Read Lonely Planet Reiseführer Laos by Austin Bush Online

lonely-planet-reisefhrer-laos

Mit dem Lonely Planet Laos auf eigene Faust durch ein Land voller Faszination und Geschichte Etliche Monate Recherche stecken im Kultreisef hrer f r Individualreisende Auf mehr als 400 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos f r die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehensw rdigkeiten mit aktuellen ffnungszeiten und Preisen und pr sentieren ihre pers nlichen Entdeckungen und Tipps Auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein m chten, kommen auf ihre Kosten Wie w re es beispielsweise mit einer Tour auf unbekannten Routen durch n rdliche Wildnis Auf der wahren Abenteuertour entdeckt man H hlen, authentische D rfer und mysteri se Ruinen Oder lieber seltene Delfine entdecken Die gewaltigen Stromschnellen des Flussarchipel Si Phan Don im S den des Landes ist die Heimat vieler ungew hnlicher Tiere Und wo unterwegs aktiv werden und essen F r jeden gr eren Ort gibt es eine Auswahl an Unterk nften und Restaurants f r jeden Geschmack und Geldbeutel Abgerundet wird der Guide durch bersichts und Detailkarten, ein Farbkapitel mit 10 Top Erlebnissen, Reiserouten, Farbkapitel Land der Millionen Elefanten, Tipps von Insidern, fundierte Hintergrundinformationen, inspirierende Fotos sowie Glossar und damit Sie gut durchs Land kommen einen Sprachf hrer Der Lonely Planet Reisef hrer Laos ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindr cke und Erfahrungen Lonely Planet Laos ist der ideale Reisef hrer f r alle, die individuell unterwegs sind Neben fundierten Hintergrundtexten und der Beschreibung der Sehensw rdigkeiten liefert er eine F lle von Unterk nften und Restaurants f r jedes Budget und jeden Geschmack Alle Lonely Planet Autoren recherchieren unabh ngig vor Ort....

Title : Lonely Planet Reiseführer Laos
Author :
Rating :
ISBN : 3829722435
ISBN13 : 978-3829722438
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : MairDuMont Auflage 2 14 Dezember 2011
Number of Pages : 396 Seiten
File Size : 898 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Lonely Planet Reiseführer Laos Reviews

  • sonne77
    2019-04-09 10:44

    Der Lonely Planet ist einfach unschlagbar. Der beste Reisebegleiter für Rucksackreisende. Ausreichende Informationen über Transportmöglichkeiten und Kartenmaterial. Bei der Auswahl von Restaurants /Essensmöglichkeiten würde ich mich immer nach den Einheimischen richten. Da wo viele Einheimische sitzen kann es nur gut sein. Bei den Unterkünften schau ich immer mal wieder auf aktuelle Berwertungen im Internet. Habe damit immer bessere Erfahrungen gemacht, als mich alleine auf den LP zuverlassen.

  • RaKr
    2019-04-16 15:47

    Haben dieses Buch als Vorbereitung und während unserer Laos-Reise genutzt. Hat schöne Beschreibungen und gute Hilfen. Hat uns viel gebracht.

  • ThaliaL
    2019-04-20 07:40

    Wir sind mit dem Reiseführer bei unserer Tour durch Laos im März 2012 gut zurechtgekommen. Vor allem die Restaurant-Tipps waren hilfreich - sie sind unserer Erfahrung nach noch aktuell.

  • Andrea Schobesberger
    2019-04-08 09:47

    Viele Angaben sind veraltet, sind nicht richtig.Eine neue Überarbeitung ist dringend notwendig!Besonders das Verkehrsaufkommen ist sehr stark gestiegen.

