Read Zombie-Zahnarzt by David Walliams Online

zombie-zahnarzt

Dunkelheit hatte sich ber die Stadt gesenkt Merkw rdige Dinge geschahen Kinder legten beim Zubettgehen einen Zahn f r die Zahnfee unter ihr Kopfkissen, doch am n chsten Morgen fanden sie eine tote Schnecke, eine lebende Spinne, Aberhunderte Ohrw rmer, die unter dem Kissen herumkrabbelten.Hier war B ses am Werk.Aber wer oder was steckte dahinter...

Title : Zombie-Zahnarzt
Author :
Rating :
ISBN : 3499217430
ISBN13 : 978-3499217432
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Rowohlt Taschenbuch Auflage 1 23 Juni 2017
Number of Pages : 380 Pages
File Size : 796 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Zombie-Zahnarzt Reviews

  • Friedemann Bauer
    2018-12-28 19:50

    Meine Tochter liebt diese Bücher und verschlingt eines nach dem anderen.Es sind tolle Geschichten die auch das ein oder andere Mal traurig sind. Es regt einfach mal zum nachdenken an.

  • Amazon-Kunde
    2019-01-10 19:00

    Das Buch kam bei meiner 10-jährigen Tochter super gut an. Es wurd viel gekichert auf der Couch beim Lesen. Das Buch wurde in einem Rutsch durchgelesen.

  • Ist Egal
    2019-01-06 19:07

    Ich habe meiner Tochter dieses Buch geschenkt damit sie in den Ferien was zu tun hat. Dieses Buch fand sie aber so gut, dass sie es an einem Tag ausgelesen hatte. Aus Neugierde habe ich es dann auch gelesen und muss meiner Tochter zustimmen. Es ist gut geschrieben, man steckt schnell in der Story. Sicher nichts für Leute die Angst vor einem Zahnarztbesuch haben. Für alle anderen kann ich das Buch sehr empfehlen.

  • Katharina D.
    2019-01-15 14:56

    Mein Sohn fand es anfangs "so mittel" - er ist 9 Jahre alt und hat schon ohne Probleme Harry Potter Band 6 verdaut. Er hat mir aber ein paar Sachen vorgelesen, ich wurde hellhörig und habe es schließlich selbst gelesen. Ich fand es furchtbar grausig, brutal und traurig und nirgendwo lustig! Und die Folgen zeigen sich ein paar Wochen später, wo mein Sohn Probleme beim Einschlafen hat, weil er an die gruselige Zahnhexe denken muss :(.Ich glaube, das Problem ist, dass es nicht in einer Phantasiewelt spielt, sondern durchaus realitätsnah die Lebenswelt eines Kindes aufgreift. ich "freue" mich schon auf den nächsten Zahnarztbesuch :(.

  • Runar RavenDark
    2019-01-08 14:50

    Das Buch "Zombiezahnarzt" von David Walliams hat einen Umfang von 416 Seiten und ist bei Rowohlt erschienen.Das Hardcoverband hat eine sehr gute Qualität mit lustigem Gutschein für ein Gratis-Gebiss. Die Leseseiten sind robust mit lustigen schwarz-weißen Illustrationen.Es geschehen seltsame Dinge in der Stadt. Die Kinder legen für die Zahnfee einen Zahn unters Kopfkissen und finden mega eklige und gruselige Dinge am Morgen. Alfie will der Sache auf den Grund gehen. Wer steckt dahinter?Ich bin seit dem ersten Buch "Terrortantchen" ein großer Fan von David Walliams. Er ist für uns einer der besten Kinderbuchautoren. Mittlerweile haben wir einige Bücher bereits gelesen und waren immer begeistert. Auch dieses Werk hat uns nicht enttäuscht. Ich habs mit meinem Sohn gemeinsam gelesen und wir haben uns wieder einmal köstlich amüsiert. Das Buch war total witzig, gruselig, schräg und spannend. Es wurde teilweise so abscheulich, eklig und horrortastisch, dass wir mit dem Lesen nicht mehr aufhören konnten. Für Zahnarztangsthasen ist es nicht geeignet, aber für alle mutigen Hexenjäger. Wir finden ja, dass Zombiezahnarzt besonders für die Halloweenzeit geeignet ist.Fazit: Spannend, gruselig, schräg und mega witzig. Für Groß und Klein ein horrortastischer Lesegenuss!

  • Viktoria
    2019-01-10 16:09

    MeinungDieses Buch stand bei mir in der Buchhandlung im Schaufenster und da gerade Halloween gewesen ist, ich Zahnarzthelferin bin und das Cover mit Klappentext mich angesprochen hat, ist es nun bei mir im Bücherregal gelandet.Ich gehöre zwar nicht mehr ganz zu der Zielgruppe des Buchen, muss aber gestehen dass es mir trotzdem richtig gefallen hat. Der Autor hat einen schönen Schreibstil, so ließ sich das Buch sehr schön und flüssig Lesen.Was mir sehr gut gefallen hat ist schon die Optik vom Buch. Denn nicht nur das Cover sieht klasse aus, sondern es sind auch einige Bilder im Buch selbst untergebracht. Hier kann man schon in der Leseprobe ein wenig stöbern und sehen wie das ganze aussieht.Selbst die Charaktere sind zu Anfang der Geschichte gezeichnet zu finden, so dass die Kinder sich unter den Namen etwas vorstellen können und zum besseren verstehen sicher hilfreich ist.So sorgt das ganze immer wieder für tolle Unterhaltung im Buch. Es lockerte den Text im Allgemeinen auf und für Kinder (und auch für mich) ist es ein absoluter hin Gucker. Ebenfalls fand ich es schön das der Text hin und wieder an Größe zu genommen hat oder das es ein richtig coolen Gag gab namens: Fabelwort-Alarm. So ist es nicht einfach nur ein Langer Text mit Bildern sondern Lockert das Ganze im ungemeinen auf.Die Geschichte selbst ist nicht wirklich Brutal, klar etwas gruselig – doch für Kinder denke ich durchaus geeignet. Struwwelpeter usw. finde ich viel Brutaler und hier wurde alles auch noch humorvoll herüber gebracht. Selbst als Zahnarzthelferin finde ich das Buch jetzt nicht schlimm, schließlich werden die Kinder schon früh zu uns gebracht und wissen das wir nicht so sind wie Miss Wurzel ;).Einzig alleine das Ende hätte ich mir ein klitzekleines Bisschen anders gewünscht, aber trotzdem ist es sehr schön und ein Happy Ende – und auch hier muss man sagen: ist Disney nicht weniger Brutal.FazitEin schönes Gruseliges Buch das für Groß und Klein durchaus geeignet ist. Klar, wer ein Kind hat das sehr zart besaitet ist und sehr große Angst vor dem Zahnarzt hat sollte vielleicht zu einer anderen Geschichte des Autors greifen. Doch im Allgemeinen finde ich es jetzt nicht Brutaler oder gruseliger wie einige Disney Filme oder andere Kinderbücher. Ich jedenfalls freue mich schon wenn meine kleine in das alter kommt wo ich ihr dieses Buch in die Hand drücken kann und gebe daher 5 Sterne.