Read Darf man das wirklich nicht ? by Roger Köppel Online

darf-man-das-wirklich-nicht

BENIMM RATGEBER GIBT ES WIE SAND AM MEER, doch wenn man mal wirklich in der Klemme steckt, ist guter Rat teuer Endlich gibt es eine Orientierungshilfe, die sich auf die wesentlichen Situationen konzentriert und Expertenantworten zur Vermeidung der sch nsten Fauxpas liefert Oder wissen Sie, ob man heute als seri ser Gesch ftsmann noch einen Klingelton f rs Handy verwenden darf Wenn ja, welchen der Dame, die in der Oper vor einem sitzt und sich zur standing ovation erhebt, die Abendrobe aus der Pospalte ziehen darf CDs, die man als Geschenk f r Freunde gekauft hat, vor der Bescherung noch schnell auf den iPod laden darf eine kerngesunde, aber hemmungslos wuchernde und in kein Zimmer passende Pflanze willentlich t ten darf Und wenn ja, mit welcher Methode...

Title : Darf man das wirklich nicht ?
Author :
Rating :
ISBN : 3701714886
ISBN13 : 978-3701714889
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Residenz Auflage 2., 26 September 2007
Number of Pages : 282 Pages
File Size : 677 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Darf man das wirklich nicht ? Reviews

  • PepeRoni
    2019-02-22 23:21

    Anhand des Covers wird man schon ahnen, dass es sich um keinen ernstzunehmenden Knigge im herkömmlichen Sinne handelt. Vielmehr beantworten verschiedene (und dazu noch stilistisch sehr begabte!) Autoren fiktive Fragen, die alle aus einer Kolumne in Der Weltwoche gesammelt wurden.Um sich mal ein Bild davon zu machen, wie das so rüberkommt, hier ein kleines Beispiel:Frage: Darf man einen Gesprächspartner auf seine Grammatikfehler aufmerksam machen?Antwort: Die Art, wie Sie die Frage stellen, lässt darauf schließen, dass Sie eigentlich gerne auf Grammatikfehler aufmerksam machen würden, es aber, vermutlich aus Angst vor gesellschaftlichen Repressalien, nicht oder nicht immer tun. Mir ist wichtig, dass Sie Ihren Trieben nachgeben. Manche Leute sammeln Schirmständer, andere lieben Latex, dritte müssen ständig putzen. Und Sie wollen Grammatikfehler korrigieren. Bestens! Go for it! Nur auf eine kleine Sache möchte ich Sie aufmerksam machen: Unter Umständen kann Ihr Korrigier-Trieb mit anderen Trieben kollidieren. Wägen Sie sorgfältig ab, was Ihnen dann wichtiger ist. Fragt Sie beispielsweise Ihre neue Bekanntschaft: "Gehen wir zu mir oder zu dich?", würde ich den Korrigier-Trieb unterdrücken und samtig hauchen: "zu mich".In dieser Art und Weise werden eine Vielzahl teils brauchbarer, teils einfach sarkastisch-witziger und unnötiger Fragen beantwortet. Jeweils unterhaltsam, kurz und prägnant.Eine willkommene Abwechslung für Bahnfahrten, als Wartezeitüberbrückung beim Arzt oder Pausenfüller für die Mittagspause.Ein tolles Geschenk für humorvolle Leute!

  • Regina Jatzke
    2019-03-11 01:31

    Wenn man mal wieder etwas Lustiges für zwischendurch sucht und sich auch nicht an dem schweizerischen Bezug stört, ist dieses Buch wirklich klasse. Wahrscheinlich ist es auch nicht dazu gedacht, aber als wirklichen Knigge kann man das Büchlein absolut nicht gebrauchen. Spaß hat das Lesen trotzdem gemacht - ein nettes Mitbringsel.