund der Krankheit zu beleuchten und machen nachvollziehbar, warum Erkrankte nicht einfach wieder normal essen können.Aber auch der Weg aus der Magersucht wird gut beschrieben. Besonders hilfreich fand ich neben dem Kapitel "Wie fühlt sich die Krankheit an", in dem Betroffene zu Wort kommen, das Kapitel "Was Angehörige und Freunde tun können". Allein die Frage, wie man das Thema anspricht, wird wunderbar einfühlsam beantwortet. Auch der kleine Fragenkatalog rund um die Magersucht, beantwortet von Patienten, ist wirklich eine tolle Verständnishilfe, ebenso wie die kleine Übersetzungshilfe Deutsch- Magersucht / Magersucht- Deutsch, in der Sätze wie "Ich kann nichts essen" oder "Iss doch einfach wieder" in den Zusammenhang der Krankheit gestellt werden.Ein sehr hilfreiches, klares, mitfühlendes und Verständnis weckendes Buch.