Read Studien-Arbeiten. Ein Leitfaden zur Vorbereitung, Durchführung und Betreuung von Studien-, Diplom- und Doktorarbeiten am Beispiel Informatik by Marcus Deininger Online

Title : Studien-Arbeiten. Ein Leitfaden zur Vorbereitung, Durchführung und Betreuung von Studien-, Diplom- und Doktorarbeiten am Beispiel Informatik
Author :
Rating :
ISBN : 3728128155
ISBN13 : 978-3728128157
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : vdf Hochschulverlag AG an der ETH Z rich Auflage 4 Aufl 11 Juni 2002
Number of Pages : 72 Seiten
File Size : 660 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Studien-Arbeiten. Ein Leitfaden zur Vorbereitung, Durchführung und Betreuung von Studien-, Diplom- und Doktorarbeiten am Beispiel Informatik Reviews

  • K74
    2019-03-31 08:14

    Ich habe mir sechs aktuelle Bücher zu diesem Thema besorgt (Standop, Theisen, Engel, Lück, Umberto Eco und Deininger). Von diesen hatte ich vom Deininger den größten Gewinn:1. Es ist vorbildlich knapp: Nur 72 Seiten, statt sonst 99 - 290 Seiten.2. Trotzdem enthält es zu ca. 60% Inhalte die in den anderen fünf Büchern so nicht vorkommen. Es sind aber gerade diese Inhalte die besonders interessant und wichtig sind. Man merkt an jeder Seite, dass sich die vier Autoren dieses Buches auf das beschränkt haben, was sie mitzuteilen haben.3. Es ist lesefreundlich geschrieben. Hierzu tragen auch die mit Bedacht gewählten Zeichnungen und Tabellen bei, die den anderen fünf Büchern fehlen.Fazit: Natürlich kann auf 72 Seiten nicht auf alles eine Antwort geben werden. Braucht es auch nicht, weil man mit dem Wissen der 72-Seiten auch ältere Diplomarbeiten als Vorbild beurteilen kann. Wer das fehlende lieber formal haben will, kann sich ergänzend den Manuel René Theisen zulegen (290 Seiten) oder Natascha Nicol (u.a. vorbildliche Darstellung über Literaturverzeichnisses).

  • None
    2019-04-20 08:51

    Dieses Buch ist unter den zahlreichen Ratgebern bzgl. Diplomarbeiten meiner Ansicht nach das einzige, das für Informatiker wirklich brauchbar ist. Es ist zwar mit 72 Seiten sehr kurz. Es gibt einige grundsätzliche wissenschaftstheoretische Hinweise, Tips zur Arbeitsplanung, Literaturrecherche und Gestaltung der schriftlichen Arbeit.Was es im Gegensatz zu anderen Ratgebern glücklicherweise nicht enthält, sind Benutzungshinweise zu Textverarbeitungsprogrammen. So etwas ist in der Tat in einem anderen Werk besser aufgehoben.Das einzige, was ich mir wünschen würde, wäre eine doch etwas ausführlichere Fassung des Buches.