Read Das Verschwinden des Autors by Horst Senger Online

das-verschwinden-des-autors

Die Anthologie Das Verschwinden des Autors setzt sich mit den Ver nderungen der Literaturproduktion auseinander, die schlagwortartig mit dem Ausdruck von der Post Gutenberg ra bezeichnet werden k nnen Die darin versammelten Texte f gen sich zu einem bunten Mosaik eines Diskurses ber die Zukunft der Autorinnen und der Autorschaft Auf literarisch vielf ltige Weise lyrisch, poetisch und essayistisch nehmen die beteiligten Autoren Stellung zu der These, dass Literatur k nftig ohne Autoren auskommen und anstelle des unver nderlichen, von einer einzelnen Person autorisierten Werks ein never ending work in progress der unbekannten Vielen treten wird....

Title : Das Verschwinden des Autors
Author :
Rating :
ISBN : 3831128502
ISBN13 : 978-3831128501
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Books on Demand 8 Januar 2002
Number of Pages : 212 Seiten
File Size : 988 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Verschwinden des Autors Reviews

  • SusanneKRezensentin
    2019-05-21 21:58

    Sie hatten recht. Und das schon vor über 10 Jahren, als das neue Jahrtausend gerade angebrochen war. Wigand Lange, Elmar Podlech und Horst Senger vom Verband Deutscher Schriftsteller hatten sich zusammengesetzt, um zu einer Anthologie aufzurufen, die sich mit der Zukunft des Autors in einer Zeit befasst, in der es weder dauerhafte Lebensentwürfe noch sichere Rechte auf das geistige Eigentum und nur noch wenige langlebige Schriftstellerexistenzen gibt. Inzwischen ist die Entwicklung in genau die Richtung gelaufen, die die Herausgeber vorhergesagt haben. Die Beiträge der einzelnen Autoren beleuchten das "Verschwinden des Autors" von verschiedenen Seiten. Wer sich mit der Zukunft des Schriftstellerberufes und -daseins beschäftigt und unsere Gegenwart in kultureller Hinsicht kritisch analysieren will, dem sei neben neueren Publikationen dieses Buch sehr empfohlen.