Read Vernetzte Vielfalt: Kirche angesichts von Individualisierung und Säkularisierung. Die fünfte EKD-Erhebung über Kirchenmitgliedschaft. Mit CD-ROM by Heinrich Bedford-Strohm Online

vernetzte-vielfalt-kirche-angesichts-von-individualisierung-und-skularisierung-die-fnfte-ekd-erhebung-ber-kirchenmitgliedschaft-mit-cd-rom

Der Auswertungsband der V Kirchenmitgliedschafts untersuchung der EKDDie ersten ver ffentlichten Ergebnisse der j ngsten EKD Erhebung ber Kirchenmitgliedschaft haben gro e Resonanz und vielf ltige, z.T kontroverse Reaktionen erfahren Dieses Buch wird zur Vertiefung und Differenzierung der Diskussion beitragen Es bietet die ausf hrliche Auswertung der Befragung zusammen mit einem Gro teil des erhobenen Datenmaterials Unverzichtbar f r alle, die Leitungsverantwortung in der Evangelischen Kirche in Deutschland tragen.Daten und Erkenntnisse zur Wirklichkeit der Evangelischen KirchenOrientierende Einsichten f r kirchenleitendes Handeln heute...

Title : Vernetzte Vielfalt: Kirche angesichts von Individualisierung und Säkularisierung. Die fünfte EKD-Erhebung über Kirchenmitgliedschaft. Mit CD-ROM
Author :
Rating :
ISBN : 3579074377
ISBN13 : 978-3579074375
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : G tersloher Verlagshaus 14 Dezember 2015
Number of Pages : 543 Seiten
File Size : 691 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Vernetzte Vielfalt: Kirche angesichts von Individualisierung und Säkularisierung. Die fünfte EKD-Erhebung über Kirchenmitgliedschaft. Mit CD-ROM Reviews

  • Sebastian Dittmers
    2018-11-08 01:42

    In der 5 EKD-Erhebung zur Kirchenmitgliedschaft ist ein sorgfältig erhobener Datenschatz von Kirchenmitglieder und Nicht-Mitgliedern zusammengetragen. Die einzelnen Auswertungskapitel, die sich jeweils der Interpretation einzelner Items oder thematischer Gruppen widmen, variieren dabei stark in Nutzwert und Aussagekraft. Einige bestätigen lediglich bekannte Zusammenhänge, wie die Korrelation von Religiöser Praxis und Religiöser Einstellung. Der Schwerpunkt auf Kommunikation und Vernetzung bietet jedoch eine wichtige und neue Datengrundlage für den in den kommenden Jahrzehnten nötigen Umbau der EKD-Kirchen von Pfarrerzentrierten Gemeinden zu religiösen Netzwerken.