  • marion
    2019-04-14 13:07

    lonely planet - idealer reiseführergleicher aufbau für alle länderindividuelle tippssehr aktuellideal für individuellen reiseverlauf - einfach seine eigene reise selbst zu gestalten

  • D.C.
    2019-04-14 08:42

    Kaum ein Land im östlichen Asien ist so untouristisch wie Laos. Deshalb müssen an einen Reiseführer über dieses kleine Land voller Besonderheiten auch ganz andere Anforderungen gestellt werden als an einen Guide für das vielbereiste Thailand oder das fortschrittliche Japan. Nur wenige Laos-Reisende bewegen sich hier außerhalb der ein, zwei gängigen Reiserouten, wo es außer verfallener französischer Kolonialarchitektur, kleinen Dörfern und dem breiten Mekong kaum Sehenswürdigkeiten gibt. ,Echte` Sehenswürdigkeiten, die Massen von Touristen anziehen würden wie Angkor in Kambodscha oder die Inseln im Süden Thailands gibt es hier ohnehin nicht - einzig Vientiane, Vang Vieng und Luang Prabang gehen international noch als kleinere ,echte` Sehenswürdigkeiten durch.Der Lonely Planet Reiseführer beginnt mit knappen aber aussagekräftigen Informationen zur besten Reisezeit (November bis Februar), dem durchschnittlichen Tagesbudget eines Low Budget Reisenden (10 USD - ohne Fahrtkosten - reichen vielleicht gerade so) und Informationen zu Reiseliteratur, landestypischen Festen und ungewöhnlichen Aktivitäten. Dann werden kurz die besten Reiserouten vorgestellt - sehr gelungen wie ich finde. Außerdem wird ein Überblick über Kultur, Geschichte (für meinen Geschmack zu neutral) und Natur gegeben. Ein eigenes Kapitel mit landestypischen Speisen und Getränken darf natürlich auch nicht fehlen. Es folgt eine sehr ausführliche Vorstellung aller Provinzen und Städte des Landes, wobei hier, wie bereits oben erwähnt, schnell klar wird: wirklich viel gibt es hier nicht zu sehen. Gerade deshalb hätte man die drei, vier wirklichen Highlights des Landes noch einmal gesondert hervorheben sollen. Im Anschluss gibt es noch eine ganze Reihe nützlicher reisepraktischer Informationen (in einem Land wie Laos natürlich besonders wichtlig), besonders zu den Themen Transport und Gesundheit, außerdem wird kurz in einem kleinen ,Sprachführer` in die laotische Sprache eingeführt.Problematisch sind etwa die Unterkunftsempfehlungen des Reiseführers: Diese sind ebendurch die Empfehlung von Lonely Planet chronisch überlaufen und oft auch schlechter als die Konkurrenz. Verlass ist dagegen auf die Ausgeh-Tipps, zum Beispiel das LPQ in Luang Prabang.Alles in allem ein überaus gelungener Reiseführer, der für viele Laos-Reisende ein unverzichtbarer Begleiter sein wird.

  • Karl-heinz Teufel
    2019-03-30 11:44

    Laos, ausführlich und anschaulich beschrieben. Ausführliche Beschreibungen zu Unterkünften und Busverbindungen. Auch in Orte und Regionen, die nicht zum Massentourismus zählen, wird man mit diesem Buch sicher geleitet. Ich bin danach gereist und konnte viele nützliche Tipps verwerten. Allerdings: Der Ort Vang Vieng sollte ausdrücklich erwähnt werden: Dort ist es bis in die Nacht sehr laut, da Open-Air-Diskotheken mit lauter Musik die Nacht zum Tag machen. Schade drum, die Gegend ist einfach wunderschön, bizarr und würde zu einem längeren Aufenthalt einladen.Ein empfehlenswerter Reiseführer

  • Andreas Welker
    2019-04-17 08:45

    Zu der Rezension von D.C. gibt es nicht mehr viel zu sagen, ich stimme mit Ihr nahzu überein. Der LP war bei unserer Reise im Februar 2009 ein unerlässliches Hilfsmittel. Für mich gibt es nur folgendes noch an zu merken. Laos ist, abgesehen von den bekannten wenigen Highlights, wirklich noch sehr unenrschlossen. Das bedeutet, das gerade die Unterkünfte / Restaurants die im LP erwähnt werden stark frequentiert werden und Ihre Preise stark angehoben haben. Die im LP angegeben Preise haben sich innerhalb des einen Jahres (seit dem Druck des Buches) teilweise verdoppelt. Dies gilt besonders für die abgelegen Gebiete. Also Augen auf und auch mal abseits schauen.