Read Spiele entwickeln mit Unity: 3D-Games mit Unity und C# für Desktop, Web & Mobile by Carsten Seifert Online

spiele-entwickeln-mit-unity-3d-games-mit-unity-und-c-fr-desktop-web-mobile

F r alle, die ihr eigenes Spiel entwickeln wollen Vorkenntnisse sind nicht erforderlich Auf DVD das Game aus dem Buch mit allen Ressourcen weitere Beispiele Videotutorials Gesamtdauer 65 Minuten Im Internet Zusatzmaterialien und Aktualisierungen Extra E Book inside Entwerfen Sie komplexe 3D Welten kombinieren Sie die unterschiedlichen Tools und Techniken, die Unity bietet entwickeln Sie zusammen mit dem Autor ein komplettes Spiel.AUS DEM INHALT Installation Oberfl che von Unity 4.6 Einf hrung in C Skript Programmierung Objekte in der dritten Dimension Kameras die Augen des Spielers Licht und Schatten Physik Engine Maus, Tastatur, Touch Audio Partikeleffekte mit Shuriken Landschaften gestalten Wind Zones GUI klassische und neue uGUI Techniken Prefabs Internet Datenbanken Animationen K nstliche Intelligenz Fehlersuche Performance Spiele erstellen publizieren Beispiel Entwicklung eines 3D Adventures Produktionsprozesse in der SpieleentwicklungSystemvoraussetzungen f r E Book inside Internet Verbindung und Adobe Reader...

Title : Spiele entwickeln mit Unity: 3D-Games mit Unity und C# für Desktop, Web & Mobile
Author :
Rating :
ISBN : 3446439390
ISBN13 : 978-3446439399
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Carl Hanser Verlag GmbH Co KG 4 September 2014
Number of Pages : 260 Pages
File Size : 884 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Spiele entwickeln mit Unity: 3D-Games mit Unity und C# für Desktop, Web & Mobile Reviews

  • Tobias Jansen
    2019-04-25 12:34

    Schon seit langem erwarte ich dieses Buch nachdem ich durch den Blog und YouTube Kanal des Autors schon einiges mit Unity gemacht habe, bisher jedoch nicht ernsthaft in die Materie eingestiegen bin. Die Artikel & Videos sind mir damals sehr positiv aufgefallen: Seifert versteht es, Inhalte klar, präzise und vor allem auf Augenhöhe zu vermitteln. Mit diesen Vorerfahrungen habe ich dieses Buch vorbestellt. Diese Rezension schreibe ich nach dem Lesen der ersten Kapitel und des Überfliegens von für mich interessanten späteren Kapiteln. (Leider kam es in einer stressigen Zeit an - ich bemühe mich die Rezension zu aktualisieren, sobald ich Zeit habe, z.B. das interessante Beispielprojekt durchzuarbeiten.)Verarbeitung, Layout & Boni:Das Buch ist sehr hochwertig verarbeitet und komplett in Farbe, gerade letzteres ist kein Standard in der Fachliteratur und ich war für die Farbe an vielen Stellen dankbar. Die Kapitel sind stets bebildert und bieten ein angenehmes Code-Markup. Eine nette Sache: Ein Ebook Code liegt bei, nicht unwichtig, denn so kann man ggfls. auch auf dem Tablet o.Ä. weiterlesen.Inhalt:Das Buch erfüllt weit mehr als ich erwartet habe. Seifert holt den Leser ab, der noch keine Erfahrung mit Unity hat und erklärt kurz aber prägnant, was Unity kann und was es nicht kann. Zudem schafft er es mit einem kurzen aber sehr informativen Crashkurs in C# alle relevanten Programmierkonzepte und Grundlagen zu vermitteln. Ich bin mit objektorientierter Programmierung und den blutigen Grundlagen vertraut gewesen, habe aber dennoch einiges gelernt. Bereits hier erkenne ich den freundlichen, konkreten Erklärstil wieder, den ich von seinem Blog und YouTube-Kanal kenne.Das Kernstück des Buches ist ein Nachschlagewerk für alle wichtigen Tools und Arbeitsweisen in Unity. Scripting und IDE werden unter die Lupe genommen. Alles, was ich je theoretisch bräuchte, hat ein eigenes Kapitel.Im Anschluss gibt es noch ein großes Tutorial, in dem viele relevante Konzepte angewendet werden. Auf der CD werden ergänzende Videos angeboten. Ich bemühe mich, diesen Punkt nach meinen eigenen Erfahrungen zu ergänzen.Den Schluss bildet ein kleiner Ausblick in die professionelle Software/Spieleentwicklung - auch hier ist viel gutes Wissen in wenigen Worten niedergeschrieben!Didaktik:Die Kapitel, die ich zu diesem Zeitpunkt gelesen habe, ( ~25%, wild im Buch verteilt) bestätigen meine Erwartungen und sind präzise, klar und freundlich geschrieben. Ich kann das Buch kaum weglegen und bin stets motiviert, weiterzuarbeiten!Fazit: Das Buch ist ab jetzt mein Wegbegleiter Nr. 1 in Sachen Unity. Es ist klar und unkompliziert geschrieben, ohne fachlich Qualität einzubüßen. Zusammen mit Blog & YouTube Channel des Autors bildet Seifert eine fundamentale Ressource für Unity im deutschen Sprachraum.

