Read MEGAcryl: Die ultimative Sammlung der besten Motive. by author Online

megacryl-die-ultimative-sammlung-der-besten-motive

Das dickste Acrylmalbuch aller Zeiten ber 90 Motive und Inspirationen f r leidenschaftliche Hobby Maler Hier findet sich etwas f r jeden Geschmack und jede Gelegenheit eine sommerfrische Erdbeere f r die K che, Witziges f rs Kinderzimmer oder ein elegant gestalteter Keilrahmen f rs Wohnzimmer Von klassisch bis modern, von abstrakt bis gegenst ndlich ein nahezu unersch pflicher Vorrat an immer neuen und immer berraschenden Motiven Mit verst ndlichen Schritt f r Schritt Anleitungen und Vorlagen f r komplizierte Motive gelingt das Nacharbeiten auch f r Anf nger problemlos....

Title : MEGAcryl: Die ultimative Sammlung der besten Motive.
Author :
Rating :
ISBN : 3772462189
ISBN13 : 978-3772462184
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Frech Auflage 1 10 August 2015
Number of Pages : 279 Pages
File Size : 591 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

MEGAcryl: Die ultimative Sammlung der besten Motive. Reviews

  • Simba
    2019-03-28 08:28

    Im Prinzip ein schönes Buch, mit vielen Bildern, wer aber schon länger malt und sich das eine oder andere Buch aus diesem Verlag schon gekauft hatte, findet hier nur alte Bekannte, die vielleicht schon im Regal stehen, so ging es mir. Und es ist "nur" eine Sammlung. Sicher das steht auch drauf, aber ich hätte an dieser Stelle doch lieber Bilder vom "making of" um Neues zu lernen und mir Tipps zu holen.

  • Ursula
    2019-04-18 07:31

    Habe erst das Acrylmalen angefangen und benötigte einige Bücher. Dieses Buch finde ich recht nett, aber mit einem alleine kommt man, wenn man mehr ausprobieren will nicht weiter. Die Anleitungen sind gut Verständlich :-)

  • M. Huber
    2019-04-06 12:11

    hat etwas von allem.ich hab allerdings viel tollere bücher über acrylmalerei,auch viel genauere anleitungen und inspirationen.ich würde dieses buch nicht mehr kaufen

  • Mühlhaus, Ella
    2019-03-27 09:30

    Da ich schon einige Erfahrung mit der Acrymalerei habe, war das Buch für mich jetzt nicht so nützlich. Für Anfänger bzw Einsteiger würde ich es als geeignet einstufen

  • Amazon Kunde
    2019-04-06 09:28

    Habe diese Buch als Geschenk gekauft und es war ein voller Erfolg :-) tolle Ideen zum malen und gute Erklärungen dazu.

  • Britta Bollenhagen
    2019-04-07 13:30

    Ich denke, der Untertitel „Das dickste Acrylmalbuch“ aller Zeiten“ ist keine Übertreibung. Auf 206 Seiten werden Bildthemen konkretisiert; realisiert allesamt von Künstlern, die im Topp-Verlag Acrylmalereikurse veröffentlicht haben. In zehn sehr unterschiedlichen Kapiteln werden abstrakte, romantische oder kindliche Motive präsentiert, dann wieder stehen Stillleben, Landschaften, Urbanes, Tiermotive, Blumen, Ornamentik oder Food-Bilder im Mittelpunkt. Sicher findet jeder kreative Leser in diesem dicken Buch eine Anregung, die in Farbe, Technik oder Inhalt gefällt! Dabei ist die Motivwahl auch nur als Anregung zu verstehen, die in individuelle Kreationen einfließen kann. Von einigen Motiven gibt es im Anhang Skizzen, die auf die passende Größe gebracht die Bildaufteilung auf dem Keilrahmen erleichtern. Im Impressum finden Sie eine Aufzählung der Künstler mit dem Verweis auf das entsprechende Kunstwerk (Angabe der Seitenzahl). Wem ein bestimmter Stil oder eine ausgewählte Technik gefällt, für den lohnt es sich gegebenenfalls, das Workshop-Buch zu kaufen. In Bezug auf Grundlagenwissen werden im Einstiegskapitel auf je einer Doppelseite Malmittel und Techniken der Acrylmalerei vorgestellt. Für alte Hasen mag die Materialliste, die notierten Arbeitsschritte und das Foto von dem fertigen Bild reichen. Neuanfänger sollten sich mit Hilfe von Einstiegskursen langsam in die Materie einarbeiten, denn als Erstlingswerk sind viele Motive nicht zu verstehen.

  • Dani
    2019-03-26 08:37

    Ich habe mich schon vor einiger Zeit angefangen mich mit Malerei zu beschäftigen, eigentlich war der Auslöser eine Folge von Bob Ross im Fernsehen, die mich an meine Kindheit erinnert hat, ich habe da als Kind unwahrscheinlich gerne zugschaut wenn Bilder entstehen. Doch wenn man selbst etwas malen will steht man oft vor der Frage "Worauf habe ich lust" und "Was genau will ich eigentlich malen". Vor allem dann, wenn man wie ich eigentlich gar keine Ahnung hat und einfach mal anfangen will. Ich habe mich dann für Acryl entschieden, weil ich Acrylbilder optisch schön finde. Allerdings war immernoch das Problem, dass ich mich für kein Motiv entscheiden konnte. Ich brauchte also ein paar Beispiele um meine eigene Kreativität anzukurbeln und da kommt dieses Buch ins Spiel, dass sehr viele Beispiele bietet. Es steht dann immer bei jedem der vielen Bilder dabei was man genau braucht und wie man es umsetzt, was mir sehr entgegen kommt als Anfänger. Ich denke dafür ist es eben auch am besten geeignet, für Anfänger, die sich interessieren, die einfach mal loslegen wollen und kreativ sein wollen.