Read Marshal Blueberry, Bd.3, Blutige Grenze by Jean Giraud Online

marshal-blueberry-bd-3-blutige-grenze

.deInteressanterweise geh rt das Westerngenre zu den immer aktuellen Themen frankobelgischer Comics, wogegen in den USA dieses Genre als Bestandteil der popul ren Kultur endg ltig ausgedient hat So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass Blueberry, inzwischen auch als Marshal, immer noch durch den wilden Westen zieht Und auch das derzeitige Abenteuer, dessen dritte Episode nun vorliegt, best tigt das alte Vorurteil, dass die besten Western aus Europa kommen Die Filme aus Italien und die Comics aus Frankreich und Belgien Blutige Grenze f hrt die Story des Vorg ngers Mission Sherman weiter Marshal Blueberry jagt in geheimer Mission Armeeangeh rige, die aufst ndische Indianer mit Waffen beliefern Was zun chst wie eine Korruptionsaff re innerhalb der Armee aussieht, stellt sich immer mehr als eine Verschw rung mit unabsehbaren Ausma en dar Auch wenn der Gesamtplot um Marshal Blueberry etwas zu gigantisch daherkommt, gelingt es Jean Giraud alias M bius immer wieder, durch seine Charaktere und die Beschreibung einzelner, kleiner Situationen den Leser zu fesseln So ist zum Beispiel der Showdown gegen Ende diese Albums schon ein kleines Meisterwerk f r sich Und der blonde B sewicht in diesem Abenteuer ist ein absolut w rdiger Vertreter dieser im Wilden Westen beraus bedeutenden Gattung So kann dieses Album den Leser zwar nicht ber den Tod von Morris, dem Lucky Luke Sch pfer, hinwegtr sten, aber zumindest der Geist Sergio Leones lebt durch dieses Album weiter Boygar Alpaslan...

Title : Marshal Blueberry, Bd.3, Blutige Grenze
Author :
Rating :
ISBN : 3770417429
ISBN13 : 978-3770417421
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Ehapa Comic Collection 2001
Number of Pages : 164 Pages
File Size : 585 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Marshal Blueberry, Bd.3, Blutige Grenze Reviews

  • bs58
    2018-10-26 19:57

    Ob Leutnant oder Marshal, Blueberry ist der Western aller Western. Habe alle bisherigen Bände und noch in keinen Einzigen kann Langeweile auf.Tolle Zeichnungen, super Story.

  • Anonym
    2018-10-20 17:11

    Das hat lange gedauert, doch endlich ist er da, der langerwartete dritte und abschliessende Band der Marshall Blueberry Trilogie. Erinnern wir uns: Am Ende des zweiten Bandes ist Blueberry halbot (er war in einen Hinterhalt geraten..). Doch, wie nicht anders zu erwarten hat er überlebt. Mehr soll nicht verraten werden... Auch der dritte Band schliesst nahtlos in Erzählstruktur, Handlungsstränge an und hält das Niveau der ganzen Reihe. Blueberry ist nun mal der Standard in Sachen Westernserien und "Blutige Grenze" ist ein würdiger Vertreter. Empfehlen kann ich den Band uneingeschränkt, er weckt die Lust nach mehr (und nach der Überarbeitung der ersten Bände der "normalen" Reihe! Blueberry ist und bleibt damit der Masstab gehobener Western Comic-Literatur.