Read Stille Nacht: Die Weihnachtsgeschichte ohne Worte by Frank Flöthmann Online

stille-nacht-die-weihnachtsgeschichte-ohne-worte

Die gr te Geschichte der Welt im unverwechselbaren Fl thmann Stil...

Title : Stille Nacht: Die Weihnachtsgeschichte ohne Worte
Author :
Rating :
ISBN : 9783832197674
ISBN13 : 978-3832197674
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : DuMont Buchverlag GmbH Auflage 1 1 Oktober 2014
Number of Pages : 502 Pages
File Size : 583 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Stille Nacht: Die Weihnachtsgeschichte ohne Worte Reviews

  • Redaktion BookOla
    2019-05-19 09:47

    Es weihnachtet ganz gewaltig und da viel mir die ganz eigene Interpretation der Weihnachtsgeschichte von Frank Flöthmann in die Hände, und das ganze OHNE Worte, also auch für die nichtlesenden unter uns. Ich war sehr gespannt, da ich eigentlich nicht daran glaubte, dass so was mit dieser Story funktioniert.Nun denn, nun hielt ich ein Hardcover in den Hände, das es immerhin auf eine Seitenzahl von 168 Seiten bringt und mit einem Preis von 14,99 Euro doch in einem erschwinglichen Rahmen liegt.Da ich Flöthmanns “Grimms Märchen ohne Worte” noch nie zu Gesicht bekam, konnte ich mich ohne vorbelastet zu sein auf seinen Stil einlassen.Durch seine stilisierten Pictogramme in nur 3 Farben, nämlich rot, blau und schwarz mit weissem Hintergrund regt er die Fantasie des Betrachters auf höchste an. Und Herr Flöthmann packt faszinierend viele Anspielungen und Spitzen in diese Geschichte, die einem oft erst bei 2. hinschauen, dann aber mit viel Schwung, in das lachende Auge springen.Alleine dass die drei Könige Schnick, Schnack, Schnuck spielen, Google Maps zum finden des Weges benutzen oder dass am Himmel mal ein Mercedesstern und ein Spaceshuttle auftauchen oder beim kleinen Jesus die Verwendung des Heiligenscheins als Beissring, einfach herrlich!Auch wenn die Weihnachtsgeschichte fast jedem bekannt sein wird (was auch durchaus beim Verständnis der herrlichen Gags hilft), wird sie hier nicht langweilig, langatmig oder wiederholend. Man erfährt so viele Dinge, die man nun mit ganz anderen Augen sieht.Für alle, die es nicht glauben können, lest die ersten paar Seiten und ihr habt euch so schnell in diesen herrlichen Stil hineingefunden, dass ihr sogar trotz der minimalistischen Darstellung z.b. der Gesichter doch eine Mimik zu sehen glaubt.Fazit:Ein wunderbares Buch für jede Altersklasse, selbst wenn man mit dem kirchlichen Weihnachten nicht so arg viel am Hut hat.Rezension © 2014 by Klaus Spangenmacherfür ComicOla.de

  • Sebastian
    2019-05-21 10:02

    Ein wirklich wundervolles und schönes Buch. Wie so oft bei Bildbänden oder Comics, denkt man sich schnell, dass man für 30 Min. durchblättern viel Geld bezahlt. Also in Relation zu einem richtigen Buch das man lesen muss, eine schlechte Quote von Minuten Spaß pro Euro hat.Wenn man sich jedoch die Arbeit ansieht, die sich der Autor mit diesem Buch gemacht hat, ist es jeden Cent wert. Zum einen kommt man mehr als einmal in die Verlegenheit stark zu schmunzeln, zum anderen wird sogar die Geschichte historisch genau wiedergegeben. So werden die "Heiligen drei Könige" eben nicht als Könige dargestellt, sondern wirklich als 3 Astronomen, bzw. Wiese, die den Stern sehen und sich aufmachen. Da sie aber 3 Zelte mitnehmen, deren Enden in der Silhouette aussehen wie Kronen, erklärt sich die Geschichte.Fazit: Eine wirklich lohnenswerte Geschichte und ein Tolles Buch bei dem sich der Kauf wirklich lohnt!

  • Detlef Rüsch
    2019-05-04 06:52

    Es ist wieder mal ein ausgezeichnetes - im wahrsten Sinne des Wortes - Werk von Frank Flöthmann, bei dem er es schafft, die Weihnachtsgeschichte nach Lukas in comicartige Zeichnungen zu übertragen und dabei lediglich mit piktogrammähnlichen Zeichen zu agieren.Wer jedoch meint, hier würde die Weihnachtsgeschichte (die größte Geschichte aller Zeiten) nur nachgezeichnet, der kennt Frank Flöthmanns Augenzwinkern nicht, mit welchem er überraschende Stilelemente bzw. neue Geschichtendetails einbaut.So verirren sich mal die Heiligen Drei Könige "in der Haustüre" oder die Hirten spielen "Fli, fla, flu" bzw. "Schere, Stein, Papier".Die elegante Blaufärbung der Zeichnungen verbunden mit dem Rot, Schwarz und Weiß steigert den Effekt der Geschichte und macht aus den über 160 Seiten eine vortreffliches Stummcomic-Werk. Toll ist beispielsweise auch die Umsetzung, wie der Routenplaner ala "Maps.google" für den Weg von Nazareth nach Bethlehem eingezeichnet ist und als Wegoptionen Esel, Schiff oder Fußweg zur Wahl stehen.Eine sehr moderne Umsetzung der Weihnachtsgeschichte, die ihresgleichen sucht.Der günstige Preis , der qualitätsvolle Druck und der feste Einband machen das Buch zu einem idealen Geschenk im Advent oder auch zur Weihnacht und es dürfte nicht verwundern, bald schon in Kirchen oder Weihnachtsfeiern Elemente des Buches auftauchen werden. Es wäre noch zu wünschen gewesen, dass ich jedem Buch auch eine Stummcomic-Karte zum Verschicken untergebracht worden wäre; so käme Weihnachten noch einmal ganz anders zur Sprache.Die Weihnachtsbotschaft mal in ganz anderer Art und Weise: vorzüglich!