Read Motivation: Instrumente zur Führung und Verführung (Kienbaum bei Haufe) by Rainer Niermeyer Online

motivation-instrumente-zur-fhrung-und-verfhrung-kienbaum-bei-haufe

InhalteWelche Kompetenzen Sie ben tigen, um Mitarbeiter zu motivierenGrundlagen der Motivation, die Sie kennen solltenWie Sie Motivationsprobleme erkennen und L sungen entwickelnMit Kienbaum Kompetenztests Wie gut k nnen Sie motivierenMit Kienbaum Expertentipps Profitieren Sie von der profunden Erfahrung des AutorsMit Kienbaum Toolbox Motivationsinstrumente und wie man sie einsetztNeu Alle Arbeitsmittel als Kopiervorlage im Anhang...

Title : Motivation: Instrumente zur Führung und Verführung (Kienbaum bei Haufe)
Author :
Rating :
ISBN : 3448078433
ISBN13 : 978-3448078435
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Haufe Lexware Auflage 2 Auflage 2007 7 August 2007
Number of Pages : 196 Seiten
File Size : 892 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Motivation: Instrumente zur Führung und Verführung (Kienbaum bei Haufe) Reviews

  • Jörg Otto
    2018-11-04 08:31

    Schwerer Stoff, aber sehr hilfreich. Man muss zwischendurch pausieren und verarbeiten, aber genau diese Verarbeitung macht Spaß und einem das Berufsleben leichter.

  • Martin
    2018-11-01 08:42

    Das Buch hat mich angesprochen, weil ich mir von der dahinter stehenden Fa. Kienbaum eine praxisnahe Abhandlung zum Thema Motivation in Unternehmen versprach.Diese Erwartung hat das Buch nur teilweise erfüllt.Gut fand ich die sehr stringente Aufarbeitung des Themas.Die Stichpunkte "Wollen", Können" und "Dürfen" ziehen sich als roter Faden durch alle Kapitel des Buches und ermöglichen ein strukturiertes Lesen, bei dem schnell Zusammenhänge zwischen dem eigenen persönlichen Handeln und dem Handeln der Personalverantvortlichen in einem Unternehmen deutlich wird.Alle wesentlichen Ansätze zur Motivationsforschung werden kurz dargestellt, so dass der Leser einen guten theoretischen Überblick über das Thema bekommt. Gut auch die vielen Beispiele aus der Unternehmenspraxis, die Probleme sehr anschaulich illustrieren.Die Schwäche des Buches liegt in der Umsetzung der Vorschläge für den Leser. Hier bleibt das Buch entweder auf dem Niveau von Selbsthilferatgebern stecken ("Denken Sie positiv-und alles wird gut") oder die angebotenen Lösungen sind nur sehr grob skizziert. Man hat dann teilweise den Eindruck, dass hierüber das Buch Aufträge für die Sparte Personalberatung der Fa. Kienbaum aquiriert werden sollen (was in der Consultingbranche immer auch ein wesentliches Motiv zum Verfassen von Büchern ist).Was komplett fehlt, sind Überlegungen zur Manipulation durch Motivationstechniken. Im Titel und Vorwort wird dieses spannende Thema zwar angerissen, doch dann kam es dem Autor offenbar abhanden.Fazit : Wer dem Klappentext vertraut und denkt, dass ihn der Erwerb dieses Buches durch "praxiserprobtes Know-How und Methoden zur Motivation" zum Top-Motivator macht, der wird eher enttäuscht.Ein solches Versprechen kann das Buch nur ansatzweise einlösen. Wer diese unrealistische Erwartung nicht hegt, bekommt auf 165 Seiten einen praxisnahen und gut lesbaren Einstieg ins Thema Motivation und das zu einem (noch) akzeptablen Preis.