Read Gewürze (Minikochbuch): Das kleine Küchenlexikon by author Online

gewrze-minikochbuch-das-kleine-kchenlexikon

Kleine Zutat mit gro er WirkungBratapfel ohne Zimt, Krautsalat ohne K mmel, Chili con carne ohne Chili unvorstellbar Erst die richtigen Gew rze machen ein Gericht komplett, verf hren uns durch ihren Duft und bet ren die Sinne.Gew rze sind aus K che und Haushalt nicht wegzudenken Sie geben nicht nur den meisten Kochrezepten den letzten Schliff, ihre Heilkr fte spielen auch in der Medizin eine bedeutende Rolle Dieses kleine Lexikon portr tiert mehr als 100 der wichtigsten Gew rze, Kr uter und Gew rzmischungen mit zahlreichen Farbfotos und detaillierten Informationen Ausf hrliche Informationen zu Eigenschaften, Verwendung und gesundheitlichem Nutzen von mehr als 100 Gew rzen, Kr utern und Gew rzmischungen Einleitung zur Geschichte und den Inhaltsstoffen von Kr utern und Gew rzen Jeder Eintrag mit farbigen Abbildungen praktisch kleines Format zum schnellen Nachschlagen...

Title : Gewürze (Minikochbuch): Das kleine Küchenlexikon
Author :
Rating :
ISBN : 3625139383
ISBN13 : 978-3625139386
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Naumann Auflage 1 1 Juni 2014
Number of Pages : 503 Pages
File Size : 687 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Gewürze (Minikochbuch): Das kleine Küchenlexikon Reviews

  • pinguin
    2018-10-19 14:31

    Das Buch ist eine kleine Gewürz-Apotheke. Es informiert über die Gewürze hinsichtlich ihrer- Familie- synonymen Namensgebung- Vorkommen- Geschichte- Merkmale- Blütezeiten- Inhaltsstoffe- Eigenschaften- Verwendungen- Verwendungen in der Küche- gesundheitlichen AspekteSo erfährt man, welche Gewürze z.B. in der Schwangerschaft vermieden werden sollten (da sie z.B. wehenfördernd sind) oder bei Stillen förderlich sind.Ebenso kann man lesen, was gegen Verdauungsprobleme, Blähungen, Krämpfe, Fieber,... hilft.LEIDER!!!!!!! sind die Gewürze im Buch alphabetisch nach ihrem lateinischen Namen sortiert (z.B. Estragon unter "A" wie Artemisia dracunculus), sodass man jedes Mal im Register hinten nachlesen muss, auf welcher Seite etwas über Estragon steht - denn unter "E" finden man es nicht.Schön wäre es auch, wenn es ein Register gäbe, in dem alphabetisch Beschwerden wie Blähungen, Fieber,... aufgeführt wären und dahinter stünde, welche Gewürze die Beschwerden lindern würden.Wenn man das Buch in dieser Verwendung nutzen will, bleibt einem leider nichts anderes übrig, als sich mit Markern durchzuarbeiten und ggf. sich auf dieser Grundlage ein eigenes Register zu erstellen.

  • Frosch
    2018-10-22 14:08

    Vom Prinzip her nett gemacht. Aber meiner Meinung nach, wäre es besser gewesen, weniger Gewürze aufzunehmen und dafür mehr Informationen dazu zu geben. Aber man kann sich ja noch auf diese Weise Anregungen holen, die man dann anderweitig vertieft.