Read Stille ist das Licht des Herzens: Handbuch des Stillen Qigong by Paul S Schwerdt Online

stille-ist-das-licht-des-herzens-handbuch-des-stillen-qigong

Das Stille Qigong umfasst eine Vielzahl meditativer bungen, die eine tiefe und doch auch kraftvolle Entspannung von K rper und Geist bewirken, Blockaden aufl sen, die Lebensenergien harmonisieren und zu k rperlich geistigem Wohlbefinden f hren Die bungen sind einfach, unabh ngig von Alter oder k rperlicher Konstitution durchzuf hren und u erst effektiv Paul Shoju Schwerdt, initiiert in den Traditionen des Zen, des Daoismus und der Qigong Praxis, vermittelt in seinem Handbuch das n tige Hintergrundwissen und die spirituellen Grundlagen des Stillen Qigong Er beschreibt verschiedene Formen des Stillen Qigong sowie eine Reihe von bungen, die es auch Einsteigern erm glicht, die wohltuenden Wirkungen zu erfahren Au erdem enth lt das Buch einen bislang un bersetzten daoistischen Text, der klare Anweisungen zur energetischmeditativen Praxis bietet Dieser wunderbar inspirierende Klassiker wurde von Paul Shoju Schwerdt selbst aus dem Chinesischen ins Deutsche bertragen und kommentiert und wird damit erstmals einem gr eren westlichen Publikum zug nglich gemacht....

Title : Stille ist das Licht des Herzens: Handbuch des Stillen Qigong
Author :
Rating :
ISBN : 3783195012
ISBN13 : 978-3783195019
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Theseus Verlag in Kamphausen Media GmbH Auflage 1., 1 Januar 2008
Number of Pages : 100 Pages
File Size : 773 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Stille ist das Licht des Herzens: Handbuch des Stillen Qigong Reviews

  • K. Paul
    2019-03-19 04:36

    Ich fand es sehr gut zu lesen und anschauliche Metaphern verwendet. Auch wird deutlich mehr Hintergrundwissen vermittelt, als in den meisten Qi Gong oder Meditationsratgebern, die schön gestaltet, aber doch recht oberflächlich sind.Die Übungen haben ich nicht ausprobiert, sie sind mir teilweise zu kompliziert und setzen eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema voraus, die man doch besser auch mit echtem, pers. Lehrer macht. Für mich dennoch eine bereichernde Lektüre zur Vertiefung meiner bisherigen QiGong- und Mediations-Kenntnisse.

  • Bernd Bruderhofer
    2019-03-03 04:58

    Die Lieferung erfolgte prompt. Die Verpackung war wie immer sehr gut. Das Buch ist verständlich zu Lesen. Vorkenntnisse sind nicht unbedingt notwendig. (Was bei einigen anderen Büchern über Qi Gong aber gut wäre.) Das Buch selber war ohne Makel. Einwandfrei. Würde ich allen weiter empfehlen.

  • Oliver Schönen
    2019-03-12 04:37

    Mit leicht verständlichen Worten erklärt Paul Schwerdt hier teilweise tiefgründiges über die Alchemie des stillen QiGong. So wird mit vielen Irrtümern aufgeräumt und in einigen Punkten hinter die Fassade geschaut. Der Schreibstil ist sehr angenehm und auch für jemanden, der nicht so tief in der Materie steckt zu verstehen.Mich hat es neugierig gemacht und ich möchte mehr über diese Richtung des QiGong erfahren.

  • Dirk Mündelein
    2019-03-17 04:47

    Und noch ein Buch über Quigong,vollgepropft mit interessanten Fakten und Hintergründen,damit man sich wieder ein bisschen weiser fühlen kann,wenn schon nicht auf einem Weg,sodoch immerhin beim weiteren Studium diverser Wegbeschreibungen..keineswegs.Paul Shoju Schwerdt versteht es wie kaum jemand genau die richtige Dosis an klar verständlichen Fakten zu geben,und diese immer in Anbindung an die Möglichkeit,Quigong im Alltag zu praktizieren.Wahrscheinlich auch aus seiner langen Erfahrung mit westlichenSchülern ist der Autor in der Lage chinesische Konzepte wie CHI,Jing oder Erleuchtung jenseits vom Räucherstäbchennebel so zu erklären das sie eine konkrete Bedeutung bekommen. Wer eine Doktorarbeit schreiben will kaufe ein anderes Buch,wer verstehen will findet hier das Beste.

  • Senshin
    2019-03-11 04:52

    Auf den ersten Blick ein Buch, das sich um etwas mehr Tiefgang bemüht, was die Praxis angeht. Gut ist der Hinweis, wie man den "Kleinen Himmlischen Kreislauf" in Gang bringt, und dass die Konzentration auf oberflächliche Punkte auch nur die Energie in den oberflächlichen Meridianen akkumuliert und bewegt (anfangs zumindest, je länger man sich auf einen Akupunkturpunkt konzentriert, desto tiefere Schichten im Körperinnern werden davon berührt und geradezu geflutet).Wobei wir dann beim Punkt Tiefgang wären: Die Beispiele, die dem "elenden Weltling" (Dogen) die dargestellten spirituellen Inhalte illustrieren sollen - wie z. B. Einssein am Beispiel "Kuscheln mit Shojus Sohn" - sind mir doch etwas zu oberflächlich. Der Alltag bleibt zwar immer der Alltag, aber wer schon mal die Flutung und Öffnung von Akupunkturpunkten und -zentren erlebt hat, weiß, dass es hierfür keine Alltagsbeispiele gibt.Fehlen tut mir auch der Übergang von den taoistischen Grundstufen - wie zum Beispiel dem "Kleinen Himmlischen Kreislauf", der anfangs der Wiederherstellung der körperlichen Gesundheit dient - zur Pflege des Shens und dessen Zurückwirken auf den Körper.Bücher über Anfängerstufen gibt es inzwischen wirklich genug. Vier Punkte jedoch für den Ansatz und das Bemühen, die Übersetzung des Tianyinzi und die Kurzweiligkeit bei der Lektüre.Leider ist man jedoch nach wie vor für tiefergehende Literatur auf englischsprachige Literatur angewiesen.