Read Michael Schumacher - Eine Ära geht zu Ende: Die Geschichte einer Weltkarriere by Katrin Sturm Online

michael-schumacher-eine-ra-geht-zu-ende-die-geschichte-einer-weltkarriere

Am 22 Oktober 2006 ging in Interlagos, Brasilien, die spektakul rste Rennfahrerkarriere aller Zeiten zu Ende Der siebenfache Formel 1 Weltmeister Michael Schumacher zog sich aus dem aktiven Rennsport zur ck.Wie kein Anderer hat er die K nigsklasse des Motorsports gepr gt und die Massen begeistert, er hat das Ferrari Team aus der Mittelm igkeit an die Spitze gef hrt und der Formel 1 zu einer zuvor nicht gekannten Popularit t verholfen Von der Zahl der Weltmeistertitel ber die Pole Positions und die schnellsten Runden gibt es kaum einen Rekord, den er nicht h lt Der Champion tritt ab, eine ra ist zu Ende, und die Formel 1 sagt mit allen ihren Freunden Grazie, Schumi....

Title : Michael Schumacher - Eine Ära geht zu Ende: Die Geschichte einer Weltkarriere
Author :
Rating :
ISBN : 3776625023
ISBN13 : 978-3776625028
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Herbig, F A Auflage 1., Aufl Dezember 2006
Number of Pages : 176 Seiten
File Size : 678 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Michael Schumacher - Eine Ära geht zu Ende: Die Geschichte einer Weltkarriere Reviews

  • rollifern
    2019-04-26 12:20

    Sicher, Schumacher ist polarisierend. Leider ist es K.Sturm nicht gelungen, eine auch nur annähernd objektive Story zu Papier zu bringen. Da helfen auch keine "Objektivbescheinigungen" gleichgesinnter. Warum? Sie scheint ihn nicht wirklich zu kennen, und wenn doch,... um so eindeutiger. Das einzige Positive - um dass sie nicht herumkommt zu berichten - ist, die nüchterne und sachliche Aufzählung der Erfolge.Auffallend ist dass K. Sturms Zitate, Kommentare und Bemerkungen immer nur von Neidern, Kritikern oder gar bekennenden Gegnern kommen bzw. von denen, die sie nicht einordnen kann und neutral bewertet. Schade dass K. Sturm nicht von ihrem zweifellos vorhandenen brillianten Sachverstand, sondern emotional mit stärkster Affinität zu Senna behaftet, mehr von ihrer Absicht geleitet wurde, möglichst kein zu gutes Bild von Schumacher zu zeichnen. Sie widmete Senna ein ganzes Kapitel in diesem Buch, obwohl er im Gegensatz zu anderen Rennfahrern, die geringste Zeit gegen Schumacher gefahren ist. Darüber sollte man sich einmal Gedanken machen..! Sie glänzt des Weiteren auch durch das Weglassen von Tatsachen und Begebenheiten, von denen sie mit Sicherheit weiß.Genau daran habe ich meine Bewertung festgemacht!

  • Ralf Wiemann
    2019-04-16 07:11

    Tolles Buch , kann man weiter empfehlen !!!Viele Bilder , super Aufnahmen !!!Für Fan's ein MUSS !!!!!

  • Heiko Ebert
    2019-04-06 14:13

    Karin Sturm hat mit diesem Buch nur ein Ziel: Michael Schumacher möglichst in ein schlechtes Licht zurücken. Dafür ist ihr nichts zu Blöde. Bereits seit 1994 leidet ihre Objektivität in Sachen Schumacher gewaltig. Bereits in ihren Jahrbüchern ließ sie kein gutes Haar am erfolgreichsten Rennfahrer aller Zeiten. Dieses Buch ist nun der Ausbund. Sicher, man darf Schumacher für Einiges kritisieren. Aber man sollte doch objektiv bleiben und auch anerkennen, was er leistete. Karin Sturm's Buch ist leider eine einzige Hetzkampagne. Was leider auch nicht anders von ihr zu erwarten war.

  • Helga
    2019-04-08 12:03

    Das Buch umfasst 175 Seiten, hat einen großen Statistikteil und ist meiner Meinung nach fundiert recherchiert und es ist objektiv geschrieben.Es beleuchtet die Karriere von Michael Schumacher von den Anfänge bis zu seinem Karriereende. Christian Danner hat für dieses Buch auch ein Vorwort geschrieben, ebenso kommen Zitate und Meinungen von Teamkollegen und Weggefährten von Schumacher vor.Ich als langjähriger Formel 1 Fan und fleissigen Leser vieler Motorsportbücher kann dieses Buch guten Gewissens weiterempfehlen, da es viele Dinge die in der Karriere von Michael Schumacher passiert sind beleuchtet und nicht alles durch eine rote Fanbrille betrachtet wird, sondern auch einmal etwas kritischer hinterfragt wird.Im übrigen mag ich Bücher von Karin Sturm sehr gerne, ich habe auch einige ihrer Jahrbücher. Ich finde Sie ist eine wirklich gute Autorin und ich freue mich immer wenn neue Bücher von ihr erscheinen.

  • Amazon Customer
    2019-04-19 08:26

    ... was der vorherige Nutzer da schreibt! Karin Sturms Bücher sind wohl die einzigen in der deutschen Literaturlandschaft, die objektiv an das Thema Michael Schumacher herangehen. Die lieben Rotkappen haben offensichtlich ein massives Problem, wenn Schumacher auch mal kritisiert wird, nicht nur durch die rote Brille in den Himmel gelobt wird... Traurig.... Formel 1-Fans in Deutschland schätzen Karin Sturm seit jeher als objektive und ehrliche Journalistin. Sie hat es nicht verdient, von solchen RTL-geschädigten Nutzern in den Dreck gezogen zu werden! Wer eine objektive Schumacher-Lektüre möchte, dem ist dieses Buch nur zu empfehlen!