Read Handkommentar zur Zürcher Strafprozessordnung by Manfred Küng Online

handkommentar-zur-zrcher-strafprozessordnung

Zum Strafprozessrecht sind verschiedene Lehrb cher und Einf hrungen erh ltlich Ebenso ein Grosskommentar, der zumindest einen Teil der Z rcher StPO kommentiert Was bislang fehlte, war eine handliche Zusammenfassung der Praxis zum Strafprozessrecht, die dem Praktiker einen raschen berblick und eine erste Orientierung ber die Rechtslage verschafft Der vorliegende Handkommentar zur Z rcher Strafprozessordnung will diese L cke schliessen Er will Werkzeug sein und den an den Ermittlungen und am Strafprozess beteiligten Polizisten, Staatsanw lten, Richtern und Verteidigern den Zugriff auf die Rechts und Erkenntnisquellen erleichtern Die einzelnen Paragrafen der StPO haben im Gesetz keine Titel zur Erleichterung der Orientierung haben die Autoren solche gesetzt Als Bemerkungen bei den Paragrafen wurden neben den Weisungen der Oberstaatsanwaltschaft vor allem die einschl gigen Leitentscheide des Bundesgerichts sowie des Kassations und Obergerichts des Kantons Z rich aufgef hrt....

Title : Handkommentar zur Zürcher Strafprozessordnung
Author :
Rating :
ISBN : 372729468X
ISBN13 : 978-3727294686
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : St mpfli Verlag Auflage 1., 30 Dezember 2005
Number of Pages : 289 Pages
File Size : 592 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Handkommentar zur Zürcher Strafprozessordnung Reviews

  • zueribueb
    2019-05-01 08:45

    "Handkommentar zur Zürcher Strafprozessordnung" heisst der Titel viel versprechend. Das könnte man wirklich sehr gut brauchen. Leider ist das Buch von Küng/Hauri/Brunner aber nicht wirklich ein Kommentar. Bei Handkommentar denkt man unwillkürlich an den Kurzkommentar von Stefan Trechsel zum Strafgesetzbuch, dabei handelt es sich vorliegend um eine Gesetzesausgabe mit Anmerkungen, vergleichbar etwa mit der Orell Füssli-StGB-Ausgabe von Andreas Donatsch.Von 1300 Seiten machen nur 550 Seiten (inkl. Gesetzestext) der eigentliche Kommentar aus. Die restlichen 750 Seiten beinhalten eine reine Zusammenstellung von nützlichen Nebengesetzen (inkl. Bundesgesetze). Die Bemerkungen zur StPO sind zwar nett, aber nicht wirklich ein Hit. Diese sind mit den Anmerkungen von Donatsch vergleichbar, erreichen aber nicht die Kommentierungstiefe von Trechsel. Mit dem Lehrbuch von Niklaus Schmid ist man genau so gut bedient, und das zu einem wesentlich besseren Preis.