Read Schwierige Mitmenschen: So gehen Sie souverän mit ihnen um by Karen Zoller Online

schwierige-mitmenschen-so-gehen-sie-souvern-mit-ihnen-um

Konkrete Hilfe f r Konflikte und schwierige Begegnungen.Sie schneiden einem das Wort ab, sind beleidigend, aggressiv, wankelm tig, manipulativ oder h ren einfach nicht zu Manche Zeitgenossen Partner, Kollegen, Freunde, Chefs oder Verwandte k nnen einen mit ihrem Verhalten fast in die Verzweiflung treiben, ein konstruktiver Umgang scheint mit ihnen unm glich Dennoch sind wir mit diesen Menschen konfrontiert und wollen oder m ssen mit ihnen klarkommen Karen Zoller zeigt anhand vieler Praxisbeispiele, welche Motive hinter schwierigem Verhalten stecken, wie sich nervenaufreibende Sackgassen vermeiden lassen und ob und wann es sich lohnt, sich um eine Verbesserung der schwierigen Beziehung zu bem hen....

Title : Schwierige Mitmenschen: So gehen Sie souverän mit ihnen um
Author :
Rating :
ISBN : 3499631784
ISBN13 : 978-3499631788
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Rowohlt Taschenbuch Auflage 2 21 September 2016
Number of Pages : 304 Seiten
File Size : 587 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Schwierige Mitmenschen: So gehen Sie souverän mit ihnen um Reviews

  • W. Patrick
    2019-05-03 12:22

    Der Titel ist zugegeben etwas heftig. Allerdings ist das Buch eine Bereicherung um sich selbst ein wenig besser kennen zu lernen um eventuell in Zukunft ein bisschen anders zu reagieren oder zu agieren. Es lohnt sich denn man sieht das man mit Menschen in einem Kreis verbunden ist. Ich kann es nur empfehlen es ist auch für den normal Menschen geschrieben und somit sind die Praxisbeispiele auch sehr gut verständlich geschrieben. Egal ob im Privatem oder im Beruflichen geschehen. Es gibt Menschen für die bin ich Schwierig und ebenso sind diese meist für mich Schwierig. Ich bin froh das ich es gelesen habe und versuche das ein oder andere in Zukunft anders zu handhaben, wenn es mir gelingt ist es OK wenn nicht ist es auch OK. Denn auch die ART wie jeder Kommuniziert ist abhängig von dem gelerntem und dem jetzt Zustand, viele Dinge haben Einfluß auf den Menschen Gefühle wie Wut, Angst und Freude. Allein die Entscheidung es zu lesen kann schon Veränderung bewirken.

  • Frau Baumann
    2019-05-08 12:34

    Sehr gerne wieder

  • Sabine O.
    2019-05-15 14:24

    Dieses Buch wurde in unserer Fachzeitschrift empfohlen und ich bin begeistert. Es hilft, andere und vor allem auch sich selbst in Handlungen und Reaktionen besser zu verstehen. Gut verständlich und mit guten Beispielen und Anleitungen. Wirklich hilfreich.

  • Toby
    2019-04-24 13:30

    Das Buch beschreibt sehr schön die möglichen Schwierigkeiten und deren Ursachen, ohne speziell auf psychologische Persönlichkeitsstörungen einzugehen. Die Beispiele, Erklärungsmodelle, und die Möglichkeiten zum Verständnis von sich selbst und Konfliktpartnern sind sehr glaubwürdig und verständlich dargelegt. Eine ausgezeichnete Lese-Empfehlung.

  • Trainerin, Coach und Privatperson
    2019-04-29 12:30

    Ein wunderbares Buch! Karen Zoller gelingt es, vertiefendes Hintergrundwissen anschaulich zu vermitteln und in hilfreiche Strategien für den Alltag zu übersetzen. Die Reflektionsanleitungen helfen, eigene Fallstricke zu erkennen und künftig zu meiden. Dieses Buch bietet daher sowohl unmittelbar umsetzbare Hilfestellungen als auch die Möglichkeit, langfristig mehr Souveränität im Umgang mit schwierigen Situationen zu entwickeln. Unbedingt lesenswert!

  • Olisom
    2019-04-25 12:22

    Gehaltvolles Buch, sprachlich verständlich und - aufgrund lebensnaher Beispiele - sehr angenehm lesbar! Insbesondere die Haltung, in Bezug auf schwierige Gegenüber genauer zu gucken, was uns persönlich als schwierig erscheint ohne dabei zu vernachlässigen, dass es tatsächlich einem Miteinander weniger förderliche Verhaltensweisen gibt. Kein wirklichkeitsfremder "Man nehme ... - Ratgeber."

  • Johanna
    2019-04-25 08:44

    Super empfehlenswert! Sollte eine Pflichtlektüre für jeden sein.

  • Benedictu
    2019-05-04 09:20

    Sind es die anderen oder die, sich ein Buch über schwierige Mitmenschen kaufen? Die Frage drängt sich auf, weil die meisten Bücher aus dem langen Regal der Konfliktberatung es wie einen Gemeinplatz handeln, daß zu einem Konflikt immer mindestens zwei gehören (s. z.B. ). Den Fall, daß nicht zwei Personen jeweils einen Teil des Problems ausmachen, sondern hauptsächlich nur einer von beiden, gibt es natürlich auch. Etwa, wenn es sich bei dem anderen um einen psychopathisch gestörten Menschen handelt. Mittelgradige Psychopathen sollen unter Vorgesetzten ja nicht gerade selten vertreten sein. Erkenntnishilfen dafür bietet die Autorin Karen Zoller aber nicht.Zoller ist Psychologin und systemische Supervisorin und hat am Hamburger Schulz vonThun Institut für Kommunikation eine Praxis. Sie lehnt sich an die Schriften von Schulz von Thun und Kollegen an. Das Persönlichkeitsmodell, das sie präsentiert, ist das von Riemann/Thomann aus . Das Modell des sog. "Inneren Teams" stammt von Schulz von Thun. Die Vorstellung, daß die eigene Persönlichkeit sich aus Typen wie Moralapostel, Antreiber, Faulpelz, Stratege, Fürsorglicher etc. zusammensetzt, die auch noch Allianzen, Freundschaften und Feindschaften zueinander unterhalten und man selber der Boß dieser Truppe sein soll, ist schon sehr gewöhnungsbedürftig. Vielleicht muß man dazu erst einmal den Originalautor konsultieren. Ich empfehle dieses Buch lieber beiseitezulegen und statt dessen sich die Lektüre von  vorzunehmen.