Read Macht und Scham in der Pflege: Beschämende Situationen erkennen und sensibel damit umgehen by Caroline Bohn Online

macht-und-scham-in-der-pflege-beschmende-situationen-erkennen-und-sensibel-damit-umgehen

Professionelle Pflege ist ein hochemotionales Arbeitsfeld Kaum eine Berufsgruppe ist st rker gefordert, t glich mit Intimit t und Verletzlichkeit feinf hlig umzugehen Heimbewohner und Patienten werden oft unabsichtlich durch allt gliche Pflegema nahmen besch mt, aber auch durch gezielte Machtdemonstration Pflegende k nnen ebenso von verschiedenen Personen in ihrem Berufsalltag besch mt werden Das Buch schildert anschaulich, wie Macht und Besch mung in der Pflege wirken Es sensibilisiert f r den Umgang mit Schamgrenzen und dem eigenen Machtpotential Fragen zur Selbstreflexion regen dazu an, ber das eigene Schamempfinden nachzudenken und das allt gliche Pflegehandeln zu berpr fen Ein praxisorientierter Leitfaden f r einen kompetenten Umgang mit Schamsituationen und eine wertsch tzende Pflege....

Title : Macht und Scham in der Pflege: Beschämende Situationen erkennen und sensibel damit umgehen
Author :
Rating :
ISBN : 9783497025107
ISBN13 : 978-3497025107
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Ernst Reinhardt Verlag Auflage 1 11 M rz 2015
Number of Pages : 109 Seiten
File Size : 662 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Macht und Scham in der Pflege: Beschämende Situationen erkennen und sensibel damit umgehen Reviews

  • Michal T. Schenk
    2018-11-09 10:25

    Das Buch ist absolut zu empfehlen. Die Autorin ist ganz offensichtlich eine Kennerin ihres Fachs. Sie versteht es, das Thema sehr verständlich zu vermitteln. Mir wurde beim Lesen erst einmal klar, wie umfassend das Thema Scham ist. Sehr gut gefallen hat mir auch, den Unterschied zwischen Peinlichkeit und Scham kennen zu lernen. Lobenswert ist auch, dass die Autorin zwar auf bestehende Missstände hinweist, aber sie macht das keineswegs mit erhobenem Zeigefinger.Das Buch ist sehr gut aufgebaut. Zu Beginn erzeugt die Autorin erstmal Bilder im Kopf und führt auf diese Weise geschickt an das Thema heran.Interessant ist, dass sie in einem Kapitel die Beschämung von Patienten und Bewohnern erklärt. In einem anderen Kapitel zeigt sie dann die andere Seite, also wodurch auch Pflegekräfte beschämt werden. Das gefällt mir gut. Im letzten Kapitel geht es um Wertschätzung. Sie erzählt hier einiges aus ihren Seminaren. Gut finde ich, dass sie meint, man soll Lästern unterbinden. Die Geschichte zum Schluss, für die die Autorin einen Preis gewonnen hat, geht absolut unter die Haut. Insgesamt ein tolles Buch.Hochinteressant, deshalb 5 Sterne.

  • Anonym
    2018-11-01 09:01

    Ich kenne die Vorträge von Frau Dr. Bohn und war deshalb sehr gespannt auf ihr Buch über Macht und Scham. Das Buch ist sehrverständlich geschrieben und thematisiert auch die Relevanz von Wertschätzung im Pflegebereich. Besonders hilfreich sind die Fragen am Ende der Kapitel, weil sie zum Nachdenken anregen. Caroline Bohn setzt sich mit dem Buch für Pflegekräfte ein, weshalb es besonders für all die Menschen zu empfehlen ist, die in der Pflege arbeiten. Ganz klar 5 Sterne.