Read Das Stunden-Buch: Erstes Buch: Das Buch vom mönchischen Leben. Mit 2 Audio-CD by Gotthard Fermor Online

das-stunden-buch-erstes-buch-das-buch-vom-mnchischen-leben-mit-2-audio-cd

Ein spiritueller Wegbegleiter mit Gedichten Rainer Maria RilkesIm gesprochenen Wort, in eigens f r dieses Projekt komponierter Musik und durch einmalige Fotografien gewinnen hier Rainer Maria Rilkes Gedichte bisher ungekannte Entfaltungsr ume Der erste Teil des Buches und eine dazu geh rige H r CD ordnen ausgew hlte thematisch verwandte Gedichte aus Rilkes Zyklus Vom m nchischen Leben in den Ablauf des m nchischen Stundengebetes ein und beziehen sie so auf eine spirituelle Praxis Im zweiten Teil finden sich alle Gedichte dieses Zyklus aus Rilkes Stundenbuch Die dazugeh rige zweite CD bietet sie in einer bisher einzigartigen H rversion.Dieses wertvolle spirituelle Gebrauchsbuch kann immer wieder zur Hand genommen, betrachtet, geh rt und meditiert werden Ein Wegbegleiter f r eine offene und suchende Spiritualit t.Der Zyklus Vom m nchischen Leben als StundengebeteKunstvoll gestaltet in Bild und Ton, mit 2 H r CDs...

Title : Das Stunden-Buch: Erstes Buch: Das Buch vom mönchischen Leben. Mit 2 Audio-CD
Author :
Rating :
ISBN : 3579081888
ISBN13 : 978-3579081885
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : G tersloher Verlagshaus Auflage 3 25 August 2014
Number of Pages : 489 Pages
File Size : 967 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Stunden-Buch: Erstes Buch: Das Buch vom mönchischen Leben. Mit 2 Audio-CD Reviews

  • Sabine Ofen
    2019-04-21 22:04

    Dieses Buch ist wie Meditation :) ~ Es ist eine Bereicherung für meine Bibliothek!Eine wunderbare Gedichtauswahl ~ und wunderschöne Bilder

  • Roland R. Ropers
    2019-04-28 20:27

    Der poetische Mystiker Rainer Maria Rilke schrieb am 16. Mai 1905 an den Insel-Verlag: "Ich denke mir das Stundenbuch schlicht und stark in der Wirkung; von jener Art eines vornehmen Gebrauchsbuches, wie die Gebetbücher etwa des 16. Jahrhunderts sie aufweisen...Absichtlich antiquierende Mittel wären natürlich zu vermeiden." Im Spätfrühling 1899 war Rilke von seiner ersten Russland-Reise nach Berlin zurückgekehrt; er war begeistert von der russisch-orthodoxen Kirche und der Begegnung mit russischen Schriftstellern und Künstlern. Innerhalb von gut drei Wochen verfasste er in Berlin 67 Gedichte, die er "die Gebete" nannte und in seinem Buch mit "Vom mönchischen Leben" betitelte. Die wunderschönen Verse der Nummer 2 sind vielen bekannt: "Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen, die sich über die Dinge ziehn. Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen, aber versuchen will ich ihn. Ich kreise um Gott, um den uralten Turm, und ich kreise jahrtausendelang; und ich weiß noch nicht: bin ich ein Falke, ein Sturm oder ein großer Gesang."Dieses neu gestaltete Meisterwerk von Rainer Maria Rilke mit Fotos, Musik, 2 CDs mit gesprochenen Texten, ist ein spiritueller Weg-Begleiter, der Leser und Hörer in das Mysterium des verborgenen und dennoch allgegenwärtigen Gottes, oder wie immer man ein höheres kosmisches Wesen bezeichnen möchte, zu führen vermag. Ein Buch, das herkömmliche Gebetsbücher sinnvoll ersetzen könnte.Roland R. RopersReligions- und Sprachphilosoph

  • Yogi ❤️
    2019-05-07 23:09

    Das Buch vom mönchischen Leben entstand 1899 und wurde jetzt modern gestaltet und so enthält es schöne schwarzweiße Bilder, von Objekten des Klosters Nonnenwerth, die bestens zu den abgedruckten Texten passen.Das Buch ist gut gebunden und qualitativ hochwertig gedruckt worden. Die wunderbare Klaviermusik von Josef Marschall auf der beiliegenden CD unterstreicht nochmals die Wirkung der vorher sehr schön gelesenen tiefsinnigen Texte.Ein schönes Geschenk für alle Rilke Freunde.