Read Denk ich an Österreich: Eine Bilanz by Helmut A Niederle Online

denk-ich-an-sterreich-eine-bilanz

Seit Jahrzehnten geh rte Fritz Muliar zur ersten Garde der sterreichischen Volksschauspieler, und er z hlte zu jenen K nstlern, die engagiert und unbeirrbar zu gesellschaftspolitischen Entwicklungen Stellung beziehen In Denk ich an sterreich zieht Fritz Muliar Bilanz Er erz hlt von der Zeit des Nationalsozialismus, vom Verschwinden seiner eigentlichen Wiener Heimat, der gelebten Multikulturalit t, und davon, wie die Grunds tze, die zur Gr ndung der Zweiten Republik gef hrt haben, auf dem Altar des Populismus geopfert wurden Muliar spart nicht mit Kritik an Politikern, an der katholischen Kirche und nicht zuletzt an der Entwicklung des Theaters Doch es ist eine Bilanz ohne Bitterkeit und Wehleidigkeit, sie ist vielmehr gepr gt von Muliars scharfem Blick Denk ich an sterreich ist eine Autobiographie und viel mehr als das es ist eine kritische Liebeserkl rung an ein Land, von einem, dessen Leben mit seiner Geschichte untrennbar verbunden ist Fritz Muliar starb nach Fertigstellung seiner Autobiographie berraschend am 4 Mai 2009 an Herzversagen Dieses Buch ist sein Verm chtnis....

Title : Denk ich an Österreich: Eine Bilanz
Author :
Rating :
ISBN : 370173142X
ISBN13 : 978-3701731428
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Residenz Auflage 1 1 Juli 2009
Number of Pages : 292 Pages
File Size : 980 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Denk ich an Österreich: Eine Bilanz Reviews

  • H. Schiege
    2019-03-22 23:12

    Ein großer Schauspieler und ein großer Österreicher blickt zurück. Mit stillem Humor, immer wach und kritisch, auch auf Formen und Ordnungen bedacht, dabei immer voll Verantwortung und Achtung des Menschen! Sehr lesenswert!