Read Die Auslandseinsätze der Bundeswehr und die Auswirkungen auf die Rolle der Bundesrepublik Deutschland im internationalen System (Militärgeschichte und Wehrwissenschaften) by Markus Wölfle Online

Title : Die Auslandseinsätze der Bundeswehr und die Auswirkungen auf die Rolle der Bundesrepublik Deutschland im internationalen System (Militärgeschichte und Wehrwissenschaften)
Author :
Rating :
ISBN : 9783763762620
ISBN13 : 978-3763762620
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Bernard Auflage 1., 1 Januar 2005
Number of Pages : 461 Pages
File Size : 669 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Auslandseinsätze der Bundeswehr und die Auswirkungen auf die Rolle der Bundesrepublik Deutschland im internationalen System (Militärgeschichte und Wehrwissenschaften) Reviews

  • puenktchen_rennmaus
    2019-01-14 11:08

    Tolles Buch und sehr, sehr viel Information, kaum für Anfänger dieser Materie geeignet. Ich hätte mir gewünscht, dass einige wenige Aspekte dennoch Zugang gefunden hätten. So fehlt beispielsweise die Nennung des Vorfalls in Somalia, bei dem deutsche Soldaten einen einheimischen Dieb, bei dem Versuch in das Lager einzudringen erschossen. Dies ist ein Punkt, der sicher in der Aufarbeitung hätte Berücksichtigung finden müssen, denn auch er gehört zu einem Auslandseinsatz dazu und Soldaten können diese nur dann erfolgreich ausüben, wenn auch Rechtssicherheit besteht, also ist daraus geworden, was hat die deutsche Staatsanwaltschaft ermittelt, und wie wird man künftig mit derartigen Fällen verfahren??Das Prinzip der Zivilmacht nach Maull hätte etwas umfangreicher in der Erklärung sein können, wird doch das ganze Buch daran gemessen. Also in jedem falle sollte sich niemand von dem komplizierten Buch abschrecken lassen, denn es wird nach dem ersten Kapitel wieder einfacher. Zum Lesen braucht man dennoch sehr viel Zeit, denn es ist nur konzentriert zu lesen und das braucht auch Ruhe. Vielleicht gibt es ja wieder einmal einen Nachfolger, das wäre sehr schön. Die Karten und auch eine Zeitleiste würde man sich zum Danebenlegen wünschen, denn man muß sonst viel Blättern. Eine kleine Chronik wäre auch schön, weil aufeinander folgende Kapitelteile immer wieder in den Zeiten springen. Das muß sein, aber es erschwert die Orientierung doch etwas.

  • None
    2018-12-24 11:03

    Selten wurden die Auslandseinsätze der Bundeswehr so detailliert aufgearbeitet und einer politikwissenschaftlichen Untersuchung unterzogen. Und trotzdem leiden weder der Lesefluss noch die akademische Präzision. Dass sich Fachleute inhaltlich über dieses Buch freuen, ist keine Frage. Wenn er sich nicht an der kleinen Schrift stört, ist aber selbst der Neuling im Metier hier richtig und findet einen Überblick über die einzelnen Einsätze seit 1990. Hier wurden viele Daten und Fakten zusammengetragen, das macht das Buch sehr nützlich. Hilfreich ist auch die ordentliche Darstellung von Einsatzziel und Ergebnis. Das findet man sonst kaum in der Literatur zu diesem Thema. Das umfangreiche und gut sortierte Dokumenten- und Literaturverzeichnis ist gerade für Studenten überaus hilfreich. Darin findet man gute Texte zu allen Einsätzen. Dass man nebenbei auch noch Maulls Zivilmachtskonzept präsentiert bekommt, ist ein netter Nebeneffekt und umso besser. Mein Fazit: rundum nützliches Fachbuch.

  • Jason
    2018-12-27 06:58

    Neben sicherlich historisch richtigen Daten werden hauptsächlich weichgespülte und dem Sprachgebrauch der Verantwortlichen nahe Fakten dem Leser unterbreitet. Es fehlen tiefere und kritische Analysen über die Operation Libelle, über den Einsatz von Spezialkräften und den erheblichen Zwischenfällen in Somalia, auf dem Balkan und am Hindukusch die ganz besonders das strategische Denken und erheblich das taktische Verhalten der Truppe stark beeinflusst haben. All dies hätte die Publikation zu einer wirklichen und vor allem "ehrlichen" wehrtechnischen Veröffentlichung und Analyse gemacht. So ist es nur eine Auflistung von Daten und Fakten, die man auch im Internet und auf Regierungsseiten präsentiert bekommt.Es kommt der Verdacht auf, dass dieses Werk nur dazu dient, dem noch nicht gefestigten Leser eine bereits "Regierungsdoktrinfreundliche" vorgefertigte Meinung aufzutischen ohne wirklich sich dem Thema tiefer und vor allem konkret anzunehmen.

  • Martin Heller
    2019-01-09 11:03

    Ein sehr gutes Buch, das einen Einblick in die Einsätze der Bundeswehr und den Kontext vermittelt. Leider fehlt die Aktualität (Auflage 1.2005). Dennoch kann ich das Buch für "historisch" interessierte empfehlen.