Read Skandinavien mit Motorrad: Die schönsten Motorradtouren in Skandinavien. 20 Touren vom Fehmarnbelt bis zum Nordkap. Inkl. Motorradtouren in Schweden, Dänemark, vielen Bildern und Biker-Tipps by Ralf Schröder Online

skandinavien-mit-motorrad-die-schnsten-motorradtouren-in-skandinavien-20-touren-vom-fehmarnbelt-bis-zum-nordkap-inkl-motorradtouren-in-schweden-dnemark-vielen-bildern-und-biker-tipps

Jetzt nur EUR 10,00 statt fr her EUR 29,99 Neuer gebundener VerlagspreisDie sch nsten Motorradtouren in Skandinavien 20 Touren vom Fehmarnbelt bis zum Nordkap Mit dem Motorrad durch Skandinavien Ralf Schr der kennt Nordeuropa wie seine Westentasche und zeigt auf 20 Motorradtouren dessen herbe Sch nheit Einsame Fjorde, entlegene Gebirgsstra en, endlose W lder von D nemark bis zum Nordkap, durch Norwegen, Schweden und Finnland f hren die detailliert beschriebenen Routen Abstecher ins Baltikum und nach Island erg nzen den reich bebilderten Motorrad Reisef hrer Mehr Norden in einem Band geht nicht...

Title : Skandinavien mit Motorrad: Die schönsten Motorradtouren in Skandinavien. 20 Touren vom Fehmarnbelt bis zum Nordkap. Inkl. Motorradtouren in Schweden, Dänemark, vielen Bildern und Biker-Tipps
Author :
Rating :
ISBN : 3765445932
ISBN13 : 978-3765445934
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Bruckmann Verlag GmbH Auflage 1 29 September 2014
Number of Pages : 376 Pages
File Size : 883 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Skandinavien mit Motorrad: Die schönsten Motorradtouren in Skandinavien. 20 Touren vom Fehmarnbelt bis zum Nordkap. Inkl. Motorradtouren in Schweden, Dänemark, vielen Bildern und Biker-Tipps Reviews

  • Amazon Kunde
    2019-03-28 16:08

    Die Berichte zu den einzelnen Touren lesen sich sehr unterhaltsam, ohne trivial zu werden. Sehenswertes ist beschrieben (auch erlebt) und wird auch schon mal etwas kritisch hinterfragt - aber da hat jeder bestimmt eigene Vorstellungen. Die jeweilige Zusammenfassung der einzelnen Touren ist übersichtlich und enthält die Informationen, die man zur Planung braucht. Motorradfahrer, die sich Skaninavien/Baltikum erschließen wollen, sollten sich an diesem Buch orientieren, um ihre individuellen Touren zu planen.

  • Becker
    2019-03-30 17:14

    Das Buch ist mehr oder weniger gut geschrieben. Die Berichte fand ich sehr lahm, jedoch sind die Zusammenfassung am Ende jeder "Tour" gut als Information. Besonders schöne Touren würde ich hier jedoch kein zweites Mal suchen.Wenn man ein sehr gutes Buch stattdessen sucht, dann hilft dieses hier sehr gut weiter. Ich fand mich von der ersten Seite an inspiriert und vor allem konnte ich mich damit indentifizieren. So wie in diesem Buch  nehme ich meine Touren auch öfters war, daher hat es mich auch etwas wehmütig gemacht, als der Autor seinem Ziel fast erreicht hat und man sich dachte... "Nun gehts nur noch Heim."

  • Peter
    2019-04-10 11:22

    In Vorplanung zu einer Nordkaptour ließ ich mir das Buch zu Weihhnachten schenken. War kein Fehler. Gut geschrieben, schöne, aussagekräftige Fotos. GPS-Datenabruf möglich.Mit dem Buch als "Vorlage" arbeite ich die 14-tägige Motorradtour aus und freue mich auf die Fahrt.

  • Leomaso
    2019-04-20 12:12

    Ich habe es als Geschenk für einen Motoradfreak gekauft. Er sagt, ein absoluter Volltreffer!!! Jeder der Skandinavien liebt, muss es haben!!!

  • Karl-Heinz Krämer
    2019-04-19 16:19

    Das Buch ist sehr informativ für die Vorbereitung meiner eigenen Reise! Deshalb war der Kauf die richtige Entscheidung für mich!

  • Mandrakus
    2019-04-18 16:22

    Also zuerst möchte ich anmerken, daß sich das Buch ließt wie ein Reisebericht eines Kunden von Feelgoodreisen (oder sogar von Feelgoodreisen selbst?). Auch gefällt mir die Aufteilung nicht so wirklich. Es gibt keinen direkten Leitfaden einer Tour, z.b. von Kiel oder einem Startpunkt mit der Fähre, zum Nordkap. Es sind mehrere Möglichkeiten für verschiedene Touren - das hatte ich mir leider anders vorgestellt. Tja nun, die Fotos sind wirklich schön. Aber es wirkt mehr wie eine dickere Reisebroschüre, als das persönliche Abenteuer nach Norwegen. Also wer tatsächlich lieber allein mit dem Zelt los zieht, kann sich das Buch sparen, wer auf den ganzen Kitsch von Gruppenreisen steht, kann es sich für nicht eben günstiges Geld kaufen. Oder direkt bei Feelgoodreisen das Paket buchen (am Ende des Buches gibt es die Anzeige dazu).