Read Das geheimnis beeindruckender Landschaftsfotos by Jörg Hauke Online

das-geheimnis-beeindruckender-landschaftsfotos

Landschaften einfach perfekt in Szene setzen Vom Blumenfeld bis zum schneebedeckten Winterpanorama Dieser praxisorientierte, reich illustrierte Intensivkurs zeigt Ihnen nicht nur Profi Bilder, er beschreibt auch Schritt f r Schritt, wie Sie diese mit Ihrer digitalen SLR Kamera selbst realisieren k nnen Wichtige Bildgestaltungsm glichkeiten werden durch die Gegen berstellung gelungener und weniger gelungener Fotos Bildkritik unter Ber cksichtigung elementarer Gestaltungsmerkmale Goldener Schnitt, Drittelregel usw leicht nachvollziehbar illustriert Zahlreiche Profi Tipps zu Aufnahmetechniken, Kameraposition etc fehlen ebenso wenig wie kurze Tipps zur nachtr glichen Bildbearbeitung Fangen Sie die besondere Stimmung nach dem Regen ein, spiegeln Sie die Freiheit der Berge in Ihren Bildern wider und fotografieren Sie faszinierende Spiegelungen im See Begeistern Sie einfach jeden mit Ihren brillanten Landschaftsaufnahmen Der Autor J rg Hauke ist Mitglied der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen GDT und Verfasser von Fachartikeln in Fotozeitschriften Einige seiner Bilder wurden von der BBC und der GDT pr miert....

Title : Das geheimnis beeindruckender Landschaftsfotos
Author :
Rating :
ISBN : 0111111111
ISBN13 : 978-3815826140
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Data Becker Februar 2006
Number of Pages : 166 Seiten
File Size : 567 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das geheimnis beeindruckender Landschaftsfotos Reviews

  • fmu
    2018-11-12 12:33

    "Der goldene Schnitt" sollte der eigentliche Buchtitel sein. Fast auf jeder Doppelseite des Buches wir auf den goldenen Schnitt verwiesen. Nach der Hälfte des Buches liest man nur noch entnervt weiter bzw. mit einem inneren Lächeln, wann das wohl aufhört. Goldener Schnitt in Wald und Wiese, Flüssen, Bächen und Seen, Meer und Küste,... usw ... Erst gegen Ende des Buches merkt der Autor dies auch und meint, das man inzwischen den goldenen Schnitt kennen müsse.Darüber hinaus bietet der Autor nur wenig Wissen über Anfängerniveau hinausgehend. Der eine oder andere Tipp für Fortgeschrittene findet sich dennoch in diesem Buch. Oft verliert sich der Autor auch ein wenig selbstverliebt in der inhaltlichen Beschreibung seiner Bilder.

  • M. Terpe
    2018-11-07 08:27

    Auch wenn es sich um einen Intensivkurs handelt, werden die Themen leicht verständlich behandelt. Das Buch ist also auch für Einsteiger geeignet.Die vielen Bildbeispiele fand ich persönlich sehr nützlich. Wenngleich nicht jeder von uns in Australien oder Alaska Urlaub machen kann, so wurde doch zumindest an den Beispielen deutlich, was der Autor vermitteln wollte.