Read Einmal Jenseits und zurück: Ein Koffer für die letzte Reise by Fritz Roth Online

einmal-jenseits-und-zurck-ein-koffer-fr-die-letzte-reise

100 Koffer f r die letzte Reise Den Koffer packen f r die letzte Reise Ein Projekt des Trauerbegleiters Fritz Roth.Der unkonventionelle und bekannte Trauerbegleiter Fritz Roth hat 100 Menschen einen Koffer zugeschickt mit der Bitte, diesen f r ihre letzte Reise zu packen Die Adressaten waren Frauen und M nner, alt und jung, K nstler und Handwerker, Prominente und Nicht Prominente Ein Anliegen dieser Aktion war es, sich zu besinnen auf die Endlichkeit jeden Lebens, auf die Auseinandersetzung mit dem eigenen Tod, auf das, was jedem jeder Einzelnen wichtig ist.Die Inhalte der Koffer sind so vielf ltig wie die Menschen und ihre Biografien, ihre Tr ume und Weltanschauungen Dieses ungew hnliche Buch bildet die Koffer zusammen mit einem Foto und pers nlichen Briefen der jeweiligen Person ab In der Gesamtschau ergibt sich ein ber hrendes, faszinierendes Bild dessen, was uns wirklich nahe ist oder dessen N he wir uns w nschen.Mitgemacht haben u.a Franz Alt, Alexander von Sch nburg, Gerd Scobel, Susanne Fr hlich, Purple Schulz und viele mehr....

Title : Einmal Jenseits und zurück: Ein Koffer für die letzte Reise
Author :
Rating :
ISBN : 3579032518
ISBN13 : 978-3579032511
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : G tersloher Verlagshaus Auflage 6 12 Juni 2006
Number of Pages : 263 Pages
File Size : 899 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Einmal Jenseits und zurück: Ein Koffer für die letzte Reise Reviews

  • Plattensammler
    2018-10-22 13:53

    Fritz Roth verschickte 100 identische Koffer an Menschen mit den unterschiedlichsten Berufen. Ihre Aufgabe bestand darin, ihren Koffer für die letzte Reise zu packen. Es ist faszinierend zu sehen, wie individuell jeder von ihnen mit dem Thema umgegangen ist. Den Abbildungen der gepackten Koffer steht jeweils eine Seite mit dem Porträt und einer Kurzbiografie des Packenden gegenüber. Die beeindruckende Ausstellung "Ein Koffer für die letzte Reise" ist mittlerweile weltweit unterwegs. Nach Stationen in Wien und Moskau geht sie 2016 sogar nach Mexico-City. Ein Besuch lohnt sich sehr. Die Ausstellungstermine findet man auf der Homepage von Pütz Roth. Das hervorragend aufgemachte Buch inspiriert, sich mit der eigenen Vorstellung vom Tod auseinanderzusetzen.

  • Renate Hien
    2018-10-16 13:53

    Ein Buch das nach dem Lesen nicht im Bücherregal verbleiben muss. Nach einem tragischen Todesfall in der Familie befasse ich mich zur Zeit mit dieser Thematik. Es war nicht schlecht, aber auch nicht sehr befriedigend.