  • MrTurkelton
    2019-04-18 07:04

    Ich habe mir vor kurzen dieses Unity Buch gegönnt. Der Autor ist im Internet als Hummelwalker bekannt und führt seit langem eine sehr gute Webseite zum Thema Unity.Das Buch bietet für Einsteiger den perfekten Beginn, man bekommt sehr schnell Erfolgserlebnisse und das man am Ende des Buchen sein eigenes 3D(!!) Spiel im Stil von Diablo. Und das finde ich persönlich das bemerkenswerte, der Autor versucht nicht mit langen Listings zu glänzen sondern mit motivierenden Beispielen, die man immer wieder verwenden kann.Auch ist die Kurzeinführung zu C# sehr schlüssig. Ich freue mich jetzt schon auf das hoffentlich nächste Buch von Herrn Seifert.

  • TA
    2019-04-03 14:13

    Anders als es der Buchrücken verspricht braucht man doch gewisse Vorkenntnisse: Und zwar in C#Es gibt zwar eine Einführung in C# aber die zusammenhanglosen Beispielcodestücke und gegen später riesige, kaum erklärte Codeblöcke hätte man deutlich einsteigerfreundlicher und etwas ausführlicher behandeln können.Ansonsten bietet das Buch alle wichtigen Themen die man als Einsteiger in Unity so braucht. Hier und da wären ein paar Erklärungen oder weitere Informationen nützlich oder interessant gewesen.Von der Aufmachung, Verarbeitung und Gestaltung mit vielen gut erkennbaren Bildern ist das Buch gut gelungen.

  • Christian Telfner
    2019-04-19 07:18

    .... denn ich bin ein Anfänger, sowohl in C# als auch Unity. Die Sprache die dieser Autor in diesem Buch führt ist leicht verständlich und er geht auch auf wesentliche Art und Weise auf C# und Unity ein, damit man nicht gleich vom Anfang an überfordert wird. Die Beispiele sind nachvollziehbar und die kostenlöse "eBook-Version" ist einfach großartig. So kann nun das tägliche Pendeln ruhig mal etwas länger dauern. Ich möchte hier auch noch auf die Website (Blog) vom Autor [...] hinweisen - die ebenfalls für Anfänger etwas großartiges ist. In vielen Video-Tutorials erklärt der Autor alles notwendige, sodass jeder Anfänger damit seine Freude haben wird. Dank seiner hervorragenden Darstellung und Sprache in den Tutorials, Beispielen und Videos kann man nach einiger Zeit sofort eigens probieren und umsetzten. Ein muss für jeden Anfänger.Ich kann dieses Buch nur empfehlen

  • Köster Florian
    2019-04-13 13:15

    Wie viele Leute hier, wollte auch ich mich in die 3D Spieleprogrammierung wagen. Nachdem ich die YouTube tutorials von Carsten Seifert durchgeschaut hatte, habe ich mir dieses Buch gekauft.Es beinhaltet alles was man zum Programmierung eines einfachen Spiels braucht. Beschrieben wird ein RPG game, jedoch sind auch noch Hinweise zu Autospielen usw drin. Alles übersichtlich und gut beschrieben, so gut hätte ich es für einen Hobby-Youtuber gar nicht erwartet.Man muss jedoch aufpassen:Auf dem Cover heißt es: Keine Kentnisse erforderlich!Es wird zwar kurz auf C# eingangen, wenn man aber noch nie etwas mit einer objektorientierten Programmiersprache zu tun hatte, hat man keine Chance irgendetwas zu verstehen. (auch wenn die Tutorials lösbar sind) Man sollte sich also vorerst ein Buch über Java oder C# kaufen und dort einige!! Beispiele durchmachen.

  • Hewi94
    2019-03-28 08:30

    Das Buch ist super für den Einstieg in Unity!Ich habe es mir gekauft, da wir in der Uni eine Veranstaltung zu Unity haben. Es wird von Grund auf erklärt wie man mit dem Programm umgeht und wo man was findet (Beschreibungen + Bilder).Vieles kann man natürlich auch in den APIs von Unity nachlesen, ich finde am Buch aber gut, dass es Stück für Stück erklärt wie man anfängt.Außerdem ist ein Code vorhanden, mit dem man sich online das E-Book herunterladen kann und noch ein weiterer Pluspunkt:Man hat kostenlosen Zugriff auf Updates (online), was sehr wichtig ist, da sich in der digitalen Welt ja alles sehr schnell verändert.