Read Hüter des Todes by Lincoln Child Online

hter-des-todes

Zwischen Wasser und Land, zwischen Leben und Tod Der Sudd eine lebensfeindliche Welt zwischen Wasser und Land In den undurchdringlichen Tiefes des Sumpfes vermutet der Multimillion r Porter Stone das Grab des legend ren Pharaos Narmer Auf einer Forschungsplattform schart er hochkar tige Wissenschaftler um sich, darunter den Enigmatologen Jeremy Logan Doch das Grab scheint mit allen Mitteln der alt gyptischen Kultur gesichert zu sein ein Mitarbeiter nach dem anderen kommt bei unerkl rlichen Zwischenf llen ums Leben Eine Strafe, weil sie die Ruhe der Toten st ren Logan muss bald erfahren, dass die Grenze zwischen Leben und Tod durchl ssig ist....

Title : Hüter des Todes
Author :
Rating :
ISBN : 3499266601
ISBN13 : 978-3499266607
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Rowohlt Taschenbuch Auflage 1 19 Dezember 2014
Number of Pages : 384 Seiten
File Size : 772 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Hüter des Todes Reviews

  • Mammamia
    2018-12-09 09:16

    Wieder total spannend, zeugt von der Vielseitigkeit des Autoren. Egal, welches Thema die Bücher haben, alles ist mit viel Fantasie und Herzblut geschrieben. Und bis ins kleinste recherchiert. Was in der Wissenschaft möglich ist und was nicht, ist noch lange nicht erforscht. Der Schreibstil ist einmalig, als ob man als Leser in der Mitte des Geschehens wäre.. Alle Bücher von Lincoln Child allein sowie MIT Douglas Preston sind ein Genuss für mich. Als wären sie nur für mich geschrieben. Super!!

  • Amazon Customer
    2018-11-29 08:00

    Ein Buch nach dem bewährten Konzept des Autors. Eine hochtechnisierte Expedition, zahlreichen Superspezialisten. Mit leicht mystischen Hintergrund. Allerdings verlässt der Autor seinen gewohnten Weg, üblicherweise gib es für die übersinnlichen Erscheinungen eine Wissenschaftliche Erklärung. In dieser Geschichte gibt es einen echten Geist. Das Ende ist etwas überstürzt, da hätte man mehr draus machen können, insbesondere nachdem man die Geschichte so liebevoll aufgebaut hatte.Insgesamt eine spannende Geschichte, mit vermeintlich historischem Hintergrund, so wie ich es gerne lese.Ralf Pietsch

  • WalMed
    2018-12-08 09:20

    Wie immer von einem der beiden Autoren (Preston/Child) sehr gut geschriebenes Buch, spannend und gut zu lesen. Allerdings ist das Ende meines Erachtens nach etwas zu schnell da. Und zu unspektakulär irgendwie, mir persönlich hat etwas gefehlt, vielleicht fehlte der zweite Part des kongenialen Autorenduos? Wer weiß. Trotzdem habe ich es binnen kürzester Zeit durchgesuchtet und bereue den Kauf nicht.

  • Daniel Heusser
    2018-11-13 12:56

    Kurzweilige Unterhaltung aber kein grosser Aha-Effekt. Hat auch so ein paar Längen das Buch.Wächter der Tiefe hat mich viel mehr angesprochen.

  • Rainhard Wohlgemuth
    2018-11-09 10:59

    Wie alle Bücher von Lincoln Child spannend bis zum Schluß, Auch wenn viel Gespinne ist. Auf solch einen Müll muß man erst mal kommen und dann daraus noch eine spannende Lektüre zaubern. Das ist Kunst. Deshalb von mir 5 Sterne.

  • oggi
    2018-11-23 13:23

    Ich bin eigentlich ein großer Fan von Preston/Child, aber was hier Child abliefert ist eine große Enttäuschung. Man liest und liest und wartet vergebens, dass endlich mal etwas Spannung aufkommt, geschweige etwas Aktion. 95 Prozent des Buches totale Langeweile, die Charaktere zum Einschlafen, da wird nur im Sumpf gewühlt und endlose Dialoge beschrieben. Bei dem Kauf bin ich reingefallen.

  • Martin
    2018-11-29 11:58

    Insgesamt sehr spannend erzählte Geschichte, auch wenn sich von der Storyline Analogien zu früheren Büchern erkennen lassen z.B. Meteor oder Iceship. Auch hier geht es darum eine Hightec Forschungsgruppe hebt einen Schatz, bei dessen Bergung allerlei schief geht. Gut und flüssig erzählt, gelegentlich etwas zu esotherisch, aber auch mit geschichtlichem Hintergrund

  • C. Jaspers
    2018-11-25 10:09

    Habe das Buch gewählt,da Urlaubslektüre...es sollte spannend werden...das wurde es auch. Man kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen....wer Ägyptologie--interessiert ist und auch über Paranormale Phänomene nachdenken möchte, sollte sich diesen Krimi nicht entgehen lassen.